ANZEIGE Zeitschriften Flatrate

Readly: Das Spotify der Magazine zum connect-Sonderpreis

Mit Readly packen Sie tausende Magazine auf Ihren PC und Ihre Mobilgeräte. Statt Rennerei zum Kiosk und unübersichtlichen Abos benötigen Sie dazu nur noch eine einzige App. Jetzt können Sie Readly drei Monate lang bequem ausprobieren.

Readly 3 Monate testen

© WEKA


Flatrates gibt es für das Telefonieren, für Filme und Videos und jetzt auch für Magazine. Die Magazin-Flatrate Readly hält ein riesiges Angebot von über 2.200 Magazinen mit mehr als 52.000 Ausgaben bereit. Das sind stundenlanger Lesespaß und aktuelle Infos, die Sie überall hinbegleiten - auch in die Bahn, in die Mittagspause und in den Sommerurlaub. Weil Readly Papier durch eine Hochglanz-App ersetzt, passen Ihre Lieblings-Magazine nämlich sogar auf Ihr Smartphone und Ihr Tablet. Dank Offline-Modus belastet das nicht einmal die Mobilfunkverbindung.

Das Beste: Alle Vorteile von Readly gibt es jetzt als besonderes Angebot exklusiv für Sie als Besucher unserer Webseite.

>>> Exklusives Angebot:  3 Monate Readly nur 4,99 Euro!

Lesen Sie im Folgenden, worauf Sie sich freuen können:

Riesige Themenvielfalt

Readlys Angebot ist dabei nicht nur nach den reinen Zahlen beeindruckend, sondern bietet eine riesige Bandbreite an Lektüre. Vom "kicker" über "Men's Health" und "Playboy" bis zu "Cosmopolitan" und "Reader's Digest" - hier finden ​Sie alles, was an deutschsprachigen Magazinen Rang und Namen hat und darüber hinaus jede Menge Nischenthemen. Selbst TV-Zeitschriften sowie Kinder- und Jugendmagazine sind im Katalog enthalten.​

Das Angebot ist dabei in über 30 Kategorien unterteilt. Gleich zwei davon widmen sich den Bereichen "Computer & Technik" beziehungsweise "Computer-Spiele". Neben prominenten Magazinen wie dem PC Magazin, der PCGo oder der connect finden Sie in diesem Bereich auch Nischen-Magazine wie die "Drones", die sich dem Drohnenflug verschrieben hat, und "MagPi" für Fans des Mini-PCs RaspberryPi.

Auswahl Zeitschriften

© Readly

Zeitschriften für jeden Geschmack: Readly bietet eine riesige Auswahl an Titeln.

Zudem hält Readly viele Magazine für Fotografen (zum Beispiel ColorFoto, fotocommunity), Unterhaltungstechnik (zum Beispiel Audio, stereoplay und video) und für Auto- und Motorsport-Fans (zum Beispiel auto motor sport, Grip und Motorrad) bereit. Natürlich gibt es auch Titel aus der Yellowpress, Magazine für Heimwerker und einige Magazine für Kinder. Mit der Angebotsvielfalt von Readly kann kaum ein Kiosk mithalten. Und wenn Ihnen das noch nicht reicht, dann wechseln Sie einfach auf ein fremdsprachiges Angebot, denn Readly hält auch Hefte aus zahlreichen europäischen Ländern und den USA für Sie bereit. Am besten prüfen Sie gleich einmal, ob Sie im Readly-Katalog (auch ohne Registrierung online einsehbar) Ihre Lieblings-Hefte finden oder etwas neues, spannendes entdecken!

So funktioniert Readly

Readlys Magazine können Sie bequem in Ihrem Webbrowser am PC oder Mac lesen. Für Android, iPhone und iPad sowie Amazons Kindle Fire gibt es darüber hinaus Apps von Readly. Die funktionieren wirklich erstklassig, wie die durchschnittliche Bewertungen von 4,5 bis 5 Sternen zeigen. Die Apps bereiten die Magazine perfekt für die jeweilige Bildschirmgröße auf. Außerdem bieten sie einen Offline-Modus, dank dem Sie Magazine herunterladen und dann ohne Internet-Verbindung lesen können. Auf Wunsch informieren die Apps Sie per Push-Benachrichtigung, wenn eine neue Ausgabe Ihrer Magazine erscheint. Ältere Ausgaben finden Sie ebenfalls über die Apps wieder - Schluss mit nervigen Papierstapeln, Suchen und Sortieren.

Lese-App Zeitschriften

© Readly

Alle Zeitschriften immer dabei - dank Readly auf dem Tablet.

Für Readly registrieren können Sie sich ganz leicht, wahlweise mit Ihrer E-Mail-Adresse oder mit Ihrem Facebook-Konto. Als Neukunde haben Sie dann die Wahl zwischen zwei Testzugängen:

  • Sie können Readly 14 Tage lang kostenlos ausprobieren. 
  • Im Rahmen unserer exklusiven Sonderaktion für connect-Leser erhalten Sie Readly aktuell drei Monate lang zum Preis von nur 4,99 Euro. 

>>> Hier geht's zur aktuellen Sonderaktion!

Nach Abschluss des Testzeitraums kostet Readly mit 9,99 Euro im Monat in etwa so viel wie ein bis zwei Magazine. Das ist schon ziemlich günstig, wird aber noch besser. Ihr Konto können nämlich noch bis zu vier Familienmitglieder ohne zusätzliche Kosten mitbenutzen und gleichzeitig lesen. Es gibt keine Vertragsbindung  - Bei Bedarf können Sie Readly monatlich kündigen.

