Menü

Großer Vergleich Platz 1: Vodafone

von
Wolfgang Boos
Anzeige
Die Düsseldorfer räumen ab: Vodafone liefert derzeit das beste und vor allem stabilste NGN-Angebot mit Telefonie und Daten nach Hause.

Vodafone zeigt Ehrgeiz und verbessert sich von Platz 3 auf den Siegerplatz. Bei der Telefoniewertung erledigten die Düsseldorfer das mit Leichtigkeit: Bei den Messungen ohne parallelen Datentransfer bewegten sich die meisten Werte im vorderen Drittel, lediglich die Sprachlaufzeit war deutlichen Schwankungen unterworfen.

Kurze Wege: Bei der Sprachlaufzeit mit und ohne parallelem Datenverkehr liegt Vodafone mit geringen Werten weit vorne.
Kurze Wege: Bei der Sprachlaufzeit mit und ohne parallelem Datenverkehr liegt Vodafone mit geringen Werten weit vorne. ©

Umso erstaunlicher hingegen: Bei den Messungen mit Datenlast verschlechterten sich die Ergebnisse im Gegensatz zur Konkurrenz kaum. So schossen die Standardabweichungen bei den meisten Konkurrenten unter Datenlast nach oben, Vodafone- Calls kamen trotz voller Leitung immer noch in Topqualität an.

Das gilt auch für die Rufaufbauzeiten: Während die Roten hier ohne Datenlast im Mittelfeld lagen, verschlechterten sich die Werte auch unter Datenlast nicht – anders, als dies häufig bei der Konkurrenz der Fall war. Eine weitere Disziplin waren Gespräche vom Vodafone-Festnetz ins Vodafone-Mobilfunknetz. Dies wurde zwar nicht bepunktet, da nicht alle NGN-Provider über ein eigenes Mobilfunknetz verfügen, aber ein Blick auf die Messwerte zeigt, dass Vodafone auch hier den besten Job abliefert.

NGN-Test

Kurze Wege: Bei der Sprachlaufzeit mit und ohne parallelem Datenverkehr liegt Vodafone mit geringen Werten weit vorne.

vergrößern

Zwar müssen sich die Düsseldorfer bei der Rufaufbauzeit und deren Standardabweichung ganz klar O2 geschlagen geben. Doch dafür gab es praktisch keine Gesprächsabbrüche zu beklagen, auch ist die Klangqualität für Mobilfunkverhältnisse top und die Signallaufzeit niedrig, was wenig Echos bedeutet. Bei der DSL-Datenübertragung leistete sich Vodafone ebenfalls keine Patzer.

Eine niedrige Standardabweichung beim Datendurchsatz sowie gute Werte beim Prozentsatz des zugesicherten Tempos zeugen von einem stabilen und seriösen Angebot. Nur die FTPUpload- Geschwindigkeit beim parallelen Download fiel etwas niedrig aus.

Fazit

Alles in allem kitzelt Vodafone das meiste aus der ADSL-Leitung, was auf eine optimale Einstellung und Stabilität des NGN-Netzes hinweist. Fazit: Wer bei Vodafone unterschreibt, bekommt beste Leistung fürs Geld.

connect-Urteil: gut (421 Punkte)

Anbieter Vodafone
Ergebnisse Sprache
Rufaufbauzeit (max. 32) 20
erfolgreiche Gespräche (max. 48) 36
Sprachqualität (max. 60) 60
Sprachlaufzeit (max. 60) 52
Summe Sprache (max. 200) 168
Ergebnisse Daten 23
DNS-Auflösung (max. 25) 22
Ping-Zeit (max. 25) 38
HTTP-Messungen (max. 45) 29
HTTP mit parallelem Upload (max. 45) 43
FTP-Messungen (max. 45) 33
FTP mit parallelem Upload (max. 45) 65
Website-Benchmarking (max. 70) 253
Summe Daten (max. 300) 421
URTEIL (max. 500) gut
ganze Tabelle anzeigen
 
comments powered by Disqus
Anzeige
x