Ratgeber: LTE

E-Plus: "HSPA+-Versorgung steht im Mittelpunkt"

Der LTE-Ausbau ist in vollem Gang. Wie sieht Ihre Strategie für 2012 und darüber hinaus aus?

Für die E-Plus Gruppe steht weiter der schnelle Ausbau der HSPA+-Versorgung im Mittelpunkt ihrer großen Netzausbauinitiative. HSPA wird mittelfristig das Arbeitspferd in den Netzen bleiben. LTE fehlt noch die Relevanz für unsere zentrale Zielgruppe, den preisbewussten Massenmarkt. Der Mehrheit dieser Kunden ist es egal, über welche Technologie sie mobil im Internet surft, solange das Nutzererlebnis stimmt. Trotzdem laufen auch die Vorbereitungen für einen zügigen LTE-Ausbau auf Hochtouren. Wir sind auf den Zeitpunkt bestens vorbereitet, an dem die Kunden wirklich LTE nachfragen und es ausgereifte LTE-Smartphones zu einem vernünftigen Preis-Leistungsverhältnis gibt. Neben der flexiblen Technologie für einen schnellen Wechsel von HSPA zu LTE wird auch unser Transportnetz bereits heute für beide Technologien mit Hochdruck ausgebaut. Dies wird sich in einer überzeugenden HSPA+ und LTE Performance auszahlen.

Werden Sie in den Städten nur Hotspots mit erhöhtem Datenaufkommen versorgen oder planen Sie den Vollausbau?

E-Plus wird im ersten Schritt dort eine LTE-Versorgung bieten, wo es aus Sicht des Kundennutzens am sinnvollsten ist. Aufgrund unserer Planung und technischen Vorbereitung können wir kurzfristig flexibel entscheiden, ob und wo wir in bestimmten Bereichen besser HSPA+ oder LTE oder beides einsetzen.

Wird die Versorgung grundsätzlich auch auf die Anwendung zu Hause ausgerichtet oder eher für den Mobilitätsfall gesehen?

Der Vorteil des Mobilfunks liegt natürlich neben der Mobilität auch in der Bereitstellung von Breitbandverbindungen in weniger dicht besiedelten Gebieten. Im Fokus steht für die E-Plus Gruppe aber der komfortable mobile Zugang zum Internet für die Kunden.

Ab wann rechnen Sie damit, dass LTE-Endgeräte eher zur Regel werden als die Ausnahme zu sein?

Hier gibt keinen Stichtag, sondern die Geräte werden nach und nach mit LTE-Technologie ausgerüstet sein. Das Thema Sprache über LTE muss ebenfalls erst noch gelöst werden. Experten rechnen hier nicht vor Ende 2013 mit einem globalen Standard, einige gehen sogar erst vom Jahr 2016 aus.

 Welche Endgeräte-Kategorien sehen Sie im LTE Umfeld?

Das wird sich nicht wesentlich von den heutigen Kategorien bei den Smartphones, Datensticks und Tablet PCs unterscheiden.

Mit LTE kommt der mittlerweile dritte digitale Mobilfunkstandard auf die Geräte, werden damit GSM oder UMTS auf längere Sicht zum Auslaufmodell?

Alle Technologien haben eine parallele Existenzberechtigung und bieten überlappende Services an. Was letztendlich zum Auslaufmodell wird, entscheidet der Markt. Aber da reden wir über größere Zeiträume als die nächsten Jahre.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Smartphone Zahlentastatur
Rufnummernmitnahme

Wer mit seinem Mobilfunkanbieter unzufrieden ist, kann mit seiner alten Handynummer wechseln. Wir erklären, wie die Rufnummernmitnahme funktioniert.
Mit dem Smartphone im Urlaub
Handy-Tarife im Ausland

Die EU will die Roaming-Gebühren abschaffen - aber erst 2017. Doch schon jetzt sorgen die Mobilfunkanbieter mit attraktiven Auslandsbundles weltweit…
Inanspruchnahme Kundenservice Internet-Anbieter
Connect Studie

Wer wachsen will, braucht glückliche Kundschaft, das gilt für die TK-Branche insbesondere. connect hat eine große Studie zur Zufriedenheit der…
Tablet Tarife
Datenpakete

Zuhause und unterwegs greifen wir immer häufiger zum Tablet, wenn wir surfen wollen. Wir vergleichen, welche mobilen Datentarife für Tablets die…
Tachometer
Günstige LTE-Tarife

LTE wird dank schnellem Netzausbau, vielfältiger Geräteauswahl und nun auch günstigen Tarifen zum Massenmarkt: Dafür sorgen 1&1, Simyo und vor…
Alle Testberichte
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.