breakthrough 2018 award

mylike

Logo myLike

© myLike

Logo myLike

Tipps von Freunden für tolle Plätze – einfach und überall

Endlich: Tipps Deiner Freunde für coole Plätze immer und überall verfügbar. Das ist myLike! myLike erlaubt es Dir spannende Orte durch die vertrauensvollen Empfehlungen Deiner Freunde zu finden - statt durch vermeintliche Tipps der anonymen Masse. Mit myLike kannst Du auch endlich die Plätze speichern, die Du magst oder die Du schon immer besuchen wolltest - und nur Du entscheidest wer sie sonst sehen kann. Somit ist myLike das perfekte Tool um einen wunderbaren Abend in der eigenen Stadt oder eine Reise um die Welt zu planen, zu erleben, sich später daran zu erinnern und mit Freunden zu teilen.

mylike App

© myLike

myLike wurde Ende 2014 in München von Uwe Hering und Marc Schallehn gegründet. Beide waren schon zuvor häufig weltweit unterwegs, privat und beruflich. Neben tollen Reiseerlebnissen haben sie vor allem Erfahrung in der internationalen Innovationsbranche und Gründerszene sammeln und mit nach Deutschland bringen können. Das Team um Uwe Hering ergänzte sich somit von Anfang an perfekt in Entwicklung und Vermarktung. Kurze Zeit später kamen Anja Wilbert (UI/UX), Steffen Schwarzer (Business Development), Mirachandra Klostermann (Marketing,Design, UI/UX) und Siggi Lorenz (Design) dazu und das myLike-Team war komplett. myLike wurde aus persönlichen Bedürfnissen heraus geboren. Gründer Uwe Hering und seine späteren Partner waren immer viel unterwegs, in Deutschland, Europa, weltweit. Und immer wieder stellten sie sich die gleichen Fragen: Wie finden wir vertrauensvolle Tipps für tolle Plätze von unseren Freunden einfach und direkt nutzbar – jederzeit und überall? Und wie schaffen wir es, all unsere eigenen tollen Plätze wie Hotels, Strände, Restaurants oder Bars die wir schon besucht haben oder besuchen wollen so zu speichern, dass wir sie einfach wiederfinden und bewusst mit Freunden teilen können.

myLike - get inspired by people you trust

Quelle: myLike

Wer viel reist oder seine Stadt spontan neu erleben möchte, hat oftmals wenig Zeit für aufwändige Planungen und Recherchen. Bekannte Quellen im Internet zeigen uns Bewertungen und Meinungen der Masse, aber die bewertenden Menschen sind uns fremd, so dass man oft nicht weiß, was man von den Einträgen halten soll. Wem vertraut man, wenn es um Tipps und Empfehlungen für tolle Plätze, ausgefallene Restaurants, gute Hotels oder lässige Bars geht? Es sind die eigenen Freunde, das persönliche Netzwerk, der Concierge im Hotel, ein cooler Blogger oder das Lieblings-Magazin. Und das in Kombination mit der Möglichkeit, die eigenen Entdeckungen - die sogenannten "myLikes" - aus aller Welt abzuspeichern, wiederzufinden und mit anderen Gleichgesinnten teilen zu können, wenn man das möchte.

mylike App
Genau das macht das Konzept von myLike so einzigartig: jeder User entscheidet individuell, welche Quellen er für seine persönliche Suche nutzen möchte: sich selbst, eine bestimmte Person, alle Freunde, Experten denen man folgt, Unternehmen oder alle, die myLike nutzen. Jeder einzelne User entscheidet jederzeit selbst, wer die eigenen „myLikes“ sehen kann. Den wunderbaren, versteckten und romantischen Strand in Südfrankreich muss ja nicht jeder sehen können. In myLike stecken 100% individueller Inhalt. Generiert von echten Nutzern, mit jeweils einer eigenen Identität und nicht von Maschinen, die von Algorithmen gefüttert werden.

