Praxis: Handy-Fotos mit Online-Alben und Foto-Software nutzen

Bildbearbeitung im Handy

Sie wollen die mit dem PDA-Phone oder Handy geknipsten Bilder vor dem Versand oder der Diashow auf Vordermann bringen? Mit diesen leistungsfähigen Bildbearbeitungs-Tools kein Problem

CameraFX (Pro)

Das pralle Effekt-Paket CameraFX Pro arbeitet mit Series-60- und UIQ-Handys zusammen. Die Bildbearbeitungs-Software von Wildpalm  nimmt Farbkorrekturen vor, kann Bilder zoomen, verzerren, spiegeln, quetschen oder verwirbeln, mit Grafik-, Mosaik- oder Kaleidoskop-Effekten verzieren, auf geometrische Körper projizieren oder mit Rahmen versehen. Den kompletten Funktionsumfang mit Beispielbildern zeigt der Hersteller auf seiner Homepage. Dort gibt's eine Demo-Version oder die Vollversion der Software für 9,99 Euro.

Besitzer von Symbian-Handys mit der Benutzeroberfläche UIQ (wie Sony Ericsson P800/ P900/P910i) müssen für den gleichen Preis mit der im Funktionsumfang etwas reduzierten Programmversion "CameraFX" vorlieb nehmen.

Magix Mobile Photo Suite

Das kostenlose Foto-Tool des deutschen Softwarehauses Magix  bietet die wichtigsten Bildbearbeitungs-Funktionen und eine nette Diashow für Series-60-Handys. Auf der Magix  finden Sie die Software in der Kategorie "Handy" zum kostenlosen Download. Das Programm ist in erster Linie dafür gedacht, Fotos vom Handy ins Online-Fotoalbum "iPace" von Magix hochzuladen.

Um die Bilder vorher zu optimieren, bietet es zudem eine Reihe von Bearbeitungs-Funktionen wie die manuelle Korrektur von Farbsättigung, Helligkeit und Kontrast. Außerdem lässt sich der Grundfarbton des Bildes verändern. Auch Ausschnittsvergrößerungen aus Handy-Fotos sind möglich. Praktisch ist die Bildershow-Funktion, bei der sich die Motive aus einem im Handy gespeicherten "Album" mit Hintergrundmusik oder einem Audio-Kommentar unterlegen lassen.

Photo Professional

Auch wenn der Schweizer Entwickler Daniel Schönthal seine Firma  verkaufen möchte, zählt sein Bildbearbeitungsprogramm "Photo Professional" für UIQ-Handys immer noch zu den leistungsfähigsten Foto-Tools. Es erlaubt Helligkeits-, Farb- und Kontrastkorrekturen, stellt Zeichenwerkzeuge zur Verfügung und besitzt eine Automatik zur Beseitigung des Rote-Augen-Effekts. Sogar das Arbeiten mit Filtern und Masken wie bei Bildbearbeitungs-Paketen auf dem PC ist in Grenzen möglich.

Die Bedienoberfläche mit einer übersichtlichen Werkzeugpalette lässt sich wahlweise längs oder quer auf dem Handy-Display anzeigen. Die aktuellste Programmversion 2.20 steht bei der kommerziellen Download-Plattform Softonic zum Preis von 1,99 Euro zum Herunterladen bereit.

Resco Photo Viewer

 

image.jpg

© Archiv

resco photo viewer: nicht nur ein verwaltungsprogramm für bilder

Frühere Versionen des "Resco Photo Viewers" dienten vor allem zur Organisation von Fotos auf Handys und PDAs. In der aktuellen Version, die das britische Softwarehaus Resco für Windows mobile, PALM OS und Symbian anbietet, enthält das Tool aber eine Vielzahl von Bearbeitungsfunktionen: Helligkeits- und Kontrastkorrekturen, Ausschnittsvergrößerungen, Rotation und Beschneiden von Bildern. Fotos, die per Speicherkarte oder Bluetooth von "großen" Kameras übertragen werden, lassen sich auf MMS-taugliche Bild- und Dateigrößen herunterrechnen.

Der Resco Photo Viewer bietet außerdem eine Diashow mit Tonuntermalung und Überblendeffekten. Je nach Betriebssystemversion kostet das Tool zwischen 14,95 Dollar (11,70 Euro) und 24,95 Dollar (19,50 Euro). Auf pdassi.de gibt's auch deutschsprachige Versionen.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Strahlungsleistung
Hintergrund: Elektrosmog

Ist die Angst vor Mobilfunkstrahlung gerechtfertigt? Drohen Langzeitfolgen durch Handynnutzung?
Motorola Defy
6 Tipps und Tricks für Akku & Co.

Der Winter ist zurück und Ihr Handy oder Smartphone besonderen Belastungen ausgesetzt. Wir zeigen, wie Sie Ihr Handy bei Kälte schützen.
Hitzetipps fürs Handy
Technik in hohen Temperaturen

Auch Ihrem Handy, Smartphone, Tablet oder Notebook setzt die Hitze zu. Wir zeigen wie Sie Ihre mobile Technik in den heißen Monaten schützen.
Verschiedene Smartphones
8 neue Aufgaben fürs alte Handy

Ihr altes Handy oder Smartphone kann dank WLAN, Bluetooth, GPS, Kamera und Mikrofon neue Aufgaben übernehmen. Wir stellen 8 Einsatzzwecke vor.
Smartphone Kostenfallen - Abzocke (Symbolbild)
Abo-Abzocke und Tarif-Tücken

Wer am Smartphone nicht aufpasst, wird schnell abgezockt. Wir verraten, auf welche Abzocke-Tricks und Tarif-Fallen Sie achten müssen.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.