Die Glasfaser kommt näher

Beispiel 2: Flugfeld bei Stuttgart

Der ehemalige Militärflughafen wurde vor einiger Zeit als Neubaugebiet "Flugfeld Böblingen-Sindelfingen" ausgewiesen. Auf dem 80 ha großen Areal südlich von Stuttgart sollen einmal 7500 Menschen wohnen. Bei der Erschließung wurden Leerrohre verlegt, in die Glasfaserkabel bis in die Wohnungen gezogen wuden, sodass jetzt ein GPON-Netz zur Verfügung steht.

Das neue Glasfasernetz hat durchaus Modellcharakter: Während die Stadtwerke Sindelfingen und Böblingen in einer gemeinsamen Gesellschaft die Leitungen verlegten und besitzen, sorgt der Telekommunikationsanbieter VSE NET für Sprach- und Internetdienste. Analoge und digitale Fernsehsignale werden von einem lokalen Kabelanbieter zugekauft und ebenfalls über die Glasfaserleitung übertragen.

Dauerhafte Einnahmen für die Stadtwerke

Computermontage Flugfeld Böblingen-Sindelfingen

© Foto: Stadtwerke Sindelfingen und Böblingen

Computermontage vom Neubaugebiet Flugfeld Böblingen-Sindelfingen

Trotz der ersten Dienstelieferanten handelt es sich um ein offenes System - auch andere Provider können ihre Leistungen über das GPON-Netz anbieten. Die Hintergrundsysteme stammen vom Unternehmen Alcatel-Lucent, das auch für Wartung und das Ersatzteilmanagement zuständig ist.

Die Vorteile dieses Modells für die Stadtwerke liegen auf der Hand: Als Eigentümer des Glasfasernetzes sichern sie sich dauerhafte Einnahmen, müssen sich aber weder um die technischen Grundlagen des Netzbetriebs kümmern noch mit Medienhäusern und Content-Lieferanten verhandeln.

Dennoch treten die Stadtwerke ihren Kunden gegenüber als Marke auf, die alles aus einer Hand liefert - von der Energie bis hin zu Kommunikation und Entertainment. Durch den Einsatz der passiven GPON-Technik wird im Vergleich zu aktiven Systemen außerdem deutlich weniger Strom verbraucht.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

dLAN 85 HS plus von Devolo
Neues von der CeBIT

connect stellt Ihnen die interessantesten CeBIT-Neuheiten rund ums vernetzte Heim vor und verrät, bei welchen Geräten Sie zugreifen können.
Hauptquartier Vodafone Deutschland
Unternehmensporträt Vodafone Deutschland

Vodafone Deutschland blickt auf eine bewegte Unternehmensgeschichte zurück und ambitioniert in die Zukunft. connect stellt den Big Player im Porträt…
Leserwahl: Produkte und Netze des Jahres 2009
Produkte und Netze des Jahres

Nach nunmehr 16 Jahren Leserwahlen stand bei connect eine kleine Revolution an: Erstmals konnten die Leser auch online abstimmen. Mit großem Erfolg!
Erste Hilfe für DSL
Ausfall: Schnell wieder online sein

Ist der Internet-Zugang gestört, geht kaum noch was - oft nicht mal das Telefon. connect zeigt, wie Sie bei einem DSL-Ausfall schnell wieder online…
Grafik: Gerd Altmann/pixelio
Ihr gutes Recht auf Umtausch

Gehen Navi & Co. kaputt, bieten die Verkäufer meist Reparaturen an. Was Händler gerne unerwähnt lassen: Der Kunde kann auch ein neues Gerät…
Alle Testberichte
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.