News-Ticker

MWC 2016 - Highlights und Neuheiten von der Messe

Was wurde auf dem Mobile World Congress 2016 vorgestellt? Die Highlights und Neuheiten aus Barcelona im Rückblick.

MWC 2013

© connect

Der MWC 2016 findet vom 22. bis 25. Februar in Barcelona statt.

Impressionen vom MWC [14:37 Uhr]

Der Mobile World Congress neigt sich dem Ende zu, heute ist der letzte Messetag. Werfen Sie einen letzten Blick in die Messehallen: In der Bildergalerie zeigen wir unsere Eindrücke vom MWC 2016. Alle News und die Tests der Highlightprodukte finden Sie auch auf der Themenseite zum MWC.

MWC 2016: Haupteingang
Galerie
MWC 2016

In der Bildergalerie zeigen wir die Neuheiten und Highlights des MWC 2016 und geben Eindrücke von der Mobilfunk-Messe.

Lenovos neue Zwei-Marken-Strategie [14:25 Uhr]

Lenovo will zwei Jahre nach der Übernahme von Motorola die Marke nicht mehr weiterführen. Stattdessen heißen die bisherigen Motorola-Smartphones künftig nur noch Moto. Daneben sollen die Vibe-Modelle von Lenovo demnächst auch nach Deutschland kommen. Mehr zu Lenovos neuer Strategie lesen Sie im Artikel.

Lars Christian Weisswange, Lenovo

© connect

Lars Christian Weisswange von Lenovo mit Vibe- und Moto-Smartphones.

Haier Voyage V6 und Haier Watch [10:10 Uhr]

Das Haier Voyage V6 ist ein 5,5-Zoll-Smartphone mit Android 6. Es hat einen Fingerabdruck-Sensor auf der Rückseite und arbeitet mit einem Octa-Core-Prozessor. Für rund 300 Euro bekommt man 32 GB internen Speicher.

Außerdem hat Haier eine neue Smart namens Haier Watch vorgestellt. Sie hat ein 1,4 Zoll großes LCD-Display, einen Pulsmesser, 8 GB internen Speicher und Bluetooth. Lautsprecher und Mikrofon sind ebenfalls integriert. Als Betriebssystem kommt nicht Android Wear zum Einsatz sondern eine stark beschnittene Version von Android 6. 

MWC 2016: Haier Voyage V6

© connect

Haier zeigt mit dem Voyage V6 ein Smartphone, das rund 300 Euro kosten soll.

24. Februar 2016

Hisense A1 mit Doppelkamera [15:19 Uhr]

Das neue Top-Modell von Hisense heißt A1. Es hat eine 13-MP-Doppelkamera auf der Rückseite, die auch bei schlechten Lichtverhältnissen Bilder in hoher Qualität schießen soll. Das 5,5-Zoll-Smartphone hat einen Fingerabdruck-Sensor, einen 3000-mAh-Akku und einen erweiterbaren 32-GB-Speicher.

Infos zu den weiteren Hisense-Smartphones finden Sie im Extra-Artikel.

HP Elite x3 - Smartphone, Notebook, PC [11:47 Uhr]

HP hat mit dem Elite x3 ein Smartphone für Geschäftsleute vorgestellt, das mit dem passenden Zubehör auch als Notebook oder Desktop-PC fungieren soll. Das Elite x3 ist ein Phablet mit Windows 10 inklusive Continuum-Funktion. Über das optional erhältliche HP Desk Dock kann man einen externen Monitor und diverse USB-Geräte anschließen und das Smartphone somit als Desktop-PC nutzen. Auch eine Ethernet-Verbindung ist möglich. Außerdem gibt es mit dem optionalen Mobile Extender ein Gerät, das aussieht wie ein Laptop (Display und Tastatur), seine Daten aber ausschließlich vom Smartphone bezieht.

Nikon Coolpix-Kameras mit App-Anbindung [11:28 Uhr]

Nikon hat vier neue Kompaktkameras der Coolpix-Reihe vorgestellt. Die Coolpix B700 und die Coolpix B900 haben einen 60- bzw 35-fachen optischen Zoom und zeichnen Videos in 4K auf. ALle neuen Kameras sind mit der Nikon-App SnapBridge kompatibel, die eine permanente Verbindung zum Smartphone ermöglicht. So können Bilder von der Kamera automatisch übertragen und anschließend einfach geteilt werden.

I.N.O.X Cybertool Wearable von Acer und Victorinox [10:28 Uhr]

Acer hat einen Fitness-Tracker-Aufsatz für die I.N.O.X Uhren von Victorinox entwickelt. Während die Uhr an sich eine normale schicke Analoguhr ist, kann sich der Aufsatz von Acer mit dem Smartphone verbinden. In dem Gehäuse aus Kunststoff sind die üblichen Fitness-Tracker-Funktionen untergebracht, auch Benachrichtigungen vom Smartphone erhält es. Aber mal ehrlich: Ein wenig klobig ist das Gadget schon ...

