Tipps und Tricks

Galaxy S4: Stummschalten per Ruhemodus

Mit dem Ruhemodus können Sie auf dem Samsung Galaxy S4 detailliert festlegen, wer Sie wann und wie erreichen kann. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Ruhemodus optimal einstellen.

Samsung Galaxy S2 Plus - Ruhemodus

© connect

Samsung Galaxy S2 Plus - Ruhemodus

Mit dem Ruhemodus des Samsung Galaxy S4 können Sie sich mal eine Pause nehmen, ohne dass Sie Ihr S4 abschalten oder in den Flugzeugmodus versetzen müssen.

Wer lediglich nur während einer bestimmten Zeitperiode, beispielsweise nachts oder während der Mittagspause nicht gestört werden möchte, kann auf den Modellen Samsung Galaxy S4, S4 mini und S4 Active mithilfe der Ruhemodus-Einstellungen festlegen, wer Sie wann wie erreichen kann.

Galaxy S4 mini, S4 und S3 mini im Vergleich

So lassen sich unter anderem Ausnahmen hinzufügen, um für gewisse Kontakte oder Dienste trotz Ruhemodus weiterhin erreichbar zu bleiben. Nachfolgend zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, was Sie das einstellen:

Schritt 1: Ruhemodus aktivieren

Wählen Sie im Menü den Punkt "Einstellungen", dann den Reiter "Meine Geräte" und dann "Ruhemodus". Aktivieren Sie den Ruhemodus über den virtuellen Schiebeschalter rechts. Eine Menüebene tiefer wählen Sie, welche Dienste wie etwa Anrufe oder Nachrichten beim Ruhemodus berücksichtigt werden.

Samsung Galaxy S4 Ruhemodus

© Hersteller

Schritt 2: Auswahl der Dienste, die deaktiviert werden sollen

Anschließend lassen sich ausgewählte Dienste für gewisse Zeitperioden deaktivieren. So lassen sich beispielsweise Anrufe oder Benachrichtigungen deaktivieren. Durch einen Klick auf "Uhrzeit einstellen" lässt sich einstellen, zwischen welcher Uhrzeit der Ruhemodus aktiviert werden soll.

Galaxy S4: Tipps für den Videoplayer

Zusätzlich lässt sich über den Menüpunkt "Immer" festlegen, dass der Ruhemodus täglich zur selben Uhrzeit aktiviert werden soll.

Samsung Galaxy S4 Ruhemodus

© Hersteller

Schritt 3: Sonderregeln definieren

Falls Sie für gewisse Personen auch während des aktiven Ruhemodus erreichbar sein sollen, können Sie zusätzliche Sonderregelungen festlegen. Es können sowohl Rufnummern,  Kontake oder auch ganze Nutzergruppen (beispielsweise Favoriten) als Ausnahme hinzugefügt werden.

Samsung Galaxy S4 Ruhemodus

© Hersteller

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy S4: Screenshot erstellen
Bildschirmfoto machen

Wir zeigen, wie Sie einen Screenshot vom Display des Samsung Galaxy S4 erstellen und verschicken können.
Smartphone-Tipps: Samsung Galaxy S4 - Apps auf Speicherkarte schieben
Smartphone Tipps & Tricks

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Apps und Programme beim Samsung Galaxy S4 auf die Speicherkarte schieben.
Samsung Galaxy S6
S3, S4, S5, S6 und S7 (Edge)

Mit der "Zurücksetzen"-Funktion erstrahlt Ihr Samsung Galaxy-Smartphone wieder im Licht des ersten Tages. Wie es genau funktioniert, erfahren Sie…
Samsung Kies
Tricks und Anleitung bei Problemen

Besitzer eines Samsung-Smartphones kommen um die Wartungs-Software Kies nicht herum. Wir zeigen Ihnen, was das Gratis-Programm kann und geben Tipps…
Samsung Galaxy S6
Bildschirmfoto speichern bei Samsung

Sie möchten die Anzeige Ihres S6 Edge abspeichern und teilen? Dafür gibt es zwei einfache Tipps.
Alle Testberichte
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.