Android selbst updaten

Custom-ROMs für Samsung Galaxy S2

Für das Galaxy S2 wird Samsung wohl kein Android-Update auf Version 4.2 mehr ausliefern. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit dem Aufspielen eines Custom-ROMs neue Funktionen auf Ihr Smartphone bekommen und für eine längere Akkuleistung sorgen. Das Ganze ist allerdings nicht ohne Risiko!

Samsung Galaxy S2

© Samsung

Samsung Galaxy S2

Das Galaxy S2 ist zwei Jahre alt und dennoch weiterhin weit verbreitet. Doch es deutet einiges darauf hin, dass Samsung kein Update des Betriebssystems Android auf Version 4.2 bereitstellen wird.

Wer dennoch das Erscheinungsbild seines Smartphones ändern will, kann auf Launcher-Apps zurückgreifen. Bei diesen Apps, wie Go Launcher EX, ADW.Launcher oder Launcher Pro, werden Optik und Bedienung des Galaxy S2 verändert und angepasst. Nachteil der Launcher Apps: Die Personalisierung und optische Anpassung kommt schnell an Grenzen. Obendrein verkürzen die Apps teilweise spürbar die Ausdauer des Smartphones.

Galaxy S2: Wann lohnen sich Custom-ROMs?

Wer grundlegende Dinge an seinem Samsung-Smartphone ändern möchte, muss einen Schritt weiter gehen und sein Galaxy rooten, um anschließend eine neue ROM, ein Image des Betriebssystems, aufzuspielen.

Generell müssen Sie dabei aber bedenken, dass Sie durch das eigenständige Aufspielen eines neuen Systems sämtliche Gewährleistungsansprüche gegenüber dem Hersteller Ihres Handys verlieren. Sollte während der Installation ein Fehler auftreten, laufen Sie Gefahr, Ihr liebgewonnenes Mobiltelefon in nutzlosen Technikschrott zu verwandeln.

Wer das Risiko eingehen will, hat die Wahl zwischen einer originalen Android-Version oder einer sogenannten Custom-ROM:

  • Original Android-Versionen eignen sich besonders dazu, bei einem Smartphone ein Downgrade durchzuführen. Hierbei wechselt der Anwender zu einer vorherigen Version, ohne dass die Versionsnummer geändert wird.
  • Custom-ROMs basieren auf den originalen Android-Versionen - sind aber bereits modifiziert. So können vorinstallierte Apps entfernt worden, Möglichkeiten zur Übertaktung hinzugefügt oder ein gänzlich anderer Kernel freigeschaltet sein. Ziel ist es, Android schneller, sicherer und stabiler zu machen und die Akkulaufzeit zu verlängern.
In der folgenden Galerie stellen wir Ihnen ein paar ROMs vor.

Bildergalerie

custom roms
Galerie

Die Rom kommt mit speziellem Kalender und verbesserter Performace. Außerdem gibt es eine Anzeige der Netzwerkgeschwindigkeit sowie weitere nützliche…

Galaxy S2  rooten - So geht's

Die Webseite android-galaxy.info bietet eine sehr schöne Anleitung zum Rooten eines Galaxy S2. Achten Sei darauf, dass Ihr Galaxy vollständig aufgeladen ist und folgen Sie den auf der Seite beschriebenen Schritten.

Neue ROM auf dem Galaxy S2 installieren

Ist Ihr Gerät gerootet, können Sie ein neues Betriebssystem auswählen. Gehen Sie dazu beispielsweise auf xda-developers.com (englischsprachig). Suchen Sie hier eine ROM aus, die...

  • Ihnen optisch gefällt
  • positive Rückmeldungen erhält
  • stetig aktualisiert wird
  • kompatibel mit Ihrem eingesetzten Kernel ist
Haben Sie sich für eine ROM entschieden, speichern Sie die .zip-Datei auf der SD-Karte Ihres Galaxy S2. Nun geht es an die Installation der Custom-ROM auf Ihrem Smartphone.
  1. Starten Sie Ihr Smartphone neu und booten Sie in den Recovery-Modus. Halten Sie dazu die Tasten Home + Volume hoch + Power gleichzeitig gedrückt.
  2. Navigieren Sie mit den Tasten zum Punkt "install zip from sdcard" und bestätigen Sie.
  3. Wählen Sie nun "choose zip from sdcard".
  4. Navigieren Sie zu der ROM, die Sie installieren wollen.
  5. Bestätigen Sie die Auswahl.

Nun wird die neue Software auf Ihr Galaxy S2 aufgespielt. Manchmal können Sie während der Installation Funktionen an- oder abwählen. Konfigurieren Sie sich bei Bedarf die ROM nach ihren Bedürfnissen.

Aber Achtung: Brechen Sie die Installation nicht ab! Hierbei kann das Gerät Schaden nehmen und unbrauchbar werden. Beachten Sie auch etwaige Hinweise des ROM-Herstellers vor dem Download!

Wer zum ersten Mal selbst rootet und eine Custom-ROM installiert, sollte den Ablauf vielleicht zunächst mit seinem ausgesonderten Vorgängermodell üben. Unser Tipp: Wenn Sie sich unsicher fühlen, lieber Finger weg von den Updates.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy S2
Android-Update

Samsung startet die Verteilung von Android 4.1 für das Galaxy S2 in der Version GT-I9100G. Unbekannt ist, wann das Jelly-Bean-Update in Deutschland…
Samsung Galaxy S3
Android-Update

Eine Update-Liste für Samsungs Galaxy-Modelle zeigt: Galaxy S4, S3 und Galaxy Note 2 bekommen Android 5.0 (Key Lime Pey). Das Galaxy S2 und das…
Media Markt, Samsung Galaxy S2
Schnäppchen-Check

Seit heute hat Media Markt das Samsung Galaxy S2 im Angebot. Ist das bis 16. April gültige Aktionsangebot ein echtes Schnäppchen?
Samsung Galaxy S2
Android-Update

Samsung wird dem Galaxy S2 vermutlich kein Update mehr auf Android 4.2 (Jelly Bean) spendieren. Es bleibt bei Android 4.1.2
Samsung Galaxy S3 und S4
Marktzahlen

Samsung hält 63 Prozent Marktanteil bei Smartphones und Tablets mit Android. Die Samsung-Topseller liegen weit vor der Konkurrenz.
Alle Testberichte
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.