breakthrough 2017 award

Posalit

Posalit

© Posalit

Posalit

Posalit ist eine cloudbasierte Registrierkasse für Tablets als App für den Einzelhandel und Schnellgastronomie.

Bestehend aus einer Kassen-App für die Registrierkassenfunktionalität und einer Backoffice-App für die Verwaltung und Berichtswesen, managen Sie mehrere Kassen zentral und haben Ihr Geschäft immer im Blick.

Posalit entspricht den gesetzlichen Anforderungen und ist GDPdU/GoBD-konform.

Die App ist in kürzester Zeit einsatzbereit und ohne lange Schulungen bedienbar.

Ladenbesitzer sparen Anschaffungskosten durch preiswerte Hardware und bedarfsgerechte "Software-as-a-Service"-Lizenzierung und lernen Ihr Geschäft dank ausführlicher und anschaulicher Berichte besser kennen und treffen schneller bessere Entscheidungen.

Für monatlich weniger als 40 Euro wird mit Posalit jedes Windows 10 Gerät eine Registrierkasse. Auf der Herstellerseite sind aber auch Hardwarepakte zum Sofortstart erhältlich. Dank preiswerter und moderner Hardware erhalten Sie für weniger als 1000 Euro eine kompakte GDPdU/GoBD-konforme Kasse bestehend aus 10'' Windows 10 Tablet, Tablethalter, Kassenlade, Epson-Bondrucker und Barcodescanner.

Für die bargeldlose Zahlung kommuniziert Posalit drahtlos mit Bezahlterminals von CCV und ist dabei neben diversen Kartenzahlungen auch fit für zukünftige Bezahlarten wie Apple Pay.

Die Posalit Kassen-App enthält eine Pfandverwaltung, Mitarbeiter-Login, vordefinierte Rabatte mit/ohne Berechtigungen, freie Preiseingabe, Messartikel nach beliebiger Einheit wie Gewicht, Zeit, Länge. Außerdem buchen Sie Bareinzahlungen und Barentnahmen und machen Ihren Tagesabschluss.

In der Backoffice-App verwalten Sie Warengruppen, Artikel, Mitarbeiter, Rabatte und sehen Historien ein und erstellen Umsatzstatistiken und Exporte beispielsweise für den Steuerberater.

Zielgruppe sind Einzelhändler und Schnellgastronomen, die ihren Umsatz und Gewinn steigern möchten, indem sie den Kassiervorgang vereinfachen und beschleunigen, Ihr Geschäft und Trends besser verstehen, bessere Entscheidungen auf Basis von Auswertungen treffen und Öffnungszeiten, Personaleinsatz, Produktangebot & Kundenbindung anhand von echten Geschäftsdaten planen & optimieren möchten.

Mit Posalit möchten wir diesen Händlern einen preiswerten Umstieg von herkömmlichen Registrierkassen und PC-Kassen auf ein modernes, einfach bedienbares und vernetztes Tablet-Kassensystem bieten.

2013 machte sich Jens Kühner mit seiner bereits 2009 nebenberuflich gegründeten Firma Innobedded selbständig. Davor erstellte er seit über 15 Jahren leistungsfähige, einfach zu bedienende und erweiterbare Geschäftsanwendungen im Microsoft Umfeld.

Dabei musste er allzu oft feststellen, dass es immer noch sehr viele kompliziert zu bedienende Anwendungen gibt. 2013 kam Ihm die Idee die Funktionalität von Registrierkassen und PC-Kassen einfach bedienbar und touch-optimiert als App umzusetzen.

Die Entwicklung von Posalit meisterte Jens als Lean-Startup komplett durch Bootstrapping und wurde finanziert durch Auftragsentwicklung von Software, Beratung und Entwickler-Training und Schulungen.

Jens hat mit Posalit also ein Produkt zur Marktreife entwickelt, welches bisher gänzlich ohne Fremdkapital und Investorengelder ausgekommen ist. Zur Markteinführung und Expansion ist Innobedded offen für externe Unterstützungen.

Jens Kühner ist Jahrgang 1975, befasst sich mit Softwareentwicklung seit seinem 13. Lebensjahr und arbeitet als Softwareentwickler seit 1999.

