breakthrough 2018 award

StudySmarter

StudySmarter Logo

© StudySmarter Logo

StudySmarter Logo

StudySmarter ist ein e-Learning Start-up, das innovative Technologien wie Machine Learning und Gamification nutzt, um eine ganzheitliche Unterstützung des Lernprozesses von Studierenden zu gewährleisten. 

Studierende können auf der StudySmarter-Plattform ihre Lernunterlagen (bspw. Vorlesungsfolien und -skripte) hochladen. Diese werden im zweiten Schritt von dem intelligenten StudySmarter-Algorithmus analysiert und verarbeitet. Danach können Studierende den automatisch generierten Smart Studying Content – Mind-Maps, Zusammenfassungen und Abfragen – in Echtzeit aufrufen. Infolge der Lerninteraktion mit unserem Smart Studying Content können wir Studierenden zusätzlich umfangreiche Statistiken zu ihrem aktuellen Lernstand und -fortschritt anzeigen und diese mit ihren Kommilitonen vergleichen. 

StudySmarter

© StudySmarter

StudySmarter

StudySmarter löst somit die zwei größten Probleme von Studierenden während des Lernprozesses: niedrige Lerneffizienz und -motivation. Die erste Komponente wird durch den automatisch erstellten Smart Studying Content und die einhergehende Reduktion des Lernaufwands sichergestellt. StudySmarter automatisiert ineffiziente Lernphasen und ermöglicht es Nutzern direkt in der effizienten Lernphase einzusteigen. Eine nachhaltige Motivationssteigerung wird durch die angesprochenen Statistik- und Gamification-Features dargestellt. Infolgedessen können Nutzer in Echtzeit Ihren Studienfortschritt einsehen und erleben durch ein Achievement-System kontinuierlich Erfolgsmomente während des Lernens.

Wir sind selbst Studierende, die die angesprochenen Probleme und den unzureichenden Status Quo selbst kennen und eine einzigartige Lösung der Problemstellungen erarbeitet haben. Das Gründerteam setzt sich aus Studierenden führender Entrepreneurship Netzwerke wie dem Manage&More Programm der UnternehmerTUM und CDTM zusammen, die bereits zuvor gemeinsam erfolgreiche Projekte abgeschlossen haben.

StudySmarter Team

© StudySmarter

StudySmarter Team

Die Kommerzialisierung der Plattform StudySmarter wird in erster Linie nicht durch die Nutzer erfolgen. Zwar wird die Möglichkeit für die Studierenden bestehen, die Premiumversion für monatlich 5 Euro zu abonnieren, es werden dennoch alle wesentlichen Funktionen in der kostenfreien Version enthalten sein. Hauptsächlich wird durch Vermittlung von Praktika- und Stellenangeboten an interessierte Studierende Umsatz generiert. Hierbei wird sich StudySmarter als Plattform zwischen Studierenden und Arbeitgebern positionieren, um sie bei der Suche nach dem jeweiligen Traumjob zu unterstützen.

Die Alleinstellungsmerkmale von StudySmarter liegen sowohl in dem innovativen technologischen Ansatz als auch dem ganzheitlichen Ansatz, die Unterstützung aller Lernphasen in einer Plattform zu vereinen. Aufgrund dieser Innovation sind wir nicht nur Teil des TUM-Inkubators und des LMU Entrepreneurship Centers in München, sondern nehmen auch aktuell an der EY Startup Academy in Frankfurt und dem Axel Springer Plug and Play Accelerator in Berlin teil. Letzterer beinhaltet ein Investment des Medienkonzerns in StudySmarter. 

Aktuell testen wir intern einen ersten Prototypen, um mit dem Feedback unser Produkt so nutzerfreundlich wie möglich weiterentwickeln zu können. Gleichzeitig sind wir aktuell mit zahlreichen Unternehmen und Universitäten in Gesprächen, um alle Aspekte unserer Unternehmung voran zu treiben. Das Ziel von StudySmarter ist die Veröffentlichung der marktreifen Plattform Anfang Januar 2018, rechtzeitig vor der nächsten Prüfungsphase – daran arbeiten aktuell über 15 leidenschaftliche Studierende! Langfristig wollen wir die Plattform StudySmarter als e-Learning Marktführer für Studierende in Europa etablieren und aktiv mit Universitäten an der Digitalisierung zusammenarbeiten. 

StudySmarter

Quelle: StudySmarter
StudySmarter

Hier geht's zurück zur Kategorieübersicht

Hier geht's zurück zur Hauptübersicht

Mehr zum Thema

breakthrough 2018 award
breakthrough 2018 award

Von Wohnungssuche und Reise über Fitness bis hin zum Nachrichtenkonsum, diese Dienste wollen den Alltag einfacher machen.
breakthrough 2018 award
breakthrough 2018 award

Diese Start-Ups stellen sich den Herausforderungen durch die steigene Nachfrage nach Bildung, Information und Unterhaltung.
breakthrough 2018 award
breakthrough 2018 award

Arbeiten, Networken, Leben – im Netz: Für ihre innovativen Dienste setzen diese Start-Ups ganz aufs weltweite Internet.
breakthrough 2018 award
breakthrough 2018 award

Ob Sicherheit, Logistik oder CRM, die Start-Ups dieser Kategorie wollen mit der richtigen Software-Lösung punkten.
breakthrough 2018 award
breakthrough 2018 award

Ob Sicherheit, Logistik oder CRM, die Start-Ups dieser Kategorie wollen mit der richtigen Software-Lösung punkten.
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8
Samsung-Smartphone mit Dual-Kamera
87,6%
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative mit Riesen-Display und beeindruckender Leistung. Wir haben…
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.