Handyverträge für Selbstständige und Unternehmen

Mit Business-Tarifen günstiger erreichbar

Für Unternehmen und Selbständige lohnt sich ein genauer Blick auf den Mobilfunkvertrag, denn Konditionen, die für Privatkunden passen, sind nur bedingt für den dienstlichen Einsatz geeignet. Ein Geschäfts- oder Business-Tarif muss her! Das sollten Unternehmen beim Handyvertrag beachten.

SIM-Karte

© © Björn Wylezich / Fotolia.com

Startpunkt eines jeden Mobilfunkvertrags: die SIM-Karte.

Egal ob mobiler Zugriff aufs Internet oder telefonische Erreichbarkeit, in vielen kleinen und mittleren Unternehmen sind Mobiltelefone für die Mitarbeiter unverzichtbare Grundlage für die Ausübung ihres Berufs. Mit den richtigen Apps vereinfachen Smartphones und Tablets außerdem die tägliche Arbeit vieler Selbstständiger und Freiberufler. Wichtige Kunden-E-Mails sind so jederzeit abrufbar - allerdings nur, wenn die Geräte mit aktivierten SIM-Karten ausgestattet sind, also ein entsprechender Mobilfunkvertrag bei einem Provider abgeschlossen wurde.

Zwar sind Flatrates und große Datenpakete längst auch für private Handyverträge üblich, Unternehmen und Selbständige stellen jedoch mitunter noch höhere Ansprüche an ihren Telefonanbieter. Diese erfüllen nur spezielle Geschäftstarife.

Dabei sind schnellere Verbindungen und größere Datenkontingente nur ein Aspekt, der bei der Tarifwahl Beachtung finden sollte. Dedizierte Business-Tarife bieten oftmals die Möglichkeit, mehrere SIM-Karten und Telefonnummern über eine Kundennummer und eine gemeinsame Rechnung laufen zu lassen. Dies erleichtert die Buchhaltung und verringert den Aufwand bei der Verwaltung von Unterlagen. Darüber hinaus können gesonderte Business-Verträge auch steuerlich anders abgerechnet werden.​

Mehr lesen

connect Business-Tarifrechner
Sparen Sie bei Handytarifen für Ihr Unternehmen!

Mit dem connect Business-Tarifrechner sparen Sie durch individuell für Ihr Unternehmen angepasste Angebote für Handytarife.

Speziell ausgewiesene Ansprechpartner für Firmenkunden können zudem die Kommunikation mit dem Provider verbessern. Die Kundenberater kennen die gängigsten Probleme und stehen im Idealfall in allen Fragen zur beruflichen Nutzung des Mobilfunks als fachkundige Berater zur Seite.

Was braucht mein Unternehmen?

Eine Handy-Flatrate für Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze sollte für Freiberufler, Selbständige und Firmen mit Außendienstaufgaben unbedingt die Basis des Tarifs bilden. Neben den reinen Kosten spielt bei der Entscheidung für einen Provider auch die Netzabdeckung eine Rolle. Der günstigste Vertrag ist nutzlos, wenn sich der Nutzer der SIM-Karte größtenteils in einem Gebiet aufhält, in dem der Anbieter gar nicht oder nur schlecht verfügbar ist.​

Tipp: Richtigen Mobilfunkvertrag finden - mit dem connect Business-Tarifrechner

Bei den weiteren Vertragspunkten kommt es auf die speziellen Anforderungen an. Bei geschäftlichen Tarifen arbeiten die Anbieter teils mit einzeln buchbaren Bausteinen, sodass sich der bestmögliche Vertrag individuell zusammenstellen lässt.

Verschieden sind die Angebote auch hinsichtlich der Gerätezugaben: Welche Modelle werden in Kombination mit dem Vertrag angeboten? Können Smartphones unkompliziert ausgetauscht werden?

Letztlich kommen Unternehmen nicht um den Vergleich der Telekommunikationsangebote herum. Die gute Nachricht ist, dass dieser inzwischen so simpel wie nie ist! Der connect Business-Tarifrechner führt in nur vier Schritten zum besten Handytarif für Geschäftskunden.

Mehr zum Thema

connect Business-Tarifrechner
Sparen Sie bei Handytarifen für Ihr Unternehmen!

Mit dem connect Business-Tarifrechner sparen Sie durch individuell für Ihr Unternehmen angepasste Angebote für Handytarife.
Deutsche Telekom
Magenta Mobil Business

Als Selbständiger oder für Unternehmen können Sie mit Magenta Mobil Business die Handy-Geschäftstarife der Telekom nutzen. Wir geben einen…
Vodafone Business
Handy-Verträge für Firmen und Selbständige

Für Unternehmen und Selbständige bietet Vodafone verschiedene Geschäftskunden-Verträge an. Unser Überblick über die aktuellen Business-Tarife.
Beliebte Prepaid-Handys
Regelung gegen Missbrauch

Aus für Prepaid-Karten? Ab dem 1. Juli 2017 gilt die Ausweispflicht beim Kauf einer aufladbaren SIM-Karte. Was dies im Einzelnen heißt, erklärt…
Frau mit Smartphone am Strand
Smartphone im Urlaub nutzen

Seit 15. Juni sind endlich die Roaming-Gebühren für die Handynutzung im EU-Ausland vom Tisch. Einige Kostenfallen lauern im Urlaub dennoch.
Alle Testberichte
1&1 Media-Center
connect Festnetztest 2017
Mit Top-Ergebnissen setzt sich 1&1 an die Spitze des bundesweiten Testfelds im Festnetztest 2017. Lesen Sie hier das Testurteil.
DSL- und Festnetztest
connect Festnetztest 2017
Die Telekom schneidet bei Sprache sehr gut ab, in den unteren Bandbreitenklassen der Daten gibt es Verbesserungspotenzial. Lesen Sie hier das…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.