I.N.O.X Cybertool

23. Februar 2016

Wiko U Feel und U Feel Lite [16:45 Uhr]

Die neuen Wiko-Smartphones U Feel und U Feel Lite kommen in einem Gehäuse mit farbigen Akzenten und Metall-Rahmen. Beide Geräte haben ein 5-Zoll-Display, einen erweiterbaren 16-GB-Speicher, einen Fingerabdrucksensor und Dual-SIM-Funktionalität. Als Betriebssystem kommt Android 6 zum Einsatz. Die Unterschiede zwischen beiden Modellen zeigen sich vor allem beim Arbeitsspeicher (3 GB RAM vs. 2 GB RAM) und bei der Hauptkamera (13 bzw. 8 MP). Die Smartphones kommen im zweiten Quartal 2016 für 299 bzw. 199 Euro in den Handel.

5G-Demo von Huawei und Telekom [16:02 Uhr]

Huawei und die Deutsche Telekom haben eine 5G E2E Network Slicing Technologie demonstriert. Bei der Demo ging es um die Schaffung flexibler Netzwerkabschnitte, die je nach Bedarf effizient eingesetzt werden können. Die Telekom und Huawei testen gemeinsam 5G-Technologien, um die Entwicklung des neuen Mobilfunkstandards voranzutreiben.

Acer Liquid Jade 2 [15:51 Uhr]

Von Acer gibt's das neue Liquid Jade 2 mit 21-MP-Kamera zu sehen. Alle Infos dazu im Artikel.

emporiaCLASSIC und emporiaCOMFORT [15:31 Uhr]

emporia zeigt zwei neue Mobiltelefone, die durch große Tasten und praktische Features besonders leicht zu bedienen sind. Das emporiaCLASSIC legt das Hauptaugenmerk auf Sprache und Text, für alle Nutzer, die einfach ein Gerät zum Telefonieren suchen. Das emporiaCOMFORT ist ein Klapphandy mit großem Bildschirm und einer 2-MP-Kamera. Beide Handys haben ein Notrufsystem: Über eine Notruftaste werden nacheinander fünf zuvor festgelegte Nummern angerufen.

PicoWAN  - Netzwerk für Smart Objects [15:21 Uhr]

PicoWAN, ein Tochterunternehmen von Archos, zeigt auf dem MWC sein LP-WAN-Netz (Low-Power Wide-Area Network) für das Internet der Dinge. Das Funknetz soll kilometerweit voneinander entfernte Objekte verbinden. Über mit dem Internet verbundene Steckdosen (PicoGateways), die in Gebäuden installiert sind, soll auch in großen geografischen Regionen eine hohe Netzwerkabdeckung erreicht werden. Bis Ende 2016 will PicoWAN zunächst die Region um Paris erschließen.

Phicomm Passion 2S [15:01 Uhr]

Das Phicomm Passion 2S ist ein 5,5-Zoll-Smartphone mit Dual-SIM-Funktion. Es hat 32 GB internen Speicher, der erweiterbar ist. Als Betriebssystem kommt Android 5 zum Einsatz. Ab Mai soll es für 349 Euro erhältlich sein.

MWC 2016: Phicomm Passion 2S

© connect

Das Phicomm Passion 2S soll ab Mai für 349 Euro verfügbar sein.

Archos Diamond 2 Plus und Diamond 2 Note [14:15 Uhr]

Archos zeigt auf dem MWC seine neue Diamond Range. Das Diamond 2 Note ist ein 6-Zoll-Phablet mit randlosem Display und 32 GB internem Speicher. Die Hauptkamera löst mit 16 MP auf und zeichnet Videos in 4K auf, die Frontkamera hat 8 MP. Es soll für 350 Euro in den Handel kommen. Etwas günstiger ist das Diamond 2 Plus für 300 Euro. Es hat ein 5,5-Zoll-Display, 4 GB RAM und 64 GB internen Speicher. DIe Kameras haben 20,7 bzw. 8 MP. Beide Geräte werden mit Android 6 ausgeliefert.

Außerdem zeigt Archos das 5-Zoll-Smartphone 50d Oxygen.

Garmin vivofit 3 [12:07 Uhr]

Der Fitness-Tracker vivofit 3 von Garmin ist wasserdicht und soll eine Batterielaufzeit von einem Jahr haben. Er erfasst automatisch verschiedene Aktivitäten und gibt Feedback zum Aktivitätsverhalten. Für einen individuellen Style bietet Garmin Zusatzarmbänder in verschiedenen Farben und Größen an.

i.am+ Dial - Smartwatch mit SIM-Karte [11:52 Uhr]

Zusammen mit der Telekom hat der Rapper Will.i.am das Wearable Dial vorgestellt. Die Smartwatch hat eine eigene SIM-Karte und ist somit unabhängig von einem Smartphone. Mehr Infos zu Dial finden Sie im News-Artikel. 

