Menü
Ratgeber: iPhone 5 einrichten

iPhone 5: Die wichtigsten Einstellungen

Einstellungen fürs iPhone 5
Apple iPhone 5
Individuelle Klingeltöne, die Funktion "Nicht stören" oder Kniffe bei der Texteingabe: Wir zeigen Tipps und Tricks, mit denen Sie Ihr iPhone 5 Ihren Bedürfnissen anpassen.

Mit iOS 6 bringt das iPhone 5 noch ein paar zusätzliche Bedientricks, dafür ist das Einstellungesmenü in der neuen Betriebssystem-Version nun noch etwas weitläufiger geworden. Die grundlegenden Einstellungen sind intuitiv zu erledigen. Doch wenn es an die Feinheiten und Raffinessen geht, kommt man ohne die Bedienungsanleitung oft nicht weiter. Ein Grund: Manches finden Sie gar nicht im Einstellungsmenü, sondern in der jeweiligen Anwendung.

Wir zeigen eine Auswahl an Tipps und Tricks mit denen Sie Ihr iPhone schnell und einfach Ihren Bedürfnissen anpassen. Darunter finden sich Tipps für individuelle Klingelton- und Tastatur-Einstellungen sowie Tricks für die Texteingabe und Tipps für ein aufgeräumtes E-Mail-Postfach. Außerdem erklären wir die neue Funktion "Nicht stören", mit der Sie das iPhone stumm schalten und doch keine wichtigen Anrufe verpassen.

iOS 6: Die iPhone-5-Software in Aktion

Die folgenden Einstellungen gelten übrigens nicht nur fürs iPhone 5, sondern im Prinzip für jedes Apple iPhone, das mit der Betriebssystem-Version iOS 6 arbeitet. Sie können damit also auch das iPhone 4S, das iPhone 4 oder das iPhone 3GS sowie den iPod touch der vierten und fünften Generation oder auch das iPad einrichten.

Unsere Auswahl an Tipps und Tricks finden Sie in der folgenden Galerie.

Einstellungen iPhone 5

Menü

Ein Klick im Menü auf Einstellungen führt ins Einstellungsmenü, das übersichtlich strukturiert, seit iOS 6 aber noch weitläufiger geworden ist. Viele grundlegende Einstellungen wie etwa die Wahl der Klingeltöne (Einstellungen/Töne) sind intuitiv möglich.

vergrößern
comments powered by Disqus
x