Luxus-Handys

Nokia

Auch unter eigener Marke bietet Nokia eine gewisse exklusivität - zumindest in Massen.

Nokia 8800 Sirocco Gold

© Archiv

Die Preise um 1000 Euro für die 8000er-Reihe fallen vergleichsweise moderat aus. Dafür gibt's keine Handfertigung, aber ein robustes Handy aus hochwertigen Materialien. Das 8800 Sirocco Gold Edition ist mit 1400 Euro das teuerste Modell. Mit moderner Ausstattung steht das 8600 Luna frisch in den Shops.

Nokia 8600 Luna

Nokia 8600 Luna

© Archiv

black beauty: das dunkel getönte glascover lässt die tastatur durchscheinen.

Der nachfolger des 8800 bietet eine aufgefrischte Ausstattung samt exquisitem Display, ist bequemer zu bedienen und obendrein günstiger. Im Vergleich zu den wahren Luxus-Handys ist das 8600 Luna ein günstiger Jakob. Rund 830 Euro sind zwar kein Pappenstiel, doch dafür bietet das Luna eine grundsolide Ausstattung. Wie beim 8800 handelt es sich um einen Slider, bei dem die Tastatur  hinter der Front verschwindet. Hinten sorgt eine Softtouch-Lackierung, vorne eine Glasfront für angenehme und hochwertige Haptik. Das 143 Gramm schwere Handy liegt gut in der Hand, der Sliderschlitten rastet in beiden Positionen satt ein, die Verarbeitung ist der Preisklasse entsprechend nobel. Dabei ist es Nokia gelungen, bei gleichen Gehäusemaßen sowohl das Display als auch die Tastatur deutlich zu vergrößern. Dank freigelegter Steuerungstasten ist das Luna zudem auch geschlossen bedienbar.

Nokia 8800

© Archiv

seit 2005 auf dem markt und noch im angebot: der vorgänger nokia 8800.

Die Anzeige mit 240 x 320 Pixeln Auflösung ist auf der Höhe der Zeit. Die Handhabung fällt somit deutlich leichter. An Ausstattung finden sich eine 1,9-Megapixel-Kamera, ein UKW-Radio, ein Musicplayer inklusive  A2DP-Bluetooth-Profil sowie ein 117 MB fassender Speicher, der allerdings nicht erweiterbar ist, was den Einsatz als Musikus limitiert. Das Menü erscheint in vornehmen Grautönen, wobei sich das Luna als typisches Serie-40-Handy offenbart:  mit übersichtlicher Struktur, aber teils langen Optionslisten. Der E-Mail-Client ist nur als Java-Anwendung installiert, unterstützt aber IMAP-IDLE für Pushmails mit entsprechendem Mailserver. UMTS fehlt, EDGE ist an Bord, als Quadband-Handy ist das Luna weltweit einsatzbereit.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Strahlungsleistung
Hintergrund: Elektrosmog

Ist die Angst vor Mobilfunkstrahlung gerechtfertigt? Drohen Langzeitfolgen durch Handynnutzung?
Motorola Defy
6 Tipps und Tricks für Akku & Co.

Der Winter ist zurück und Ihr Handy oder Smartphone besonderen Belastungen ausgesetzt. Wir zeigen, wie Sie Ihr Handy bei Kälte schützen.
Hitzetipps fürs Handy
Technik in hohen Temperaturen

Auch Ihrem Handy, Smartphone, Tablet oder Notebook setzt die Hitze zu. Wir zeigen wie Sie Ihre mobile Technik in den heißen Monaten schützen.
Verschiedene Smartphones
8 neue Aufgaben fürs alte Handy

Ihr altes Handy oder Smartphone kann dank WLAN, Bluetooth, GPS, Kamera und Mikrofon neue Aufgaben übernehmen. Wir stellen 8 Einsatzzwecke vor.
Smartphone Kostenfallen - Abzocke (Symbolbild)
Abo-Abzocke und Tarif-Tücken

Wer am Smartphone nicht aufpasst, wird schnell abgezockt. Wir verraten, auf welche Abzocke-Tricks und Tarif-Fallen Sie achten müssen.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.