Will.i.am Smartwatch Dial

© connect

Rapper Will.i.am präsentiert zusammen mit der Telekom die Smartwatch Dial mit eigener SIM-Karte. 

MasterCard und G&D: CloudPay-Lösung für digitales Bezahlen [09:44 Uhr]

Neben neuester Hardware bietet der Mobile World Congress auch Raum für innovative Mobil-Technologien und Konzepte für unterschiedlichste Aufgaben des täglichen Lebens. So hat das Münchner Unternehmen Giesecke & Devrient auf dem MWC seine Kooperation mit dem Kreditkartenanbieter MasterCard bekanntgegeben. Dabei geht es um digitale Wallets und Mobile Payment.

Die auf Bezahlsysteme spezialisierte Firma arbeitet fortan mit den Karten ausgebenden Banken zusammen, um deren Endkunden das digitale Bezahlen zu ermöglichen. Dafür stellt G&D sogenannte Tokenisierungstechnologie bereit, was zu mehr Sicherheit beiträgt. Mit verschlüsselten Token stellt die CloudPay-Lösung von Giesecke & Devrient sicher, dass nur berechtigte Nutzer sicheren Zugriff auf die digitalen Bezahlfunktionen ihres MasterCard-Kontos erhalten.

Samsung Gear VR Kino [09:25 Uhr]

Samsung-Messestand: Gear VR Kino

© connect

Wer sich die beeindruckende 4D-VR-Achterbahnfahrt am Samsung-Stand anschauen möchte, sollte lange Wartezeiten einplanen. 

22. Februar 2016

Panasonic Nubo: 4G-Überwachungskamera [16:17 Uhr]

Panasonic zeigt auf dem MWC eine Reihe an Connected Devices, darunter auch die Überwachungskamera Nubo. Die Kamera kommuniziert über 3G/4G Mobilfunk und kann somit auch an Stellen eingesetzt werden, an denen kein WLAN verfügbar ist. Sie ist wind- und regenfest und kann somit auch draußen zum Einsatz kommen. Über Zwei-Wege-Audio können Anwender auch über die Kamera kommunizieren, wenn ein Alarm ausgelöst wurde.

BQ Aquaris M10 Ubuntu Edition und Aquaris X5 Plus [14:40 Uhr]

Der spanische Hersteller BQ zeigt mit dem Aquaris M10 Ubuntu Edition das erste Tablet mit Ubuntu-Betriebssystem. Das Tablet kann, mit Maus und Tastatur verbunden, wie ein Desktop-PC verwendet werden. Die Softwareoberfläche passt sich dabei der Bildschirmgröße an.

Mit dem Aquaris X5 Plus hat BQ auch ein neues Smartphone im Messegeppäck. Das Android-6-Smartphone ist der Nachfolger des Aquaris X5. Als erstes BQ-Gerät hat es einen Fingerabdruck-Sensor. Der 5-Zöller hat eine 16-MP-Kamera mit einem IMX298-Sensor von Sony und kann Videos in 4K aufzeichnen.

Vodafone: Partnerschaft für schnelles 5G [11:20 Uhr]

Vodafone hat eine 5G-Partnerschaft mit Huawei, Nokia, Ericsson, Intel und Qualcomm sowie renommierten Instituten und Forschern angekündigt. In der Zusammenarbeit sollen 5G-Technologien entstehen. Vodafone will etwa Soft- und Hardwaretests durchführen, damit der schnelle Mobilfunkstandard 5G möglichst im Jahr 2020 mit Geschwindigkeiten von über 1 Gbit/s eingeführt werden kann.

Ford SYNC 3 - Sprachgesteuertes Entertainment-System [10:30 Uhr]

Mit dem Kommunikations- und Entertainmentsystem Ford SYNC 3, das Ford auf dem MWC vorstellt, können Autofahrer ihr Smartphone und verschiedene Fahrzeugfunktionen wie Audiosystem, Navi und Klimaanlage per Sprachbefehl steuern. Über Fords AppLink-Technologie lassen sich auch eine Reihe von Smartphone-Apps nutzen. Auch Apple CarPlay bzw. Android AutoTM können Nutzer in einem entsprechend ausgestatteten Fahrzeug aktivieren.

