Ratgeber

Das bringt ISDN

Ein digitaler Telefonanschluss bietet Vorteile gegenüber der analogen Standardvariante, ist aber bei vielen Anbietern etwas teurer.

T-Home

© Archiv

bei allen t-home-telefontarifen inklusive der "entertain"-pakete können die kunden zwischen analog- und isdn-anschluss wählen.

Ein Anschluss, zwei Leitungen, drei Rufnummern - so bewarb die Telekom einst den digitalen Telefonanschluss ISDN (Integrated Services Digital Network, übersetzt etwa: digitales Netz für integrierte Telefondienste). Diese Eigenschaften treffen auch heute noch zu: Auch ohne Internet-Telefonie als zusätzliche "Leitung" lassen sich per ISDN zwei Gespräche gleichzeitig führen. Und wer mehr als die standardmäßig vergebenen drei Rufnummern braucht, kann weitere dazubuchen. Beim Marktführer T-Home haben Kunden nach wie vor die Wahl, ob Sie einen analogen "Standard"- oder den digitalen ISDN-Anschluss haben wollen. Je nach Tarif kostet ISDN bei T-Home etwa 8 Euro pro Monat mehr als ein Analoganschluss. Bei anderen Anbietern wie etwa Arcor oder Versatel gibt es den Telefon-Vollanschluss von vornherein nur in ISDN-Technik, andere Anbieter wie Alice beziehungsweise Hansenet lassen ihren Kunden nach T-Home-Vorbild die Wahl. Komfortmerkmale wie Rufnummernübermittlung, Rück-ruf bei Besetzt oder Parallelruf gibt es auch im analogen Netz, dort kosten sie allerdings häufig extra. Im Vergleich zu VoIP funktionieren sie bei ISDN und Analog aber viel zuverlässiger, weil alle Teilnehmer und Netzanbieter mit standardisierten Protokollen und Geräten arbeiten.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Das Gratis-Programm InSSIDer 2 zeigt unter Windows die Kanalbelegung aller benachbarten WLANs an.
Tipps & Tricks

Bei der WLAN-Suche empfangen Sie die Nachbarnetze stärker als Ihr eigenes? Wir zeigen, wie Sie mit einem Kanalwechsel dafür sorgen können, dass…
Die Basics des WLAN-Knowhows
Knowhow

Wer sein WLAN optimieren will, sollte die Basics kennen: Wir erklären die Bandbreiten und Kanalbelegungen in den verschiedenen Standards 802.11,b/g,…
Fritzbox 7490
WLAN-Router

Die AVM Fritzbox 7490 ist ein Tausendsassa: Viermal Gigabit-LAN, Telefonanlage für ISDN, IP und analog, Faxfunktion, fünf Anrufbeantworter,…
Fritzbox 7490
Heimnetzwerk

Die Fritzbox 7490 kann superschnelles ac-WLAN. Wir zeigen hier Apple-Produkte vom iMac bis zu Time Capsule, die das auch beherrschen.
Fritzbox
AVM

Ein Update, das sich lohnt: Mit Fritz OS 6.20 und den neuesten Fritz-Apps lernen die Router von AVM jede Menge neuer Funktionen.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.