Erste Schritte mit Readly

Um Readly mit unserem Exklusiv-Angebot zu testen, öffnen Sie einfach die Aktions-Website. Dann klicken Sie auf "Jetzt Angebot einlösen" und melden sich an. Dazu benötigen Sie entweder Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort, das Sie sich aussuchen können, oder Ihre Facebook-Zugangsdaten.

Mit diesen Daten können Sie zunächst ein Konto erstellen und sich dann auf der Website einloggen, um dieses Konto zu verwalten. Besonders wichtig sind dabei drei Funktionen:

1. Unter "Profile verwalten" können Sie Profile für Ihre Familienmitglieder anlegen. Dabei lassen sich Kinder auch vor nicht jugendfreien Inhalten durch einen PIN-Code schützen. Alle Familienmitglieder verwenden die selben Zugangsdaten.
2. Unter "Freunde einladen" können Sie für Readly werben. Registriert sich jemand auf Ihre Einladung hin als Nutzer, erhalten Sie dafür immer einen kostenlosen Monat.

>>> Readly jetzt 3 Monate lang für 4,99 Euro

So lesen Sie am Smartphone und Tablet

Auf Smartphones und Tablets funktioniert Readly am besten mit den zugehörigen, kostenfreien Apps. Diese erhalten Sie über die offiziellen App Stores von Amazon, Apple und Google.

Readly Roaming Gebühren

© WEKA

Die Zeitschrifteninhalte können gespeichert und offline angesehen werden.

Eine wesentliche Besonderheit haben die Readly-Apps aber. Zeitschriften bieten deutlich mehr Platz für Artikel als Tablets und vor allem Smartphones. Damit Sie die Beiträge trotzdem in angenehmer Schriftgröße lesen können, hat Readly kürzlich die mobil optimierte Artikelansicht eingeführt. So funktioniert sie:

Readly Roaming Gebühren

© WEKA

Lesen Sie viele spannende Artikel einfach in einer App.
  1. Öffnen Sie ein Heft und steuern Sie eine Seite mit einem oder mehreren Beiträgen an.
  2. Drücken Sie den gelben Knopf für die mobile Ansicht, der am unteren Rand erscheint.
  3. Gibt es mehrere Beiträge auf der Seite, bietet Readly eine Auswahlmöglichkeit. Tippen Sie den gewünschten Beitrag an.
  4. Readly vergrößert nun den Text und passt die Größe von Bildern so an, dass diese nach Möglichkeit vollständig auf das Display passen. So können Sie den Artikel bequem lesen.
  5. Um die mobile Darstellung zu verlassen tippen Sie den Beitrag an und gehen dann auf den Pfeil, der links oben erscheint.

So lesen Sie im Browser

Um am PC oder Mac zu lesen, benötigen Sie lediglich einen aktuellen Web-Browser, zum Beispiel Microsoft Edge, Google Chrome, Firefox oder Safari. Readly-Nutzer speichern sich am besten die Adresse go.readly.com als Lesezeichen im Browser, denn dort erhalten Sie direkten Zugriff auf die Lesefunktion. Klicken Sie auf „Mein Inhalt“ und melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.

Browseransicht

© WEKA

Bequemes Lesen ist mit Readly auch direkt im Browser möglich.

So geht’s weiter:

  • Über das Benutzersymbol oben links wählen Sie das Profil des Nutzers aus, der gerade lesen möchte. 
  • Unter "Entdecken" finden Sie besonders häufig von Readly-Nutzern gelesene Magazine.
  • Die Kategorie "Zeitschriften" enthält den gesamten Readly-Katalog.
  •  Klicken Sie eine Zeitschrift an, sehen Sie alle über Readly verfügbaren Ausgaben. Über das Sternsymbol oben rechts können Sie die Zeitschrift in Readly abonnieren. Sie werden dann benachrichtigt, wenn eine neue Ausgabe verfügbar ist.
  • Klicken Sie ein Heft an, um es zu lesen. Über die Pfeile links und rechts sowie über die Pfeiltasten auf der Tastatur können Sie umblättern.
  • Klicken Sie doppelt auf eine Seite, die Sie interessiert, um sie zu vergrößern. Anschließend können Sie den vergrößerten Ausschnitt durch Ziehen bei gedrückter Maustaste verschieben. Über einen erneuten Doppelklick gelangen Sie zurück zur Originaldarstellung.
  • Klicken Sie einmal auf eine Seite, öffnet sich die Seitenübersicht am unteren Rand. Über die Symbole oben rechts können Sie auf die Darstellung von zwei Seiten gleichzeitig umschalten, ein Lesezeichen setzen, das Magazin abonnieren und auf Vollbild wechseln. Der Pfeil oben links bringt sie zurück zur Übersicht der Ausgaben. 

>>> Exklusives Angebot:  3 Monate Readly nur 4,99 Euro!

Mehr zum Thema

breakthrough 2017 award

In dieser Kategorie stellen wir Ihnen spannende Apps und Mobile Services vor.
breakthrough 2017 award

Im Folgenden werden die Produkte bzw. Dienstleistungen einzelner Start-ups in der Kategorie Kommunikation und Vernetzung vorgestellt. Diese Kategorie…
Smartphone Business-Apps
Business-Apps

Unterwegs mit dem Smartphone zu arbeiten, ist keine Zukunftsmusik mehr. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Apps Sie auch abseits des PCs arbeiten können.
Smartphone Einkaufsliste App
Einkaufszettel auf dem Smartphone

Der Einkaufszettel wird aufs Smartphone ausgelagert und erlaubt das gemeinsame Planen und Teilen von Einkaufslisten. Wir stellen Einkaufs-Apps vor.
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8 Front
Alles zu Preis, Verkaufsstart und Features
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative. Hier unser erster Test und alle Infos zu Preis, Verkaufsstart und Features.
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.