Aktion

iPhone 5 vorbestellen - die Angebote der Netzbetreiber im Überblick

Mit einem cleveren Marketing-Schachzug ist es der Telekom gelungen, die iPhone-Hysterie kräftig anzuheizen. Beim Netzbetreiber kann man das iPhone 5 vorbestellen, obwohl noch keiner weiß, wie es überhaupt aussieht. o2 und Vodafone konterten kurz darauf mit eigenen iPhone-Aktionen. Die Angebote der Netzbetreiber im Überblick.

iPhone 4

© Apple

Konzepte zum iPhone 5

Telekom

Der Netzbetreiber bietet seit dem 5. September sogenannte Premieren-Tickets an. Dabei wird der Name "iPhone 5" konsequent vermieden, die Rede ist vielmehr von einem "besonders leistungsfähigen" Smartphone. Wer dieses Ticket hat, bekommt einen reservierten Platz in der iPhone-Warteschlange und gehört damit angeblich zu den Ersten, die das neue Apple-Handy in den Händen halten dürfen. Aber wie kann die Telekom für ein Produkt werben, das noch niemand gesehen hat? Fakt ist: Die Aktion wird von der Telekom weder aktiv vermarktet noch angeboten. Nur wenn man bei einem Telekom-Mitarbeiter explizit danach fragt, bekommt man innerhalb weniger Tage das Premieren-Ticket per Post zugestellt. "Je früher der Kunde ein Premierenticket erhält, desto früher erhält er die Ware", heißt es in einer internen Handlungsanweisung für Telekom-Shops, die vom iPhone-Blog veröffentlicht wurde.

Bei der iPhone-5-Aktion vermied die Telekom das große Rampenlicht und klare Aussagen, sondern setzte vielmehr darauf, dass Apple-Fans die Nachricht automatisch weiter verbreiten würden. Dieses virale Konzept ging voll auf. Die Aktion schlug ein, wie eine Bombe - und setzte die Konkurrenz unter Zugzwang.

Vodafone

Der Düsseldorfer Netzbetreiber konterte eine Woche später mit einer neuen Website, auf der man sich für das neue iPhone vorregistrieren lassen kann: "Sie interessieren sich für Neuigkeiten rund um das Thema iPhone bei Vodafone? Dann nehmen wir Sie gerne als Interessenten auf." Die Bezeichnung "iPhone" wurde später durch "Top-Smartphones" ersetzt. Das ändert freilich nichts an der grundsätzlichen Aussage. Den Link zum Formular findet man auf der iPhone-Produktseite des Netzbetreibers. Vor ein paar Tagen war er noch nicht vorhanden. Im Gegensatz zur Reservierung der Telekom bietet Vodafone allerdings nur eine Registrierung an.

Die iPhone-Anmeldeseite von o2: Falls sich wieder einmal etwas ändert

© Anbieter

Die iPhone-Anmeldeseite von o2: Falls sich wieder einmal etwas ändert

o2

Die Münchener haben ebenfalls mit einer speziellen Website reagiert. Dabei handelt es sich um eine Anmeldeseite für einen Benachrichtigungsdienst mit Informationen zu neuen Smartphones, die der Netzbetreiber in Kürze in sein Angebot aufnehmen wird. Eines der dort abgebildeten Geräte ist nur in Umrissen abgebildet, aber man muss nicht besonders scharfsinnig sein, um hier das iPhone zu erkennen. Auch der Schriftzug ist eine Anspielung auf das Apple-Handy: "Falls sich wieder einmal etwas ändert", schreibt o2 auf der Internetseite. Als der Netzbetreiber das iPhone 4 Ende des letzten Jahres in sein Angebot aufnahm, bewarb er es mit dem Satz "Das ändert alles".

Weitere Informationen kann man leider nicht entnehmen. Aber alles deutet darauf hin, dass alle drei Netzbetreiber das iPhone 5 zeitgleich zum Marktstart im Deutschland anbieten werden. Nur: wann? Und vor allem: wie sieht das neue iPhone aus? Das weiß noch niemand, aber um einen Vorgeschmack zu geben, haben wir die interessantesten Konzepte zum iPhone 5 hier zusammen getragen. So zumindest könnte das neue Apple-Handy aussehen:

Bildergalerie

iPhone 5 Konzept von Michal Bonikowski
Galerie
Designstudien

Das neue iPhone rückt in greifbare Nähe. Wir stellen die interessantesten Konzeptstudien vor.

Mehr Informationen

Alle Gerüchte zu iPhone 5 und iPad 3 auf einen Blick

iPhone 4 im Test von Connect

Mehr zum Thema

iPhone-Sammlung
Kauf-Tipps

Nicht jeder will für ein iPhone 500 Euro oder mehr hinlegen. Gebraucht wird's deutlich billiger. Wir erklären, worauf Sie beim Kauf achten müssen.
iPhone verloren
Mein iPhone suchen

Wenn das iPhone verloren geht oder geklaut wird: Wir sagen Ihnen, wie Sie Ihr iPhone wiederfinden und wie Sie es aus der Ferne sperren und löschen…
Apple App Store
iPhone-Speicher voll?

Ihr iPhone ist voll? Kein Problem: Mit diesen 7 Tipps schaffen Sie mehr Speicherplatz auf iPhone und iPad.
Einstellungen zurücksetzen in iOS
Werkseinstellungen unter iOS

Sie wollen Ihr iPhone zurücksetzen? Unsere Anleitung zeigt Schritt für Schritt, wie Sie die Werkseinstellungen bei iOS wiederherstellen - und worauf…
iOS Einstellungen In-App-Käufe deaktivieren
iOS & Android

Viele zunächst kostenlose Apps und Spiele werden durch In-App-Käufe im Nachhinein noch richtig teuer. So deaktivieren Sie die In-App-Käufe.
Alle Testberichte
1&1 Media-Center
connect Festnetztest 2017
Mit Top-Ergebnissen setzt sich 1&1 an die Spitze des bundesweiten Testfelds im Festnetztest 2017. Lesen Sie hier das Testurteil.
DSL- und Festnetztest
connect Festnetztest 2017
Die Telekom schneidet bei Sprache sehr gut ab, in den unteren Bandbreitenklassen der Daten gibt es Verbesserungspotenzial. Lesen Sie hier das…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.