Mobilfunk

Netztest Österreich 2012: Telefonie

Mit Erfolgsraten um 99 Prozent innerhalb der Städte haben die Netzbetreiber Österreichs 2011 gezeigt, was bei Telefonaten übers Handynetz technisch möglich ist. Zeit also, die Ansprüche hochzuschrauben, etwa durch die Wahl der Route.

Netztest 2012

© connect

Netztest 2012

So wählten wir im Süden, Norden, Osten und Westen jeweils Cluster von drei bis vier kleineren und größeren Städten, in denen sich die Messfahrzeuge bei den Erhebungen für die Kategorie "Stadt & Umland" aufhielten.

Netztest Österreich 2012

Insgesamt 14 Städte erfasste das Messteam, im Osten etwa waren das neben dem obligatorischen Wien auch Wiener Neustadt, Klosterneuburg und St. Pölten. Neben den anspruchsvolleren Routen gab es auch Neuerungen beim Testverfahren. So setzten die Messungen jetzt voll auf HD-Voice, also auf die Sprachübertragung mit erweitertem Frequenzband und damit natürlicherem Klang. Zudem erschwerten parallel zur Telefonie laufende Datenübertragungen (Multi-RAB), die deutlich größer waren als im Vorjahr, den Voice-Test.

Telefonieren in den Städten

Und die anspruchsvolleren Routen machen sich in den Ergebnissen durchaus bemerkbar, genauso wie die zusätzliche Datenlast. Nur T-Mobile Austria toppt mit einer Erfolgsrate von 98,7 Prozent sogar den Wert aus dem Vorjahr und macht sich zum unangefochtenen Spitzenreiter in Sachen Telefonie in den Städten und in deren Umland.

Die Konkurrenten hinken T-Mobile Austria hinterher, aber auch ihren extrem guten Vorjahresergebnissen. Mit Erfolgsraten um 98 Prozent erreichen aber auch sie ein Top-Niveau.

Hoch ist auch die Sprachqualität, bei der Drei (also Hutchison 3G) die Nase vorn hat; T-Mobile Austria und A1 Telekom Austria bleiben aber dicht dran.

Lediglich Orange wirkt hier etwas abgeschlagen, was auch an der fehlenden HD-Voice-Unterstützung in diesem Netz liegt. Die drei anderen Netzbetreiber in Österreich bieten diesen gehobenen Sprachstandard.

Telefonieren auf den Autobahnen

Selbstverständlich gehen auf den überwiegend als Transferrouten genutzten Autobahnen die Erfolgsraten beim Telefonieren etwas zurück. Doch A1 Telekom Austria, Drei und T-Mobile Austria schenken sich mit Werten um 97 0,3 Prozent nichts. Orange ist mit knapp einem Prozent weniger immer noch gut, liegt aber auch in der Sprachqualität etwas zurück.

Diese führt Drei erneut an, dicht gefolgt von den gleichauf liegenden A1 Telekom Austria und T-Mobile Austria. Insgesamt setzen drei der vier Netzbetreiber Österreichs erneut Maßstäbe, besonders T-Mobile Austria - mit einem großen Sprung in der Sprachbewertung ging's auf Platz eins. Sauber.

Die folgende Tabelle zeigt die detaillierten Testergebnisse der Telefonie-Tests.

Download: Tabelle

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Netztest Österreich 2012
Mobilfunk

Telefonie, Sprachqualität, Datenempfang und -versand. connect hat getestet, welcher Netzbetreiber in Österreich seine Kunden am besten versorgt.
Telefonieren Handy
Ratgeber

Die Mobilfunkbetreiber sorgen mit ihrem Tarif-Wirrwarr für jede Menge Frust. Das kleine Tarif- Einmaleins setzt Sie auf die passende Fährte.
Netztest 2012
Mobilfunk

Sprachverbindungen sind das Pflichtprogramm, das jeder Netzbetreiber beherrschen sollte. Frommer Wunsch oder Wirklichkeit?
Netztest 2012
Mobilfunk

Die Qualität der Datennetze misst connect so, wie sie unterwegs genutzt werden: Per Smartphones, aber auch mit Notebook und einem USB-Daten- oder…
Netztest 2012
Mobilfunk

Um das Potenzial von LTE einschätzen zu können, schickte connect im Rahmen des Netztests ein drittes Messfahrzeug auf die Piste.
Alle Testberichte
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.