Sony Xperia X [09:15 Uhr]

Der erste Messetag begann mit einer Pressekonferenz von Sony. Im Gepäck: Das neue Sony Xperia X mit 23-MP-Kamera. Nähere Infos zur neuen Xperia-X-Reihe von Sony lesen Sie im News-Artikel.

Sony Xperia XA Launch Video

Quelle: Sony Xperia
Offizielles Video zum Start des Sony Xperia XA auf dem MWC 2016.
Sony Xperia X

© Sony

Sony Xperia X
Samsung Galaxy S7 Edge

© WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH

Die Vorabpräsentation des Samsung Galaxy S7 Edge bot Gelegenheit zum Hands-On.

21. Februar 2016

Samsung enthüllt S7 und S7 Edge [19:00 Uhr]

Während das Samungs-Event zur Vorstellung der neuen Modelle Samsung Galaxy S7 und S7 Edge läuft, können Sie bei uns bereits den ersten Hands-On-Test lesen sowie eine Bildergalerie und ein erstes Video vom S7 Edge ansehen.

LG G5: Modulares Android-Smartphone [16:40 Uhr]

Im aktuellen News-Artikel können Sie alle Informationen zum LG G5 mit herausziehbarem Akku gesammelt nachlesen.

LG G5 Produktvideo

Quelle: LG Electronics
Offizielles Werbevideo zum LG G5.

LG G5 Highlight-Video

Quelle: LG Electronics
Der witzige Highlight-Clip von LG zeigt die Möglichkeiten des modularen Designs des LG G5 auf.

Willkommen in Barcelona! [12:30 Uhr]

Es ist der Tag vor dem offiziellen Start des MWC. Das Team von connect ist bereits vor Ort, denn die ersten Veranstaltungen starten schon am Nachmittag.

MWC 2016: Am Vorabend der Messe

© connect

Bald geht’s los: Ankunft auf dem Messegelände
MWC 2016: Ankunft am Flughafen

© connect

Willkommen in Barcelona: Ankunft am Flughafen

19. Februar 2016

Xiaomi-Präsentation mit Mi 5 [14:40 Uhr]

Xiaomi präsentiert seine neuen Smartphones am 24. Februar. Highlight soll das Mi 5 mit 26-MP-Kamera sein. Das verrät eine Präsentation, die im Vorfeld geleakt wurde. Demnach hat die Kamera des 5,2-Zoll-Smartphones auch ein lichtstarkes f/1.6-Objektiv. Das Mi 5 soll mit Android 6 ausgeliefert werden und mit dem aktuellen Prozessor Snapdragon 820 ausgerüstet sein.

Archos 50d Oxygen [14:34 Uhr]

Der französische Hersteller Archos hat in Barcelona das 50d Oxygen im Gepäck. Das Dual-SIM-Smartphone hat ein 5-Zoll-Display und wird mit Android 5.1 ausgeliefert. Es soll im Mai für 180 Euro in den Handel kommen.

LG-Präsentation: G5 und Stylus 2 [14:25 Uhr]

LG hat für den 21. Februar zum Launch-Event geladen. Dort soll das LG G5 präsentiert werden. Viel ist noch nicht bekannt zum Nachfolger des LG G4. Es soll ein Metallgehäuse haben und sich deutlich vom Vorgänger unterscheiden.

Außerdem zeigt LG mit dem Stylus 2 den Nachfolger des LG G4 Stylus. Das 5,7-Zoll-Phablet ist mit einem Stift ausgerüstet, der mit einigen Verbesserungen im Vergleich zum Vorgänger aufwarten kann, wie LG in einer Vorabankündigung versprach. Die Besucher des MWC können den smarten Stift ab Montag in Augenschein nehmen. 

Willkommen in unserem Blog zum MWC 2016 [14:00 Uhr]

In unserem Live-Blog zum MWC 2016 informieren wir Sie über die Highlights und Neuheiten des Mobile World Congress. Die Mobilfunkmesse findet vom 22. bis 25. Februar in Barcelona statt. Schon jetzt kündigen die ersten Hersteller ihre Produkte an, die ab Montag auf der Messe zu sehen sind. Und spätestens am Sonntag wird es richtig spannend, wenn Samsung seine neuen Flaggschiffe Galaxy S7 und S7 Edge enthüllt.

Diesen Artikel werden wir Tag für Tag erweitern und die wichtisten Produkte und Innovationen von Samsung, Sony, LG und Co. zusammenfassen, so dass Sie kein Highlight des MWC verpassen.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

mwc smatphones teaser
Alle Testberichte
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Huawei Shot X
Smartphone
84,0%
Huawei legt mit dem ShotX das erste Smartphone mit drehbarer Kamera vor. Überzeugt im Test auch die Technik des…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.
News
Galaxy S6, S6 Edge, Tab S2, Gear S2 und mehr
Amazon-Angebot im Schnäppchen-Check