Zeitschriften digital lesen

Readly: Flatrate-App für digitale Magazine

Wer Zeitschriften liebt und gerne liest, ist längst nicht mehr auf Papier angewiesen. Readly bietet eine Flatrate für Zeitschriften aus aller Welt.

Readly: Zeitschriften-Flatrate

© Readly

Readly bietet eine digitale Zeitschriften-Flatrate an – mit dabei: connect, stereoplay und ColorFoto.

Viele einst nur als Druckerzeugnisse erhältliche Inhalte finden sich inzwischen auch in digitaler Form im Internet. Ob über eine eigene App des Verlags, als handliche PDF-Datei oder in anderen Formaten, Magazinkäufer haben viele Möglichkeiten, ihre Lieblingstitel auf Smartphone und Tablet oder am heimischen Rechner zu lesen.

Nachteil für vielseitig interessierte Leser: Wer mehrere Zeitschriftentitel verschiedener Verlage beziehen möchte, musste sich bislang mühsam von einer Webseite zur nächsten klicken. Jeder Anbieter stellt seine Magazine auf der eigenen Plattform in anderer Art und Weise bereit. Ein einfacher Überblick wie am realen Zeitschriftenkiosk ist dadurch nur schwer möglich.

Testen Sie die Zeitschriften-Flatrate von Readly

Flatrate-Lesen im digitale Zeitschriftenkiosk

Abhilfe schafft die Plattform Readly. Der Online-Kiosk bietet eine Magazin-Flatrate an, die das Lesen verschiedenster Digitalausgaben bequem und einfach macht. Anstatt mehrere Einzel-Abos mit unterschiedlichen Bezahl- und Bezugssystemen abschließen zu müssen, können Sie mit nur einem Readly-Abonnement alle auf dem Portal vertretenen Magazine lesen.

Für 9,99 Euro im Monat erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf mehr als Eintausend unterschiedlichste Presse-Publikationen aus Deutschland und der Welt. Dank dieser Magazin-Flatrate sind alle digitalen Hefte immer gebündelt in einer gemeinsamen Anwendung zu finden. Und das auch offline: Heruntergeladene Ausgaben können Sie ohne Internetverbindung jederzeit weiterlesen.

Viele Vorteile für Vielleser

Dank Favoritenfunktion können Sie sich über die Veröffentlichung neuer Ausgaben Ihrer Lieblingsmagazine auf Readly automatisch benachrichtigen lassen. So sparen Sie sich den Weg zum Zeitschriftenladen und verpassen dennoch nie das neueste Heft. Darüber hinaus ermöglicht Readly das Nachlesen älterer Heftnummern.

Zusätzlich können Sie im breiten Angebot stöbern und immer wieder Neuentdeckungen machen. Suchfunktion und Kategorien grenzen die Auswahl schnell auf genau die Themen ein, an denen Sie wirklich interessiert sind. Besonders hilfreich: Auf Basis Ihrer bisher gelesenen Zeitungen empfiehlt Ihnen Readly neue Titel, die Ihnen ebenfalls gefallen könnten.

Readly: Magazin-Flatrate

Quelle: Readly
Readly Werbespot

Jetzt das Zeitschriftenangebot von Readly unverbindlich testen!

Das Lesen in Readly erfordert keinerlei Eingewöhnung. Mit einem Wisch blättern Sie im digitalen Magazin wie in einer gewöhnlichen Zeitschrift. Wenn Sie einen Beitrag später wiederfinden möchten, müssen Sie nicht länger ein Eselsohr in die Seite knicken. Stattdessen speichern Sie einfach ein Lesezeichen ab, das Sie jederzeit erneut aufrufen können. Interessante Artikel oder ganze Magazine lassen sich bei Facebook und Co. direkt mit Freunden teilen.

Der Readly-Zugang ist auch für Familien geeignet, da ein Account auf bis zu fünf Geräten genutzt werden kann. Ob iPad, Android-Tablet, Smartphone, PC oder Mac spielt dabei keine Rolle. Auch für Amazon Fire Tablets und Windows Phone ist die Readly-App verfügbar.

connect digital Probe lesen – kostenlos!

Aktuell hat Readly 1314 Zeitschriften im Portfolio – reichlich Lesestoff zu allen möglichen Themen. Auch connect und unsere Schwesterzeitschriften Audio, stereoplay sowie ColorFoto und fotocommunity sind bei Readly vertreten. Und das Beste: All unsere digitalen Hefte können Sie jetzt sogar kostenlos Probe lesen. Denn gemeinsam mit Readly laden wir Sie zum Gratismonat mit der Magazin-Flatrate ein.

Readly: Zeitschriften-Flatrate

© Readly

Auch das PC Magazin ist in der digitalen Zeitschriften-Flatrate von Readly enthalten.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

image.jpg
Ratgeber

AUDIO ist das Magazin für Hifi, High End, Surround und Musik. Nicht nur am Kiosk. Im neuen Online-Auftritt von Audio gibt es viel zu entdecken
Ratgeber DSL und Telefon - Der richtige Festnetzanbieter
DSL & Telefon

Den Telefon- und DSL-Anschluss wollen Ihnen etliche Anbieter ins Haus liefern.
Grafik: Gerd Altmann/pixelio
Ihr gutes Recht auf Umtausch

Gehen Navi & Co. kaputt, bieten die Verkäufer meist Reparaturen an. Was Händler gerne unerwähnt lassen: Der Kunde kann auch ein neues Gerät…
Internet-Kinderschutz
Internet-Kinderschutz

connect gibt wertvolle Tipps, wie Sie Ihre Kinder vor Sex und Gewalt im World Wide Web schützen.
Musik-Apps
Musik-Apps

Alternative Player, ausgefuchste Equalizer, Android-Anbindnug für Airplay-Sounddocks: Sieben Apps, die jeder Musikfan und Soundfetischist auf seinem…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.