Anleitung

Tricks & Kniffe

Da sitzt er nun, der Apple-User: Seine neue Cloud-Station von Buffalo versteht sich nicht mit seinem Apple TV. Dabei hatte er die Buffalo gekauft, um die Festplatte seines MacBooks nicht mit der großen Filmesammlung zu belasten und um auch von unterwegs auf seine Daten zugreifen zu können. Natürlich könnte man sich für diesen Zweck eine günstige Alternative wie das WD TV Live von Western Digital zulegen.

Wer aber die Apple-Welt nicht verlassen will, wird zum Jailbreak gezwungen. FireCores Seas0nPass knackt Apple TVs Widerstand und bringt ihm bei, auch andere Medienserver zu erkennen. Die Software aTVFlash für 39,95 US-Dollar integriert die neuen Funktionen perfekt ins Apple-Menü. Die Apple-Garantie ist dann allerdings futsch.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Zeppelin Air
Heimvernetzung

Apples Streaming-Protokoll ist für Musikübertragungen verbreitet. Mittlerweile unterstützt es auch Fotos und Videos.
Handy bei Ebay verkaufen
Tipps und Tricks

Wir zeigen Schritt für Schritt, wie Sie Ihr altes Handy, Smartphone oder Tablet verkaufen und dabei den besten Preis erzielen.
Apple iPad mini 3
iOS-Update

Das iOS 8.1.1 Update bietet Bugfixes und vergrößert den Speicherplatz bei iPhone und iPad. Der Zugewinn beträgt je nach Modell fast bis zu 2…
iOS Einstellungen In-App-Käufe deaktivieren
iOS & Android

Viele zunächst kostenlose Apps und Spiele werden durch In-App-Käufe im Nachhinein noch richtig teuer. So deaktivieren Sie die In-App-Käufe.
WhatsApp für iOS
Messenger App

Eine neue Version von WhatsApp für iPhones und iPads steht bereit. WhatsApp für iOS Version 2.12.5 bringt neue Funktionen und praktische…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.