Menü
Mobilfunk

Netztest 2012: Vodafone auf Platz 2

Vodafone Logo
Anzeige
Erneut muss sich Vodafone mit Platz zwei begnügen, der Abstand zur Telekom ist 2012 sogar gewachsen. Nicht nur deshalb stimmt das Ergebnis bedenklich.

Vodafone

Gesamtwertung: gut
  • +zuverlässiges Datennetz
  • +hohe Datenraten
  • -mäßige Erfolgsrate bei Telefonaten

Wer Geschäftsleute nach ihrem Mobilfunknetzbetreiber fragt, wird überwiegend die Namen Telekom und Vodafone zu hören bekommen. Das haben die beiden großen auf dem deutschen Markt nicht zuletzt dem guten Ruf ihrer Sprachnetze zu verdanken.

Telefonie: Zu hohe Fehlerquote

Doch 2012 erreicht Vodafone im Netztest bei Sprachverbindungen in Städten und Umland nur eine Erfolgsrate von knapp 97 Prozent, auf den Autobahnen machen sogar sieben von 100 Gesprächen Probleme. Das führt noch nach O2 zum dritten Platz in der Kategorie „Telefonieren“ und kann Business-Kunden nicht gefallen. Schließlich ist für diese zahlungskräftige Klientel das Telefon häufig das wichtigste Arbeitsinstrument. 

Datennetz: Der Speed ist da

Immerhin: Bei den per Smartphone genutzten Datendiensten verteidigt Vodafone seinen zweiten Platz aus dem Vorjahr souverän. Nur der Hauch von zwei Punkten trennt die Düsseldorfer von den Bonnern, das mobile Internet läuft auf einem Smartphone mit Vodafone-SIM-Karte ausgesprochen flott.

Wie gut arbeiten die Handynetze im Nachbarland? Netztest Österreich 2012

Das gilt mit Ausnahme der Messungen auf den Autobahnen auch für die Notebook-Nutzung per Datenstick. Die Telekom ist zwar teilweise schneller, doch auch Vodafone liefert hier den für gute User-Experience nötigen Speed.

 
comments powered by Disqus
Anzeige
x