Ratgeber

Service: Die AUDIO "pure-Music" CD-Reihe

Endlich da: Die Cover zur beliebten "pure music"-CD-Reihe kostenlos zum Download. Und Lothar Brandt, Initiator der Reihe, steht Rede und Antwort.

image.jpg

© Archiv

Sie sind sehr beliebt und schnell vergriffen: die AUDIO Titel-CDs aus der "pure music"-Reihe. Unkomprimierte Dynamik, ungeschnittene Live-Atmosphäre und faszinierend authentische Konzerterlebnisse, das zeichnet die "pure music" aus.

Wer noch keine CDs hat, unter bestellservice@scw-media.de lassen sich - falls noch vorrätig - die Titel eins bis fünf nachbestellen. Und die Cover gibt es als Paket dazu. So müssen Sie auch nicht Ihr geliebtes AUDIO zerschneiden.

Sie sind etwas Besonderes - die "pure music"-CDs, die zwischen Mai 2007 und Januar 2008 als Gratis-Zugabe jeder zweiten AUDIO-Ausgabe beiliegen. Jede der fünf Discs bietet sorgfältig ausgesuchte klassische Werke, eingespielt von den exzellenten Musikern des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin (RSB). Einzigartig ist hier auch die Klangtechnik. Die Aufnahmen zu "pure music" kommen ungeschnitten und unkomprimiert auf die Scheibe. Was die Idee hinter der Reihe ist und welchen Gewinn der Hörer von den CDs hat, erklärt AUDIO-Redakteur Lothar Brandt, der das Projekt betreut, im Interview. ? Lieber Herr Brandt, was ist das Besondere an "pure music"?Brandt: Dass es das ist, was drauf steht: Musik pur. Nicht komprimiert, nicht korrigiert, nicht geschnitten, nicht geschönt. ? Bekommt AUDIO die fertige CD und klebt sie einfach nur aufs Heft?Brandt: Nein. Das mag bei anderen so laufen, bei uns nicht. Bei "pure music" bestimmt die Redaktion die Inhalte. ? Wie entsteht eine pure music CD? Brandt: Unser Partner-Orchester, das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin (RSB), hat einen riesigen Fundus an Konzertmitschnitten, die beim Deutschlandradio Kultur oder beim Rundfunk Berlin Brandenburg (rbb) auf Festplatten lagern. Die mir vorliegenden Listen umfassen zirka 20 eng bedruckte DIN-A4-Seiten - für die letzten fünf Jahre. Daraus wähle ich erst einmal vorab aus, nach mehreren Kriterien. Der Dirigent sollte RSB-Chef Marek Janowski sein, weil er definitv ein künstlerisches Gütesiegel darstellt. Das Programm sollte für möglichst jeden AUDIO-Leser interessant sein. Irgendwelche "Klaustrophobische Gesänge für drei Schreihälse, vier Brotmesser und Tonband" halte ich zum Beispiel für wenig geeignet. Die Musik sollte abwechslungsreich, dynamisch und melodisch sein ... ? Alle "pure music"-CDs nutzen unkomprimiertes Material. Wieso kann man so etwas eigentlich nicht kaufen? Brandt: Dynamik verkauft sich nicht. Je dynamischer eine CD überspielt ist, desto leiser wird sie. Je lauter aber Musik ist, umso besser wird sie wahrgenommen, umso leichter lässt sie sich "konsumieren". Wir leisten uns bei "pure music" den Luxus von 60 dB Dynamik, wobei die lautesten Passagen oft nur Millisekunden dauern ...

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

image.jpg
Ratgeber

AUDIO und Bose lassen fünf Jahrzehnte HiFi- und Musikgeschichte aufleben.  Diesmal: Legendäre Aufnahmen der 70er, die Dekade von Hardrock,…
image.jpg
Ratgeber

Große Musik ... in großartigen Aufnahmen: AUDIO präsentiert Ihnen "Great Music" dieses Jahrzehnts auf CD.
image.jpg
Ratgeber

Große Musik in großartigen Aufnahmen: AUDIO präsentiert Ihnen fünf Jahrzehnte "Great Music" auf CD
image.jpg
AUDIO Titel-CD 11/08: Great Music - Die 90er

Große Musik ... in großartigen Aufnahmen: AUDIO schenkt Ihnen "Great Music" der 90er Jahre auf CD.
image.jpg
Ratgeber

Große Musik in großartigen Aufnahmen: AUDIO präsentiert Ihnen "Great Music" der 1980er Jahre auf CD.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.