mylike Funktionen

© myLike

myLike kann von einer Vielzahl von Nutzern auf ganz unterschiedliche Weise eingesetzt werden. Privat und von Gruppen wie Expats, Airline-Mitarbeiter, Digitale Nomaden, Studentengruppen (z.B. Erasmus Student Networks) zur Inspiration und der Planung, Speicherung und zum Teilen von wunderbaren Plätzen und den damit verknüpften persönlichen Erfahrungen. Hospitality-, Reise- oder Transport- und Informations-Unternehmen, wie Hotels/Hostels, Fluggesellschaften, Mietwagenunternehmen, Airbnb Hosts, Blogger oder Magazine können myLike als "mobilen Concierge" oder "Reiseführer" nutzen und ihren Gästen persönliche POIs, City-Highlights oder ganze Tagestouren komfortabel auf deren Smartphone zur Verfügung zu stellen. Gerade das neue myLike-Widget für Webseiten ist für alle sehr spannend. Inspirierende Inhalte von Blogs oder Webseiten können damit durch eine interaktive Karte aufgewertet und dem Nutzer Tipps „To Go“ zur Verfügung gestellt werden –mit einem Klick. Und das ganz ohne dedizierte Software oder Hardware.


mylike Blogger

© myLike

myLike ist seit Anfang 2017 in Apples App Store und im Google Play Store verfügbar. Die App liegt aktuell in deutscher und englischer Sprache vor. Widgets zur Webseitenintegration für Hotels, Blogger u.a. und APIs sind ebenfalls verfügbar. Sukzessive werden weitere Sprachen folgen und eine Desktop-Variante hinzukommen.

myLike kooperiert derzeit mit hunderten Hotels/Hostels, die myLike als "mobilen Concierge" einsetzen. Hinzu kommen Limo-Services, Studentengruppen wie Erasmus Studenten Netzwerk, Magazine, Blogger, Reiseunternehmen, Eventorganisatoren und unterschiedliche Gruppen von digitalen Nomaden, die myLike aktiv nutzen und im Markt bekanntmachen.

Seit der ersten Beta-Version Ende 2016 sind zudem zahlreiche Affiliate Partner an Bord. Letzen Sommer konnte myLike sogar den hoch dekorierten „smart urban pioneers“-Award von Daimler und dem smart-Magazine gewinnen als innovativste Lösung, die das Leben in der Stadt verbessert gewinnen. Dieses Jahr hat der Travel Industry Club myLike als die besten Reise-App 2017 gewählt.

Hier geht's zurück zur Kategorieübersicht

Hier geht's zurück zur Hauptübersicht

Mehr zum Thema

App des Tages: Komoot Bike
Navigation per iOS-App

Fahrrad-Navi, Routen- und Tourenplaner - diese App führt kreuz und quer durchs Land zu schönen Zielen.
Offce 365 Web App
Microsoft Office aus der Cloud

Mit den Office 365 Web Apps von Microsoft lassen sich Office-Dokumente auch per iPhone, iPad und sonstigen Smartphones und Tablets bearbeiten.
Threema Logo
Messenger-App mit Verschlüsselung

Seit Bekanntwerden der Übernahme durch Facebook verliert der Messanger WhatsApp zunehmend Fans. Die Konkurrenz dagegen blüht auf.
Snapchat
Facebook-Alternative

MIt der App Snapchat lassen sich Fotos versenden, die sich automatisch löschen. Ein Update erweitert den Dienst um eine Messaging-Funktion für…
WhatsApp-Screenshot
Smartphone-Messenger

Im aktuellen Whatsapp-Update für iOS ist ein Hinweis aufgetaucht, der auf die baldige Einführung einer Sprach-Telefonie-Funktion deutet.
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8
Samsung-Smartphone mit Dual-Kamera
87,6%
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative mit Riesen-Display und beeindruckender Leistung. Wir haben…
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.