Smartphone aufräumen

Performance verbessern bei Android

Smartphone Entwickleroptionen

© Screenshot WEKA / connect

Android: Entwickleroptionen und Widgets

Auf animierte Hintergrundbilder verzichten

Berühren Sie die freie Fläche einer Startseite länger, kann unter anderem das Hintergrundbild gewählt werden. Je nach Modell und Betriebssystem-Version findet man die entsprechenden Optionen auch in den Einstellungen unter Einträgen wie Anzeige, Display oder Personalisieren etc.

Grafische Spielereien deaktivieren

Versierte Android-Nutzer finden unter Einstellungen/Entwickleroptionen Einträge wie Maßstab Fensteranimation, Maßstab Übergangsanimation, Maßstab Animatorzeit. Deaktivieren Sie die Animationen je nach Bedarf vollständig oder reduzieren Sie den Maßstab auf den Faktor 0,5. Sollte in den Phone-Einstellungen der Entwicklermodus fehlen, muss dieser erst aktiviert werden: Gehen Sie zu Einstellungen/Über das Telefon oder Info usw. zum Eintrag Build-Nummer und tippen Sie dann mehrere Male (7x) auf diesen Eintrag, um "Entwickler" zu werden. Wichtig: Bei Anpassungen in diesem Bereich sind unbedachte Veränderungen riskant.

Nur die nötigsten Widgets verwenden

Damit der Systemchip nicht unnötig auf Trab gehalten wird, sollte man unwichtige und kommunikative Widgets vom Bildschirm verbannen. Ziehen Sie die in die Startseiten eingebundenen Programmelemente einfach mit dem Finger an den oberen Displayrand, wo der Papierkorb bzw. der Eintrag Entfernen eingeblendet wird.

Auf nicht benötgte Assistenten verzichten

Falls Sie keine Hilfe wünschen, können Sie unter Einstellungen/Google bzw. in den Google Einstellungen unter Suche & Google Now die digitale Assistentin in den Ruhestand schicken. Deaktivieren Sie dazu unter Now-Karten die Option Karten anzeigen. Unter Sprache/"OK Google"-Erkennung beenden Sie auch die webbasierte Sprachsteuerung der Google-Apps.

Datenabgleich anpassen

Unter Einstellungen/Konten können Sie je nach Modell die automatische Synchronisierung für das Gmail-Konto und andere Apps wie Facebook insgesamt ein- oder ausschalten, was allenfalls vorübergehend eine Option sein dürfte. Bei Stock-Android 6.0 (Marshmallow) können Sie beispielsweise unter Einstellungen/Konten/"Ihre Gmail-Adresse" nicht benötigte Google-Dienste gezielt von der Synchronisierung ausschließen. Nutzen Sie hier die verfügbaren Optionen Ihres Android-Smartphones.

Auf Werkeinstellungen zurücksetzen

Zurück auf Los: Wer sein Android-Phone nach einer Datensicherung neu aufsetzen möchte, findet den Factory-Reset unter Einstellungen/Sichern & Zurücksetzen. Die zugehörigen Einträge variieren je nach Modell und lauten beispielsweise Telefon zurücksetzen oder Auf Werkszustand zurück. Im Folgenden werden Konten, Zugangsdaten für WLAN-Netzwerke und Co, selbst heruntergeladene Apps, Fotos, Musik und Videos komplett gelöscht. Gegebenenfalls können die Daten der Micro-SD-Karte in das Großreinemachen einbezogen werden. Soll der Datenbestand des austauschbaren Speichers erhalten bleiben, entnehmen Sie die Karte vor dem Zurücksetzen. Das Android-System bleibt nach dem Reset in der zuletzt verwendeten Version erhalten.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Smartphone Privacy Settings
Sicherheit

Privatsphäre schützen beim mobilen Surfen und der App-Nutzung: connect gibt Tipps zum Datenschutz auf Smartphone und Tablet.
Flugzeug
Reise-Apps

Wer hat die beste Fluglinien-App an Bord? Wir haben die Apps von sechs namhaften Airlines im Hinblick auf die Bedienfreundlichkeit getestet.
iOS-Hinweis Popup Speicher Meldung
Handy Speicher voll - was tun?

Der Handyspeicher wird knapp? Mit diesen Tipps schaffen Sie neuen Platz auf dem Mobiltelefon.
Smartphone-Akku
Akku-Tipps

Mit der richtigen Akkupflege und den geeigneten Energiesparmaßnahmen bleibt das Smartphone länger bei Kräften.
Fake GPS Hack App Android iPhone
Location Spoofing

Ob Android oder iPhone: Mit den richtigen Apps können Sie durch einen GPS Hack Ihren Standort faken. Doch wie funktioniert die Schummelei?
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.