breakthrough 2017 award

VertragsButler

VertragsButler Logo

© Katrin Möller

VertragsButler Logo

Share will nicht rückzahlbare Stipendien an Studierende, unter Berücksichtigung der persönlichen Lebenssituation, vergeben. Um das zu realisieren und von Einflüssen externer Geldgeber unabhängig zu sein, wurde der VertragsButler gegründet.

Share Schaubild

© Katrin Mölller

Share Schaubild

Der VertragsButler vergleicht einerseits klassisch Verträge aus den Bereichen Strom, Gas, Telefon, Internet und Mobilfunk. Zusätzlich bietet er, neben einer optionalen Vertragsverwaltung und dem Beschwerdemanagement, auch eine Produktvariante, die es uns ermöglicht, unverschuldet in Not geratene, Kunden zu unterstützen.
Stipendien für das Bildungsprojekt Share werden separat über die Gewinnausschüttung vom Vertragsbutler finanziert.

Warum der Vertragsbutler?

Viele Menschen schließen einmal einen Vertrag und bleiben diesem, aus unterschiedlichen Gründen, treu bis sie gezwungen sind ihn zu ändern.

  • Die Vertragspflege ist oft unbequem, aufwendig und unübersichtlich
  • Die Menge an unterschiedlichen Anbietern und Konditionen erzeugen einen Vertragsdschungel in dem man sich leicht verirren kann
  • Angst vor den Folgen eines Wechsel

Hierdurch bleiben Kunden häufig in Verträgen mit unvorteilhaften Konditionen

Beispiel: Es gibt derzeit noch 2,1 mio. Verträge mit AOL über eine 56kBit-Internetverbindung für etwa 18 Euro monatlich.

Das muss nicht sein!

  • Unabhängige Honorarvermittlung von Verbrauchsverträgen
    • Strom, Gas, Telefon, Mobilfunk, Internet,?
  • Vertragswecker
    • Nie mehr einen Kündigungstermin verpassen
  • Beschwerdemanagement
    • Wir sprechen für Sie mit den Anbietern
  • Stetige Vertragsoptimierung, genau nach dem tatsächlichen Bedarf
  • Ein persönlicher Ansprechpartner für das ganze Jahr

Wie genau helfen wir?

Nach Vertragsabschluss wird der Kunde von einem unserer Sachbearbeiter telefonisch kontaktiert

In diesem Telefonat wird die derzeitige Vertragssituation des Kunden analysiert und alle notwendigen Daten für eine Bedarfsanalyse werden aufgenommen. Hierzu gehören unter Anderem:

  • Laufende Verträge
  • Kündigungsfristen
  • Vorlieben
  • Abneigungen gegen bestimmte Anbieter

Die Daten werden an unser Expertenteam weitergeleitet, das dann anhand der Bedarfsanalyse den optimalen Vertragsmix des Kunden eruiert

Der Kunde erhält ein Angebot über seine mögliche Vertragssituation und kann entscheiden ob er die Anbieter selber kontaktieren möchte oder ob der Vertragsbutler dies übernehmen soll

Die Verträge des Kunden werden regelmäßig auf Aktualität geprüft

Sobald sich eine Veränderungsoption für den Kunden ergibt meldet sich der Sachbearbeiter um den Kunden proaktiv zu informieren

Gibt es über einen Zeitraum von sechs Monaten keinerlei Kündigungen zu berücksichtigen wird der Kunde dennoch kontaktiert um sicherzustellen, dass bei ihm alles in Ordnung ist.

Was bedeutet das für den Kunden?

  • Mehr Zeit fürs Wesentliche
  • Vertraglich immer auf dem neuesten Stand
  • Kündigungen von nun an immer fristgerecht
  • Ein persönlicher Ansprechpartner für das ganze Jahr
  • Wechsel- und Kündigungsmanagement
  • Optimierung auch von Bestandsverträgen innerhalb der Mindestvertragslaufzeit
  • Beschwerdemanagement bei Problemen mit Anbietern

Der Vertragsbutler ist in drei verschiedenen Varianten erhältlich.

Variante eins ist Vertragsbutler Premium:

Bei einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten verwaltet und optimiert der VertragsButler für umgerechnet 29,17 Euro pro Monat, ihre Verbrauchsverträge, erinnert Sie rechtzeitig an ablaufende Kündigungsfristen und übernimmt außerdem das Beschwerdemanagement, sollten Sie einmal Probleme mit einem Ihrer Anbieter haben.
Zusätzlich haben wir in dieser Vertragsvariante ein Sicherungssystem für unsere Kunden eingebaut. Ein Teilbetrag der Vertragsgebühr wird von uns auf einem separaten Konto geführt und erlaubt es uns, Sie auch finanziell zu unterstützen, falls Sie einmal unverschuldet in Not geraten.


Variante zwei ist Vertragsbutler klassisch:

Für umgerechnet 25 Euro pro Monat erhalten Sie die Dienstleistung des VertragsButlers in dieser Variante.
Das Sicherungssystem aus der Premiumversion ist hier nicht möglich. Ansonsten sind die Leistungen zu Variante eins identisch.


Variante drei ist Vertragsbutler free&easy:

Bei dieser Variante vergleichen unsere Mitarbeiter für Sie gerne Ihre Verträge und helfen Ihnen bei der Anpassung. Diese Variante ist kostenfrei und verfügt über keine längerfristige Betreuung. Sie ist die einzige Version die durch Provisionen der Anbieter gestützt ist und unterscheidet sich vom Wettbewerb dadurch, dass Sie auch in diesem Fall einen Beitrag leisten das Bildungsprojekt Share zu unterstützen.

Das Unternehmen befindet sich derzeit in der Prelaunch Phase.

VertragsButler

Quelle: Katrin Möller
VertragsButler

Hier geht's zurück zur Kategorieübericht​​

Hier geht's zurück zur Hauptübersicht

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

WhatsApp Tipps und Tricks
Ratgeber

WhatsApp kann alles, was SMS und MMS können - und ist dabei viel günstiger. Wir zeigen Ihnen Tipps und Tricks, mit denen Sie den Dienst optimal…
Facebook Messenger App
Facebook-Chat

Facebook hat die Chat-Funktion aus seiner App ausgegliedert. Wir zeigen Ihnen, wie man die Installation des Facebook Messenger umgeht und trotzdem…
WhatsApp-Chat übertragen
WhatsApp Backup

Das Übertragen des WhatsApp-Chatverlaufs auf ein neues Smartphone ist gar nicht so schwierig, wenn man weiß wie. Wir geben die Anleitung Schritt…
Facebook App - Video
Auto-Play

Automatisch startende Videos bei Facebook sind ärgerlich. Wir verraten, wie Sie die Funktion in den Apps für Android und iOS deaktivieren.
Microsoft Outlook App
iOS und Android

Microsoft veröffentlicht die finale Version von Word, Excel und Powerpoint für Android. Dazu kommt eine Outlook-App für Android und iOS.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.