Mobilfunktarife im Vergleich

Handy-Tarife bis monatlich 20 Euro im Vergleich

Massentauglich: Bereits für weniger als 20 Euro pro Monat sind Allinclusive-Bundles fürs Smartphone zu haben. Wir stellen die besten Handy-Tarife vor, die monatlich maximal 20 Euro kosten.

Mobiltelefonieren

© Archiv

Moblitelefonieren

Deutschland, Land der Sprechmuffel? Keineswegs. Wenn man der jüngsten Studie des Branchenverbands VATM glauben darf, werden hierzulande 309 Millionen Minuten täglich via Handy telefoniert.

Kein Wunder: Die Sprachflatrates, die sich im Mobilfunk mittlerweile längst etabliert haben, sorgen dafür, dass die nationale Redseligkeit weiter steigt.

Neben der Anzahl der Sprachminuten wächst vor allem der mobile Datenverbrauch. Da stehen Sorglos-Pakete, in denen Telefonie- und Datennutzung komplett abgedeckt sind, hoch im Kurs.

Handy-Tarife bis monatlich 10 Euro im Vergleich

Für die Komplett-Bundles geht auch kein Monatslohn drauf: Für knapp 20 Euro pro Monat bietet 1&1 das Bundle All-Net-Flat-Basic an, mit dem Smartphone- Nutzer im schnellen Vodafone- Netz ohne Limit plaudern und surfen können.

Wem das Highspeed-Volumen von 500 MB nicht reicht, der kann für äußerst günstige 2,99 Euro weitere 500 MB hinzuordern. Preisaggressiv geht auch Aldi die Sache an: Das Komplett-Paket für rund 20 Euro pro Monat deckt die gesamte Kommunikation via Handy ab.

Bildergalerie

1&1
Galerie
Galerie

Wir stellen Ihnen Handy-Tarife vor, die monatlich nicht mehr als 20 Euro kosten.

Auch Fonic bietet neuerdings eine Sprach- und Datenflat für knapp 20 Euro monatlich an; das Tempo wird ebenfalls erst nach 500 MB gedrosselt. Schade nur, dass die Münchner auf zubuchbare Datenpakete verzichten.

connect Mobilfunk-Netztest

Das wiederum ist bei den E-Plus-Marken Blau.de, Simyo und Yourfone, dem Vorreiter der Allnet-Flats, möglich: Passionierte Simser können für fünf Euro extra im Monat eine SMS-Flat buchen, ambitionierte Surfer zum gleichen Aufpreis ein Datenangebot, bei dem erst ab 1 GB gebremst wird.

Smartphone-Bundles auch bei Netzbetreibern unter 20 Euro

Für 20 Euro pro Monat gibt's auch bei den Netzbetreibern jede Menge Leistung für den Smartphone-Betrieb: So offeriert Vodafone in seinem noch jungen Tarif Smart M für knapp 20 Euro neben 300 Inklusiv-Minuten auch eine SMS- und Daten-Flat. Auf zubuchbare Speedpakete, die die Netzbetreiber-Konkurrenz im Portfolio hat, verzichten die Düsseldorfer aber.

Roamingtarife bei Discountern

In der folgenden Galerie stellen wir Ihnen die besten Handy-Tarife vor, die maximal 20 Euro pro Monat kosten.

In der folgenden Galerie finden Sie nochmals alle Details zu den vorgestellten Tarifen.

Download: Tabelle

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Telefonieren im Auslaundsurlaub wird günstiger
Handy im Urlaub

Handynutzer sind auf der Sonnenseite: Dank EU fallen die Roaming-Preise auch in diesem Sommer. Sparen lässt sich zudem mit den Auslandspaketen der…
image.jpg
Handy im Ausland

Die nächste Runde bei der Senkung der Roaminggebühren ist durch. Wir zeigen, was Sie als Telekom-Kunde für Telefonate, SMS und die Datennutzung auf…
Handy im Urlaub
Handy im Ausland

Auch Kunden Simyo, Blau.de und Aldi, Fonic, Tchibo, Congstar und Klarmobil, Maxim, 1&1 und Yourphone profitieren von den verbilligten EU-Tarifen.
Tablet vor Flugzeug
Handy im Ausland

Vodafone schont das Reisebudget mit Reiseversprechen und günstigeren Datenpaketen. Wir zeigen, was Sie für Telefonate, SMS und die Datennutzung auf…
o2 Roaming-Tarife
Handy im Ausland

Sie sind o2-Kunde und im Ausland unterwegs? Wir zeigen, was Sie für Telefonate, SMS und die Datennutzung auf Reisen zahlen müssen.
Alle Testberichte
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.