Mobilfunk

Österreich Smartphone/Telefon

Der Blick über die Grenze hatte für deutsche Mobilfunkenthusiasten schon in den vorherigen Jahren eine ernüchternde Wirkung. Die besten Netzbetreiber in Österreich und der Schweiz zeigen, was technisch erreichbar ist.

Dieser Eindruck bleibt auch 2011 erhalten, wobei diesmal das Feld in Österreich teilweise beachtlich eng zusammenliegt. Das führt dazu, dass in einzelnen Messungen der schwächste Netzbetreiber aus Österreich selbst dem besten aus Deutschland noch überlegen ist.

Telefonieren in den Städten

Das gilt etwa für das innerstädtische Telefonieren, das zwischen je zwei Smartphones in den sich in unterschiedlichen Bereichen aufhaltenden Messfahrzeugen gemessen wird. Unter diesen erschwerten Bedingungen erzielt T-Mobile Austria eine Erfolgsrate von 98,2 %, das sind 0,6 % mehr als der in dieser Disziplin beste deutsche Anbieter Telekom. Doch selbst mit diesem Ergebniss muss sich T-Mobile den anderen österreichischen Netzbetreibern geschlagen geben. Die Spitze führt der unter dem Markennamen "3" bekannte reine 3G-Netzbetreiber Hutchison 3G an, der sagenhafte 99,5 % der Gespräche vom Rufaufbau bis zur Beendung sauber durchbrachte.

Auch bei den Rufaufbauzeiten geben sich Österreichs Netzbetreiber keine Blöße. Im Schnitt unter 6 Sekunden dauert es, bis ein Gespräch aufgebaut ist, bei Orange und T-Mobile liegen die Zeiten sogar nur bei rund 5,5 Sekunden.

Die sehr gute Sprachqualität von T-Mobile Austria wird im eigenen Land noch von der A1Telekom Austria und Hutchison 3G überflügelt. Sie übertrifft aber immer noch knapp die Schwestergesellschaft Telekom in Deutschland, die dort die Spitze markiert.

Telefonie im Stadt-Land-Mix

Nach den durchgehend sehr guten Ergebnissen in der Stadt, stellt sich die Frage, ob die Österreicher auf dem Land ein wenig von ihrer Perfektion einbüßen. Schließlich bringt hier das überwiegend bergige Terrain manchen Funkschatten und viele schwer zu versorgende Tunnel mit sich.

Zumindest bei einem Netzbetreiber ist die schwierige Versorgungslage tatsächlich zu erahnen: Orange schafft mit 94,8 % erfolgreicher Anrufe nur ein "befriedigend" in dieser Disziplin. Die anderen drei Netzbetreiber liegen mit 97,4 bis 97,6 % Erfolgsrate extrem nah beieinander und distanzieren die gesamte Netzbetreiberschar aus der Schweiz und Deutschland.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Netztest Österreich 2012
Mobilfunk

Telefonie, Sprachqualität, Datenempfang und -versand. connect hat getestet, welcher Netzbetreiber in Österreich seine Kunden am besten versorgt.
Telefonieren Handy
Ratgeber

Die Mobilfunkbetreiber sorgen mit ihrem Tarif-Wirrwarr für jede Menge Frust. Das kleine Tarif- Einmaleins setzt Sie auf die passende Fährte.
Netztest 2012
Mobilfunk

Sprachverbindungen sind das Pflichtprogramm, das jeder Netzbetreiber beherrschen sollte. Frommer Wunsch oder Wirklichkeit?
Netztest 2012
Mobilfunk

Die Qualität der Datennetze misst connect so, wie sie unterwegs genutzt werden: Per Smartphones, aber auch mit Notebook und einem USB-Daten- oder…
Netztest 2012
Mobilfunk

Um das Potenzial von LTE einschätzen zu können, schickte connect im Rahmen des Netztests ein drittes Messfahrzeug auf die Piste.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.