Netztest

Platz 8: O2

Was ist mit O2, dem Vorjahressieger unter den DSL-Providern, passiert? Vor allem bei der Telefonie haben die Münchner massiv Punkte verloren, sodass am Ende nicht mehr als ein Befriedigend herauskommt.

NGN-Test

© connect

Qualitätsproblem: Zwischen 8. 11. und 12.11. 2010 konnten die Tester am Standort Nürnberg niedrige MOS-Werte nachweisen, die zu einer Verschlechterung der Sprachqualität führten.

Bei den Rufaufbauzeiten sieht zunächst noch alles gut aus: In durchschnittlich rund 2,4 Sekunden stand die Verbindung zu einem ISDN-Anschluss - und das sogar bei gleichzeitiger Datenlast auf der Leitung. Allerdings sind diese Werte Schwankungen von über einer Sekunde unterworfen.

Auch lieferte O2 die durchschnittlich schwächsten PESQ-Daten, die die Sprachqualität bewerten. Die weiteren Ergebnisse wie die Standardabweichung sowie der relativ hohe Anteil von MOS-Werten unter 4 belegen, dass daran wohl einige Ausreißer beteiligt sind.

Bei noch genauerer Betrachtung fällt auf, dass dieses Problem wohl in der Zeit vom Messbeginn am 8. 11. 2010 bis zum 12. 11. 2010 am Standort Nürnberg bestand. Und das, obwohl die Tester das Modem einige Male zurücksetzten. Ab dem 12. 11. war die Sprachqualität dann auch in Nürnberg wieder ordentlich.

Bildergalerie

NGN-Test
Galerie
Galerie

Telefonie- und Internetprobleme? Das muss nicht sein. Deutschlands größter NGN-Netztest zeigt, welcher Provider seine Sache gut macht - und wer…

Zwar ohne Wertung, trotzdem aber beachtenswert: Gespräche ins eigene Mobilfunknetz routete O2 zwar mit gigantischem Abstand von fast vier Sekunden am schnellsten, dafür lagen aber die Sprachlaufzeiten mit 270 Millisekunden jenseits des kritischen Werts von 250 Millisekunden.

Deutlich besser lief es für O2 bei den Datenmessungen. Der Kunde kann löblicherweise zwischen drei Geschwindigkeitsstufen wählen. Im Durchschnitt kamen zwar nur rund 7,6 Mbit/s bei den Messrechnern an, dies aber sehr stabil, was eine niedrige Standardabweichung eindrucksvoll belegt.

Patzer leistete sich O2 jedoch beim FTP-Upload mit gleichzeitigem Download: Hier gingen im Schnitt nur 222 kbit/s durch die Leitung und 99,64 Prozent der Durchsätze lagen unter 75 Prozent der Soll-Datenrate.

Fazit

O2 scheint derzeit massiv an seinem Netz zu schrauben und neue Elemente hinzuzufügen. Insofern ist das Testergebnis mit Vorbehalt als Momentaufnahme zu sehen.

connect-Urteil: befriedigend (348 Punkte)

Download: Tabelle

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Netztest Österreich 2012
Mobilfunk

Telefonie, Sprachqualität, Datenempfang und -versand. connect hat getestet, welcher Netzbetreiber in Österreich seine Kunden am besten versorgt.
Telefonieren Handy
Ratgeber

Die Mobilfunkbetreiber sorgen mit ihrem Tarif-Wirrwarr für jede Menge Frust. Das kleine Tarif- Einmaleins setzt Sie auf die passende Fährte.
Netztest 2012
Mobilfunk

Sprachverbindungen sind das Pflichtprogramm, das jeder Netzbetreiber beherrschen sollte. Frommer Wunsch oder Wirklichkeit?
Netztest 2012
Mobilfunk

Die Qualität der Datennetze misst connect so, wie sie unterwegs genutzt werden: Per Smartphones, aber auch mit Notebook und einem USB-Daten- oder…
Netztest 2012
Mobilfunk

Um das Potenzial von LTE einschätzen zu können, schickte connect im Rahmen des Netztests ein drittes Messfahrzeug auf die Piste.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.