Die 12 besten Kamerahandys

Sony Ericsson K850i

Der Handy-Hersteller verpasst seinen Fotospezialisten die Sony-Marke Cybershot. Das K850i ist das aktuelle Flaggschiff, schießt sehr schöne Aufnahmen und ist absolut alltagstauglich.

Sony Ericsson K850i

© Archiv

sony ericsson k850i

Das K850i zeigt, was gute Kamerahandys im Moment an Ausstattung mitbringen: Einen 5-Megapixel-Sensor samt Autofokus und einen Xenon-Blitz - wobei Letzterer die Kür ist, die einfachen LED-Leuchten als Blitzersatz finden sich derzeit noch öfter. Ein optischer Zoom, um Motive näher heranzuholen, fehlt dem K850i ebenfalls; den bietet im Testfeld lediglich das Samsung G800. Die Stärke von Sony Ericsson: Die Kamera einfach und komfortabel bedienbar zu machen. Fotografiert wird wie bei einer Digitalkamera im Querformat. Die Kamerataste ist so ins Gehäuse versenkt, dass die Knipse nicht versehentlich aktiviert wird, und die zweistufige Auslösetaste ragt so weit aus dem Gehäuse, dass sie sicher zu bedienen ist. Die meisten Konkurrenten bieten für beides lediglich eine Taste mit den entsprechenden Nachteilen. Ein kleiner Schieber bietet die Wahl zwischen Fotokamera, Camcorder und Bildergalerie. Zudem lassen sich über entsprechend beleuchtete Zifferntasten der Blitz oder der Zeitauslöser einschalten. 

Sony Ericsson K850i

© Archiv

testfoto

Das Einstellungsmenü ist klar strukturiert und bezeichnet. Hier findet sich neben den Blitzeinstellungen und der ISO-Wahl auch ein Makromodus, mit dem man bis auf vier Zentimeter ans Motiv heran kann. Bei der Auswahl des Motivprogramms helfen Beispielbilder. Die Kamera liefert hochauflösende Bilder, die gleichmäßig hell belichtet sind, also auch zu den Rändern hin nicht abdunkeln. Die Farben wirken kräftig, nur ein leichter Rotstich trübt den sonst sehr guten Eindruck. Videos nimmt das K850i mit 320 x 240 Pixeln Auflösung und 22 Bildern pro Sekunde auf. Was dem K850i im Vergleich zur Digicam fehlt: Die Auslöseverzögerung ist für ein Handy zwar sehr kurz, eine Digicam ist aber meist schneller. Der BestPic-Modus (siehe K810i) macht das aber wett. Und der Blitz kann immerhin kleinere Räume komplett ausleuchten. Dank der durchdachten Handhabung und der guten Bildqualität ist das K850i in Sachen Fotos die Nummer eins.

Ein Original-Testfoto finden Sie im Downloadbereich unten.

Bildqualität: + + + + + Foto-Handhabung: + + + + +Kamera-Ausstattung: + + + +connect Kamera-Urteil: + + + + +

Mehr zum Thema

Strahlungsleistung
Hintergrund: Elektrosmog

Ist die Angst vor Mobilfunkstrahlung gerechtfertigt? Drohen Langzeitfolgen durch Handynnutzung?
Motorola Defy
6 Tipps und Tricks für Akku & Co.

Im Winter ist das Handy oder Smartphone besonderen Belastungen ausgesetzt. Wir zeigen, wie Sie Ihr Handy bei Kälte und Nässe schützen.
Hitzetipps fürs Handy
Technik in hohen Temperaturen

Auch Ihrem Handy, Smartphone, Tablet oder Notebook setzt die Hitze zu. Wir zeigen wie Sie Ihre mobile Technik in den heißen Monaten schützen.
Alte Smartphones
Handy-Recycling

Millionen von alten Handys und Smartphones verstauben in Schubladen. Dabei enthalten die Geräte wertvolle Rohstoffe, die recycelt werden können.
Smartphone Kostenfallen - Abzocke (Symbolbild)
Abo-Abzocke und Tarif-Tücken

Wer am Smartphone nicht aufpasst, wird schnell abgezockt. Wir verraten, auf welche Abzocke-Tricks und Tarif-Fallen Sie achten müssen.
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8
Samsung-Smartphone mit Dual-Kamera
87,6%
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative mit Riesen-Display und beeindruckender Leistung. Wir haben…
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.