2013 machte er sich selbständig und ist hauptberuflich seine 2009 gegründete Firma Innobedded UG (haftungsbeschränkt) tätig. Jens ist Experte für Softwareentwicklung, Trainer und Berater im Microsoft Umfeld und Autor diverser Artikel in Fachzeitschriften und zweifacher Fachbuchautor.

Posalit Logo

© Posalit

Posalit Logo

Es gibt noch viele Ideen einerseits die Bedienung weiter zu vereinfachen, aber auch den Ausbau der Unterstützung von Peripheriegeräten. Eine drahtlose Ansteuerung von Foodwaagen und eine weitere Integration von Kundenbindungsprogrammen ist geplant. Kleine Händler kommen somit in den Genuss von Kundenbindung, welche vorher nur den größeren Ketten vorenthalten waren. Auch ist Möglichkeit angedacht, dass sich Einzelhändler von unterwegs aus besser über das Geschehen in Ihrem Geschäft über Ihr Smartphone informieren oder benachrichtigt werden. Wir denken auch über eine Unterstützung von weiteren Verkaufskanälen wie mobil und online nach, sowie den Datenabgleich von online und stationär.

Natürlich werden wir auch den Ausbau des Supports mit steigenden Nutzerzahlen stetig anpassen.

Das Geschäftsmodell basiert auf einer Servicegebühr für die Software, welche die Updates, Clouddienste und Support enthält. Der monatliche Preis bei einer jährlichen Zahlung vom Voraus wird unter 40 Euro sein. Der genaue Betrag wird in den nächsten Wochen festgelegt. Auch wird es diverse Rabattaktionen geben.

Mit dem Ausbau der Software und Erweiterung von Features wird es auch verschiedene Preise für die verschiedenen Editionen geben. Somit bezahlen die Händler auch nur die Features, welche Sie auch benötigen.

Des Weiteren bieten wir Hardwarepakete für den Sofortstart an und außerdem Unterstützung bei der Übernahme von bestehenden Produktdaten. 

Laut EHI-Studie "Kassensysteme 2016" stehen insbesondere bei der Kassenhardware bei den Händlern in naher Zukunft Investitionen an. Mehr als zwei Drittel der befragten Retailer wollen ihre Hardware in den nächsten Jahren ganz oder teilweise erneuern.

Posalit ist seit über einem Jahr in einer Kantine einer Bank im Einsatz und wird dort von den Gästen selbst bedient und läuft im Dauereinsatz.

Posalit setzt auf die neuesten Technologien und Methoden. Dabei legen sie aber auch sehr großen Wert auf Design und die Usability einer Anwendung und lieben es komplizierte Prozesse mit ihrer Software einfach abzubilden. Genau das haben sie mit ihrem innovativen Tablet-Kassensystem Posalit getan. 

Hier geht's zurück zur Kategorieübericht​

Hier geht's zurück zur Hauptübersicht

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

breakthrough 2017 award

In dieser Kategorie stellen wir Ihnen spannende Apps und Mobile Services vor.
DSR2016 Gewinner Frankfurt
Urban Digital Survival Rallye 2016

Die vierte Etappe der Urban Digital Survival Rallye 2016 führte nach Frankfurt. Hier sind die Highlights der Smartphone-Rallye am Main.
Beste Bildbearbeitungs-Apps für Android und iOS
Top 3

Schnell den Kontrast aufpeppen oder einen Pickel wegzaubern – das geht auch per Smartphone. Wir zeigen die besten Apps für mobile Bildbearbeitung.
#DSR2016 Stuttgart Siegerteam
Urban Digital Survival Rallye 2016

Die fünfte Station der Urban Digital Survival Rallye 2016 hieß Stuttgart. Hier sind die Highlights der Smartphone-Rallye in der Stadt am Neckar.
#dsr2016 in Leipzig
Urban Digital Survival Rallye 2016

Für die sechste Etappe machte die Urban Digital Survival Rallye 2016 Station in Leipzig. Hier sind die Highlights der Smartphone-Rallye.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.