Fahrrad-Navigation

Navigations-App Bike Computer Pro

Sie sind auf der Suche nach einer schlichten Fahrrad-Navigations-App mit Queransichts-Funktion? Dann könnte Bike Computer Pro etwas für Sie sein.

Bike Computer pro

© Hersteller

Bike Computer pro

Bike Computer Pro

Diese schlicht gehaltene App ist in der Basisversion kostenlos, bietet aber erst nach einem Upgrade für 3,59 Euro ihre volle Funktionalität. Sie ermittelt nach wenigen Fingertippern eine fahrradtaugliche Strecke von A nach B, die sich in der App speichern lässt; man kann ihr auch direkt auf der OSM-Karte nachfahren. 

Unter oder neben der Karte zeigt die App übliche Fahr- und Tachodaten. Als eine der wenigen Apps bietet der Bike Computer pro eine Queransicht mit seitlichen Tachoanzeigen, die sich beim iPhone 5 als recht praktisch erweist.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

App des Tages: Komoot Bike
Navigation per iOS-App

Fahrrad-Navi, Routen- und Tourenplaner - diese App führt kreuz und quer durchs Land zu schönen Zielen.
Magic Maps Scout
iOS-App

Der Magic Maps Tourexplorer ist seit einiger Zeit als Planungstool für den PC erhältlich, mit Magic Maps Scout gibt es jetzt einen Ableger für das…
Fahrrad-Navis
Navigations-Apps

Kommt jetzt doch noch der Frühling? Dann nix wie raus! Wir haben acht Fahrrad-Navis für iPhone getestet und zeigen Alternativen.
ADAC Touren Navigator D 2013
Fahrrad-Navigation

Kaum zu glauben, was der Autoclub unter iOS alles fürs Fahrrad bietet: Keine Radl-App hat mehr Funktionen.
Bbybike
Fahrrad-Navigation

Die iOS-App Bbybike überzeugt mit einfacher Handhabung, muss aber Abstriche beim Funktionsumfang hinnehmen.
Alle Testberichte
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.