Festnetz- und DSL-Test 2013

Deutsche Telekom: Platz 1 im DSL-Test

Verdienter Lohn für sehr gute Sprach- und Daten-Performance: Der Testsieg im Festnetz- und DSL-Test geht 2013 an die Deutsche Telekom.

Telekom, Logo,Flagge

© Telekom

Die Telekom und ihre DSL-Drosselpläne

Festnetz- und DSL-Test 2013

Festnetz- und DSL-Test 2013

Festnetz- und DSL-Test 2013

Festnetz- und DSL-Test 2013

Festnetz- und DSL-Test 2013

Den Spitzenplatz des letztjährigen Festnetz- und DSL-Tests kann die Deutsche Telekom mühelos halten - auch wenn der Zweitplatzierte, der Kabelnetzbetreiber Unitymedia, dem DSL-Primus dicht auf den Fersen ist. Die getesteten Telekom-DSL-Anschlüsse überzeugen mit hoher und stabiler Rundum-Performance. Egal, ob Sprach- oder Datenverkehr - die Messwerte lassen kaum Wünsche offen. So liegt die durchschnittliche Rufaufbauzeit für VoIP-Verbindungen mit 2,15 Sekunden sogar noch unter der des ISDN-Referenznetzes (2,77 Sekunden).

Mit durchschnittlich 4,11 Sekunden sinkt dieser Wert allerdings spürbar, wenn die Verbindung ins Netz eines der Mitbewerber gehen soll. In dieser Konstellation steigt auch die Zahl der unerwünschten Gesprächsabbrüche leicht. Doch insgesamt liegen die Sprachqualität, Signallaufzeiten und Fehlerraten bei der Telekom auf Topniveau. Auch die in diesem Jahr erstmals mitgetesteten Übertragungen von DTMF-Tonsignalen bereiten den Telekom-Anschlüssen keine Probleme.

Flotte Datenleitungen

Ebenfalls sehr gute Ergebnisse liefern die Datentests: Datenraten, Ping-Zeiten und die flotte Geschwindigkeit der Rückmeldungen auf HTTP-Seitenaufrufe führen zu Top-Punktzahlen.

Lediglich in dem Szenario, bei dem FTP-Uploads mit parallelen HTTP-Downloads über dieselbe Leitung kombiniert wurden, sinkt der erzielbare Datendurchsatz - und dies in praktisch allen Fällen unter 75 Prozent der nominellen Leistung des jeweiligen Anschlusses. Besonders unschön ist das bei den im Test auch berücksichtigten VDSL-50-Leitungen, die im Upload ein theoretisches Maximum von 10 Mbit/s bieten sollten - dieses in der Praxis aber selten erreichen.

Fazit: Überzeugende Leistungen

Insgesamt liefert der Breitbandmarktführer im connect-Festnetztest 2013 überzeugende Leistungen ab. Ihren Kunden ist zu wünschen, dass die Telekom diesen Vorsprung auch in Zukunft halten kann.

Bildergalerie

Telekom Netztest
Galerie
Festnetz- und DSL-Test 2013

Überzeugendes Bild: Neben anderen Spitzenwerten lieferte die Telekom auch die schnellsten Ping-Zeiten. Dicht dahinter rangieren in dieser Disziplin…

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

M2M-Modul
Technik

Bei M2M-Anwendungen kommunizieren Maschinen miteinander. Anbieter und Netzbetreiber erwarten einen Milliardenmarkt. connect stellt ihn vor.
image.jpg
Ärger mit Telefon-Hotlines

Haben Sie sich schon geärgert, weil Sie stundenlang in der Warteschleife ihres Telefon- und Internetanbieters festhingen? Gegen Hotline-Frust hilft…
Telekom
LTE-Netze

Die Telekom hat gestern in einem LTE-Testnetz in Alzey das Rekordtempo von 580 Mbit/s erreicht. Eingesetzt wurde die neue Technik LTE Advanced.
Smartphone-Diebstahl boomt
Studie von Telekom und Lookout

Mit dem Diebstahl von Smartphones befasst sich eine Studie der Deutschen Telekom und Sicherheitsanbieter Lookout. Wir haben alle Daten und Fakten…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.