stereoplay High End Guide 2011

Die High End-Vorführungen von stereoplay 2011

Auch in diesem Jahr plant stereoplay wieder etwas wirklich Besonderes. Nämlich den Vergleich der besten und teuersten Phono-Vorstufen der Welt. Um mal die Klasse anzudeuten: Aesthetixs Audio Io, Clearaudio Statement, Lyra Connoisseur 4-2 P SE Phono ... Alle um 20.000 Euro (oder mehr) teuer und durch die Bank weg legendär gut, was die Verstärkung der feinen Phono-Signale betrifft.

stereoplay High End 2011

© Archiv

stereoplay High End 2011

Dalibor Beric, Analog-Spezialist von stereoplay, wird diesen weltweit einmaligen Vergleich an der bewährten Referenzkette der Redaktion begleiten. Die Anlage besteht aus der Vorstufe Audio Research Reference Anniversary und den Mono-Endstufen Ayre MX-R sowie den Lautsprechern TAD Reference ONE. Die TAD setzt mit Ihrem Koax-Treiber aus Beryllium Maßstäbe in Sachen Sauberkeit, bietet aber auch eine unfasslich direkte, sowie packende Musikalität. Bei der Vorführung können Sie selbst urteilen, wie wichtig für unser Ohr freie Mitten sind.

Als Analog-Laufwerk kommt selbstredend  - weil stereoplay-Referenz - der Linn LP 12 in der maximalen Ausbauversion und mit Tonabnehmer Lyra Kleos zum Einsatz. Klingt doch schon beim Lesen lecker, oder?

Doch damit nicht genug. Abwechselnd zur Analog-Show wird stereoplay-Autor Raphael Vogt einen Subwoofer-Workshop abhalten. Mit Hilfe von nicht weniger als neun (!) 15-Zoll-Modellen aus Velodynes brandneuer DD-Plus-Serie wird er den Besuchern zeigen, dass Subwoofer keineswegs nur im Tiefbass wirken, dass es vorteilhafte und weniger vorteilhafte Aufstellungsorte gibt und warum mehrere Woofer - aber bitte richtig im Raum, beispielsweise im Array aufgestellt - immer besser, weil sauberer klingen als ein einzelner. Vogt wird mit einem kurzen Vortrag die Problematik erläutern und anschließend mit sehr eindrucksvollen, basskräftigen Hörbeispielen seine Ausführungen untermauern.Subwoofer: ein hochspannendes Thema.

Bildergalerie

Phono-Pre Aesthetix Io
Galerie
München 2011

In diesem Jahr vergleicht stereoplay auf der High End die besten und teuersten Phono-Vorstufen der Welt. Alle Teilnehmer sind mindestens 20.000 Euro…

Und wie immer die Bitte: Bei Interesse frühzeitig am Stand nach Eintrittskarten fragen. Aus organisatorischen Gründen können wir die Analog-Demo und den Workshop maximal viermal pro Tag durchführen. Und da wir uns aus klanglichen Gründen auf eine Besucherzahl von maximal 50 Personen verständigt haben, sind die  Plätze tatsächlich begrenzt.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Revox M100 Basic
Testbericht

Der Bauhaus-Receiver: Das mitwachsende CD-Receiver-System M 100 (ab 4500 Euro) ist quasi die Quintessenz des modernen Revox: beliebig vielseitig und…
KEF R-Serie
Lautsprecher

Was die britischen Lautsprecher-Cracks von KEF gerade frisch vom Stapel lassen, lässt aufhorchen: Für die neue R-Serie stand kein Geringerer als ihr…
Double Bass Array
Ratgeber

Stehende Wellen im Raum sind eines der größten akustischen Probleme und führen oft zu subjektiv langsamem oder dröhnigem Bass. Das Double Bass…
JBL Studio 5
Lautsprecher

Studio 5 heißt die neue Boxen-Familie von JBL. Zum Team zählen die kompakte 530, die Standboxen 580 und 590, der Center Studio 520 C und der…
Welcher Lautsprecher passt wann?
Ratgeber

Welcher Lautsprecher passt wann? Das Zusammenspiel zwischen Verstärker und Lautsprecher hat stereoplay schon immer sehr beschäftigt.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.