Handy Speicher voll - was tun?

Smartphone aufräumen für mehr Speicherplatz

Der Speicherplatz Ihres Handys wird knapp? Beim Aufräumen des Mobiltelefons helfen einige Tricks und Strategien. connect zeigt, wie Sie im Handumdrehen Ihr Smartphone bereinigen und Platz zurückgewinnen.

iOS-Hinweis Popup Speicher Meldung

© Apple, Screenshot von iOS 9

Wenn der Speicherplatz des iPhones fast vollständig belegt ist, zeigt iOS diese Meldung an.

Ist der Handyspeicher voll, kommt schnell Frust auf. Doch genügen 16 oder gar nur 8 GB Flashspeicher im Smartphone, oder sollten es besser 64 oder 128 GB sein? Die Antwort auf diese Frage ist so unterschiedlich wie die Nutzungsgewohnheiten und -schwerpunkte der Gerätebesitzer. In jedem Fall zeigt die Erfahrung: Bei intensivem Gebrauch des Smartphones stößt praktisch jede Speichergröße irgendwann an ihre Grenzen. Wer beim Kauf dachte, er kommt mit wenig Flashspeicher aus, möchte vielleicht doch noch eine speicherintensive App installieren. Und wer einen Speicherboliden besitzt, knipst irgendwann das eine Foto oder dreht das eine Video, das auch die üppigsten Reserven ans Limit bringt.

Dann bleibt nicht viel anderes übrig, als den Inhalt des Smartphones zu entrümpeln - Unnötiges und Verzichtbares zu löschen, und, wo immer es möglich ist, platzraubende Inhalte auszulagern.

Aufräumen in ruhiger Stunde

Wie immer ist es auch in diesem Fall sinnvoll, rechtzeitig vorzubauen. Wer die Apps und Multimediadaten auf seinem Telefon in einer ruhigen Stunde durchforstet, kann dabei geplanter und konzentrierter vorgehen als wenn die Löschaktion wegen akutem Speichermangel unter Zeitdruck unterwegs stattfinden muss - um etwa an der Traumlocation im Urlaub weiter fotografieren und filmen zu können.

Dabei helfen einige Tricks und Strategien, die bei allen Smartphone- Plattformen greifen. Andere Schritte und Möglichkeiten hängen vom genutzten Betriebssystem ab - und von zusätzlichen Optionen wie etwa der Frage, ob Sie einen Cloud-Speicher abonniert haben und welche Inhalte Sie dort tatsächlich ablegen möchten.

Strategisch vorgehen

Auf den folgenden Seiten zeigt Ihnen connect, wie Sie bei Speicherplatzmangel systematisch vorgehen sollten - damit Sie nach der Aufräumaktion nicht feststellen müssen, dass Sie eine wichtige App oder ein lieb gewonnenes Foto mit gelöscht haben.

WhatsApp-Tipp: Speicherplatz sparen

Quelle: WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH
Wer über WhatsApp viele Bilder und Videos empfängt, sollte überlegen, ob wirklich all diese Daten stets automatisch auf dem Smartphone abgespeichert werden sollen. Insbesondere wenn der Speicherplatz begrenzt ist, empfiehlt sich eine entsprechende Änderung der WhatsApp-Einstellungen.

Mehr zum Thema

iOS, Android und Windows Phone im Vergleich
Systemfrage

Komfort im geschlossenen System oder Vielfalt durch Offenheit? Apple, Google und Microsoft verfolgen unterschiedliche Ansätze. Die drei…
Swing Copters
Flappy Bird Nachfolger

Der Flappy-Bird-Nachfolger Swing Copters steht ab sofort für Android und iOS zum Download bereit.
Dokumente scannen mit Android und iPhone
Gratis-App

Wie Sie aus Ihrem Android-Smartphone einen Scanner machen: Mit der App Google Drive geht's einfach, bequem und gratis.
Samsung Galaxy S5 und Apple iPhone 6
Android-App von Apple

Apple bietet eine "Umzugsapp" an, die den Wechsel von Android zu iOS erleichtern soll.
Flugzeug
Reise-Apps

Wer hat die beste Fluglinien-App an Bord? Wir haben die Apps von sechs namhaften Airlines im Hinblick auf die Bedienfreundlichkeit getestet.
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8
Samsung-Smartphone mit Dual-Kamera
87,6%
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative mit Riesen-Display und beeindruckender Leistung. Wir haben…
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.