IPTV-Angebot T-Entertain

DVB-T, DVB-C, DVB-S

DVB-T

Hinter Digital Video Broadcasting-Terrestrial (DVB-T) steckt die Digital-TV-Ausstrahlung im MPEG-2-Standard (SD-Qualität) über Senderantennen. Das überschaubare Programmangebot mit maximal 18 bis 24 Kanälen schwankt je nach Region, beschränkt sich oft aber nur auf die öffentlich-rechtlichen Sender. Die Bildqualität liegt unter der von DVB-C oder gar DVB-S als eindeutiger Spitzenlieferant für Bildqualität.

DVB-C

Auch die Kabelnetzbetreiber senden ihre Programme teilweise digital aus. DVB-C (das C steht für das englische Cable) nennt sich hier die Technik. Da die Bandbreite des Kabels begrenzt ist, wird oft mit niedrigerer Datenrate als beispielsweise bei DVB-S gesendet. Ein Kabelanschluss kostet monatliche Grundgebühr, oft kann man über Kabel aber auch telefonieren und surfen und so auf den Telefonanschluss verzichten.

DVB-S

Gigantische Programmvielfalt, ansprechende Bildqualität und Dolby-Digital-Mehrkanalton: Wer alle Vorzüge des Digitalfernsehens genießen möchte, kann mit Parabolantenne ("Schüssel") und Sat-Receiver allein über Astra mehr als 350 TV-Kanäle und 200 digitale Radioprogramme empfangen. Dazu schicken die Satelliten bereits MPEG-4-codierte HDTV-Programme vom Himmel. Alle frei empfangbaren Sender sind kostenlos.

Mehr zum Thema

TV auf Abruf - Entertainment at Home - T-Home
Die Zukunft der Unterhaltung

Die IFA offenbart es: Die gute Unterhaltung kommt künftig online ins haus. Ob Fernsehen und Radio, Musik und Video - das Medium der Zukunft ist das…
Multimedia@home

Inhouse-Datenverteilung, neue Wege bei der zielgruppengerechten Endgeräteentwicklung (Sinus A 201), HiFi-Sprachqualität im Festnetz und Telefoncodes
TV auf Abruf - Entertainment at Home - T-Home
Video on Demand: Videos bequem zu Hause

Mit einem DSL-Anschluss empfangen Sie nicht nur IPTV, sondern haben auch Zugriff auf Video on Demand.
Sinus A201
Multimedia@home

T-Home hat mit zwei Partnern ein Familientelefon für alle Generationen entwickelt. connect online stellt das Konzept schon jetzt vor.
Telekom Speedport Neo
DSL-WLAN-Router

Mit dem Speedport Neo stellt die Telekom einen Alleskönner-Router vor, der speziell für die neuen All-IP-Anschlüsse ausgelegt ist.
Alle Testberichte
1&1 Media-Center
connect Festnetztest 2017
Mit Top-Ergebnissen setzt sich 1&1 an die Spitze des bundesweiten Testfelds im Festnetztest 2017. Lesen Sie hier das Testurteil.
DSL- und Festnetztest
connect Festnetztest 2017
Die Telekom schneidet bei Sprache sehr gut ab, in den unteren Bandbreitenklassen der Daten gibt es Verbesserungspotenzial. Lesen Sie hier das…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.