Kaufberatung Netbooks

Das ideale Betriebssystem

connect Kaufberatung Netbooks Asus EeePC Linux

© Archiv

Die entscheidende Frage: Linux...

Das hat sich geändert: Die Masse der Netbooks wird derzeit mit Microsofts Windows XP ausgeliefert. Gleichzeitig kommen universelle Linux-Distributionen (etwa Ubuntu) mittlerweile recht gut mit der Hardware aktueller Netbooks zurecht. Und immer noch bieten Firmen Netbooks mit eigenen Linux-Varianten an. Was also nehmen? Wie fast immer - es kommt darauf an.

Netbooks mit speziellen Linux-Versionen sind für Alltagsarbeiten gut gerüstet: Sie bringen Programme mit, mit denen der User Texte schreiben, Termine verwalten und ins Internet gehen kann. Weitere oder andere Linux-Programme lassen sich aber nicht oder nur mit Aufwand installieren.

Wenn Ihnen der Funktionsumfang reicht - nehmen Sie ein Linux-Netbook. Das Betriebssystem ist stabil und vorläufig weniger anfällig für Virenattacken.

Windows: Wiederherstellungspartition empfohlen

connect Kaufberatung Netbooks Asus EeePC Windows XP

© Screens: connect

...oder Windows XP als Betriebssystem im Netbook?

Wenn Sie mit Windows vertraut sind und Ihre Lieblingsprogramme für dieses Betriebssystem auch auf dem Netbook nutzen wollen, ist die Sache klar: Sie sollten sich für ein Modell mit Windows XP entscheiden.

Erkundigen Sie sich aber vor dem Kauf, welche Möglichkeit der Hersteller vorgesehen hat, um bei Bedarf Windows neu zu installieren. Netbooks haben kein CD-Laufwerk - ideal ist also eine Wiederherstellungspartition auf der Festplatte.

Zweitbeste Möglichkeit: eine Wiederherstellungs- oder Installations-CD. Um sie zu nutzen, braucht man aber ein USB-CD- oder DVD-Laufwerk (im Handel ab 60 Euro). Geizige Hersteller verzichten auch darauf - hier muss der Kunde nach dem Kauf zum Brenner greifen und sich die CDs selber brennen.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Asus Eee PC: Vier Modelle im Vergleich
Testbericht

Netbooks haben sich als mobile Begleiter im Alltag etabliert und bieten längst nicht nur Einheitskost. Pionier Asus bringt vier frische Eee PCs für…
Samsung N220 Plus
Testbericht

Das Samsung N220 Plus, ein 10-Zöller, kostet rund 390 Euro und überzeugt mit gelungener Tastatur und immenser Akkulaufzeit.
Asus Eee PC VX6
Testbericht

Die knapp 600 Euro teure Lamborghini-Edition von Asus namens "Asus Eee PC VX6" fährt dank einer herausragenden Grafikleistung auf der Überholspur.
Das Pearl Netbook NB 7 kostet nicht einmal 100 Euro
Bei Pearl.de

Pearl bietet für 99,95 Euro ein Netbook mit 7 Zoll-Display und 1 Gigahertz-Prozessor. Im Taschenbuch großen Meteorit Netbook NB-7 arbeitet das…
HP Pavilion 14 Chromebook
Testbericht

Chromebooks sind einfache Notebooks, die komplett auf den Google-Browser Chrome ausgerichtet sind. Das neue HP Pavilion 14 Chromebook mit…
Alle Testberichte
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.