Samsung Galaxy S4 mini

Ausstattung

Display: Genau dazwischen

Und doch bietet es mit 4,3 Zoll das deutlich größere Display als das S3 mini (4 Zoll). Außerdem löst die Anzeige mit 960 x 540 Pixel auch deutlich höher auf, das Format ist mit 16:9 statt 5:3 nun etwas schmaler. Dieses Format bringt auch das S4 mit, allerdings in Full-HD-Auflösung (1080 x 1920 Pixel) bei einer Größe von 5 Zoll. Samsung setzt beim Galaxy S4 mini wieder auf ein Super-AMOLED-Display, insgesamt liegt die Anzeige zwischen den beiden Vergleichsmodellen und auf ordentlichem Mittelklasse-Niveau.

Die technischen Daten im Vergleich zeigt die folgende Tabelle:

Download: Tabelle

Prozessor und Speicher: Wie beim S3 mini abgespeckt

Auch die Performance dürfte der eines guten Mittelklasse-Handys entsprechen. Samsung verbaut beim S4 mini einen Dual-Core-Prozessor, der mit 1,7 GHz getaktet sein soll. Der des S3 mini taktet mit 1 GHz. Im Vergleich zum Topmodell S4 mit seinem 1,9 GHz schnellen Quad-Core-Prozessor hat Samsung aber wieder kräftig abgespeckt.

Der interne Speicher beträgt wie beim S3 mini 8 GB, wovon vermutlich etwas mehr als die Hälfte frei verfügbar sein werden. Per MicroSD-Karte lässt sich dann um bis zu 64 GB aufrüsten. Beim S3 mini gibt Samsung die Obergrenze mit 32 GB an.

Bildergalerie

image.jpg
Galerie
Android-Smartphone

Klein und kompakt: Das Samsung Galaxy S3 mini.

Akku: Gut portioniert

Trotz des geringeren Gewichts verbaut Samsung einen größeren Akku als beim S3 mini. Statt 1.500 mAh liefert der des S4 mini 1.900 mAh, beim S4 sind es 2.600 mAh. Damit dürfte das S4 mini trotz kleinerem Display und schwächerem Prozessor nicht ganz an die Ausdauer des S4 rankommen (knapp 7 Stunden bei intensiver Dauernutzung), aber doch besser sein als das S3 mini (5:15 Stunden). Ob's tatsächlich so kommt, kann aber erst der Test mit Labormessungen zeigen.

Ausstattung: LTE, aber weniger Sensoren

Das Galaxy S4 mini wird wie der große Bruder schnelles Internet per LTE und HSPA+ bieten. Es wird aber auch eine Version ohne LTE geben. Auf den noch nicht finalisierten a/c-Standard scheint Samsung aber hier zu verzichten. Auch bei den Sensoren bietet das S4 mini nicht ganz so viel: Auf das Thermometer, das Barometer oder auch den Feuchtigkeitsmesser und die Gestenerkennung wird verzichtet.

Samsung Galaxy S4 im Test

Damit fallen wohl auch einige Bedienfeatures wie Air Gesture zur Steuerung per Handbewegungen vor dem Display weg. Ein Infrarot-Sender, mit dem sich das Galaxy S4 mini als Fernbedienung nutzen lässt, ist aber auch hier an Bord. Und an Samsung-eigenen Diensten und Features gibt's S Translator, Story Album oder S Health und S Voice.

Letztlich bietet das S4 mini deutlich mehr als das S3 mini und verzichtet auf ein paar Funktionen des S4, von denen bei einigen der tatsächliche Nutzen im Alltag umstritten ist. Laut Samsung wird es zudem eine Dual-SIM-Variante vom S4 mini geben.

Bildergalerie

image.jpg
Galerie
Galaxy-Flaggschiff

Wir zeigen das neue Samsung-Flaggschiff Galaxy S4

Kamera: 8 Megapixel

Über die Kamera verrät Samsung noch nicht allzuviel. Die Hauptkamera des S4 mini wird mit 8 Megapixel, die Frontkamera mit 1,9 Megapixel auflösen. Ein HDR-Modus wird dabei sein, auf die S4-Funktion Dual-Shot, bei der beide Kameras gleichzeitig zum Einsatz kommen, wird Samsung wohl verzichten.

Samsung Galaxy S4 und S3 im Vergleich

So liegt das S4 mini auch hier zwischen S3 mini (4,9 Megapixel-Kamera) und S4 (13 Megapixel), aber letztlich wohl etwas näher am großen Bruder als am kleinen Vorgänger.

Software: Aktuelles Android

Mit Android 4.2.2 wird das Galaxy S4 mini auf dem aktuellen Stand sein, wenn Google bis zum Marktstart nicht noch eine neue Android-Version 4.3 bringt. Vermutlich wird es für das S4 mini auch noch eine Weile Updates geben. Beim S3 mini könnte bei Android 4.2.2 Schluss sein.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy S3 mini
Testbericht

65,0%
Im Test zeigt das Samsung Galaxy S3 mini, dass es die Gene des Galaxy S3 in sich trägt, hält bei Ausstattung und…
Samsung Galaxy S5, Galaxy S4
S5 vs. S4

Mit dem Galaxy S5 will Samsung noch einen draufsetzen, viel mehr als der Vorgänger S4 hat es aber nicht zu bieten. Warum es trotzdem spürbar besser…
Samsung,Samsung Galaxy S3 mini,Handy,Smartphone,Ebay
Android-4.4-Update

Samsung wird für das Galaxy S3 und das S3 mini keine Kitkat-Updates ausliefern. Lediglich das Galaxy S3 LTE soll die neuste Android-Version 4.4…
Android 4.4.4 KitKat
Android 4.4.4

Wann kommt die Android-Aktualisierung auf welches Samsung-Smartphone? Eine geleakte Roadmap gibt die Antwort. Gute Nachrichten für Galaxy-Nutzer, die…
Samsung S5 und S4 mit Lolliop
Lollipop mit TouchWiz

Samsung arbeitet am Lollipop-Update für das Galaxy S4 und Galaxy S5. Ein Video vergleicht die noch nicht finalen Lollipop-Updates mit TouchWiz.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.