Aufgaben- und Kalender-App

Fantastical für iPad

Aufgaben und Kalender auf einen Blick, komplett optimiert für die Touch-Steuerung und im Design perfekt auf iOS 7 abgestimmt - das ist Fantastical für iPad und iPhone. Wir haben uns die brandneue Version 2 der App angesehen.

Fantastical, App, iPad

© Fantastical

Fantastical, App, iPad

Fantastical für iPad

  • Version: 2.0
  • Betriebssystem: iOS
  • Preis: zum Start 8,99 Euro, später 11,99 Euro
  • Download-Link: iTunes

Die jeztzt für das iPad erschienene App Fantastical gilt auf dem Mac Fantastical als die eleganteste Art, neue Termine und Aufgaben zu notieren. Die Stärke der Software liegt in der Spracherkennung. Sie versteht Texteingaben wie "Fondue am Montag um 20 Uhr" und setzt sie korrekt in entsprechende Kalendereinträge beziehungsweise To-Do's um. Auf dem iPhone schließt Fantastical zudem eine große Lücke: Anders als die mitgelieferte Kalender-App von iOS kann sie sowohl Aufgaben als auch Termine gleichzeitig anzeigen. Das erlaubt eine deutlich bessere Einschätzung, was der Tag an Verpflichtungen bereithält.

Nun stet Fantastical also auch für das iPad zur Verfügung. Die Entwickler widerstanden der Versuchung, die iPhone-App einfach nur "aufzupumpen". Der ursprünglich angepeilte Veröffentlichungstermin Anfang Dezember 2013 wurde aufgegeben, nachdem die grundlegenden Design-Änderungen von iOS 7 bekannt wurden. Beides hat der App sichtlich gut getan. Fantastical fügt sich nahtlos in das iOS-Design ein, ist extrem handlich, intuitiv und nützlich.

Fantastical, App

© Fantastical

Anders als Apples Kalender unterteilt Fantastical die Ansicht nicht in Tages-, Wochen- und Monatsansicht. Stattdessen finden Sie am oberen Rand des Displays einen Zeitstrahl, der acht Tage anzeigt. Im unteren rechten Bereich des Displays zeigt Fantastical ein klassisches Kalenderblatt. Über beide Bereiche gelangen Sie durch Wischen und Antippen zum gesuchten Tag. Dabei synchronisiert Fantastical die Ansicht sehr elegant. Wischen Sie unten, aktualisiert sich auch die Tagesdarstellung oben und umgekehrt.Nachdem Sie einen Tag angetippt haben, zeigt Fantastical die für diesen Tag terminierten Aufgaben, andere unerledigte To-Dos sowie die Termine aus den verschiedenen Kalendern. So erhalten Sie einen vollständigen Überblick.  Dabei greift Fantastical auf die über Apples App "Erinnerungen", beziehungsweise die in iOS konfigurierten Kalender zu.

Fantastical, App

© Fantastical

Etwas versteckt enthält Fantastical übrigens auch die vom iOS-Kalender gewohnte Wochenansicht. Sie wird sichtbar, wenn Sie von der Tagesübersicht ausgehend nach unten wischen.

Fantastical, App

© Fantastical

Klartext: Bei Fantastical benötigen Sie keinen komplizierten Einstellungs-Dialog, wenn Sie nur einen Termin oder eine Aufgabe notieren möchten. Schreiben Sie einfach, wie Ihnen der Schnabel gewachsen ist. Fantastical zerlegt Ihre Eingabe automatisch und setzt daraus einen Termin beziehungsweise eine Aufgabe zusammen.

Fantastical, App

© Fantastical

Nur bei komplexen Einträgen, beispielsweise solchen mit mehreren Erinnerungen,müssen Sie über den "Details"-Knopf noch in den gewohnten iOS-Dialog springen.

Fazit: Hoher Nutzwert, knackiger Preis

Dank zahlreicher kleiner Tricks liegt Fantastical richtig gut in der Hand. Wischen Sie zum Beispiel schnell über die Monatsansicht in Richtung des aktuellen Tages, bleibt die App automatisch bei diesem hängen. So können Sie rasch zum heutigen Tag zurückkehren, ohne sich auf die Navigation konzentrieren zu müssen.

Dem großen Nutzen, den Fantastical stiftet, steht sein für App-Verhältnisse knackiger Preis gegenüber. Wer sein iPad intensiv nutzt, dem wird das nichts ausmachen. Für die gelegentliche Nutzung ist Fantastical aber zu teuer.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Scannen per iPhone
iPhone-Apps

Dank Kamera eignet sich das iPhone zum Einscannen von Texten, Belegen oder Visitenkarten. Wir zeigen Apps, die das iPhone zum Scanner machen.
Documents 2
Office-App für iPhone und iPad

Die Office-App Documents 2 bzw. Unterlagen 2 für iPhone und iPad bietet eine beschränkten Funktionsumfang. Wir haben schon bessere Office-Suites…
Dragon Search, Dragon Dictation, Google Sprachsuche
iPhone-Apps

Siri ist kein Muss: Mit diesen Apps beherrschen auch das iPhone 4 oder das iPhone 3GS Spracherkennung. Wir zeigen Apps, denen Sie Nachrichten…
Parallels Access
iPad-App

Mit Parallels Access kann man mit dem iPad von überall auf den Mac zugreifen und in angepasster Form auch mit ihm arbeiten.
Drafts-Icon
Notiz-App für iOS

Die iOS-App Drafts nimmt Notizen entgegen und kann sie an andere Apps weitergeben. Klingt unspektakulär, doch dadurch können Sie vieles schneller…
Alle Testberichte
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.