Mobilfunk

So testet connect

Was Sprachverbindungen angeht, zeigen moderne Mobilfunknetze wenig Schwächen. Wenn doch Kritik kommt, betrifft sie häufig belebte Plätze zu Zeiten, an denen sich dort viele Telefonierer aufhalten. Um dem gerecht zu werden, war in diesem Jahr P3 communications, der seit vielen Jahren bewährte Messpartner von connect, mit zwei Fahrzeugen gleichzeitig unterwegs.

Während das eine stark frequentierte Plätze aufsuchte, war das andere Fahrzeug im ganzen Stadtgebiet unterwegs. Zwischen beiden liefen simulierte Gespräche, deren Zuverlässigkeit und Audioqualität gemessen wurden. Die Systeme der Wagen riefen sich dabei abwechselnd gegenseitig an.

Um die Ergebnisse räumlich zuordnen zu können, befanden sie sich bei diesen Mobile-to-Mobile- Messungen immer in der gleichen Region oder Stadt. Gemessen wurden die gleichen Kenngrößen wie 2009, wobei die Messung von einem Handy zum anderen statt zum Festnetz diesmal für deutlich verschärfte Bedingungen sorgte.

Datenverbindungen auf dem Prüfstand

Neben den Sprachmessungen standen Stabilität und Geschwindigkeit der Datenverbindungen auf dem Prüfstand beider Messfahrzeuge. Dabei analysierte das an Hotspots eingesetzte Fahrzeug in regelmäßigen Intervallen alle üblichen Dienste mit ihren speziellen Protokollen. Hierzu gehörte der Upload über FTP, der HTTP-Download, die Nutzung von E-Mail über IMAP und SMTP sowie das Surfen im Netz. Jeder Netzbetreiber wurde dabei mit seinem hochwertigsten USB-Surfstick sowie der zugehörigen Dashboard-Software gemessen. Nur so kommen etwa Mobilfunknetztypische Flusskontrolloptimierungen zum Tragen.

Netztest Testfahrzeuge

© Archiv

Damit das bewegte Fahrzeug unter sich sehr schnell ändernden Bedingungen mehr Messpunkte erfassen konnte, beschränkte es sich auf Download-Messungen. Zwischen den Städten legten beide Fahrzeuge auf getrennten Wegen die Strecke teils auf Landstraßen, teils auf Autobahnen zurück.

Hohe Verfügbarkeit statt singuläre Spitzenleistung

Ein weiterer Aspekt moderner Mobilfunkdatennetze wird ebenfalls in den neuen Messungen berücksichtigt. An einzelnen Standorten erreichen Netzbetreiber extreme Geschwindigkeiten (HSPA+ bis theoretisch 21 Mbit/s brutto). Das kann bei reiner Betrachtung der durchschnittlichen Datenraten Schwächen an anderen Stellen überkompensieren.

Netztest Messequipment

© Archiv

Um solche verfälschenden Effekte zu vermeiden, bestimmten die Tester bei den Dienste-Messungen die Zeiten für die jeweilige Aufgabe. Dann mittelten sie über alle Einzelwerte. Die bei der Aufgabe übertragenen Datenmenge geteilt durch die so bestimmte Zeit ergibt eine realistische durchschnittliche Datenrate, die nicht von einzelnen Extremwerten verzerrt wird. Die Messung der prozentualen Verfügbarkeit von Highspeed-Verbindungen ergänzt das Bild. Für den Kunden ist breitflächige Verfügbarkeit schließlich wichtiger als singuläre Spitzenleistung.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Netztest Österreich 2012
Mobilfunk

Telefonie, Sprachqualität, Datenempfang und -versand. connect hat getestet, welcher Netzbetreiber in Österreich seine Kunden am besten versorgt.
Telefonieren Handy
Ratgeber

Die Mobilfunkbetreiber sorgen mit ihrem Tarif-Wirrwarr für jede Menge Frust. Das kleine Tarif- Einmaleins setzt Sie auf die passende Fährte.
Netztest 2012
Mobilfunk

Sprachverbindungen sind das Pflichtprogramm, das jeder Netzbetreiber beherrschen sollte. Frommer Wunsch oder Wirklichkeit?
Netztest 2012
Mobilfunk

Die Qualität der Datennetze misst connect so, wie sie unterwegs genutzt werden: Per Smartphones, aber auch mit Notebook und einem USB-Daten- oder…
Netztest 2012
Mobilfunk

Um das Potenzial von LTE einschätzen zu können, schickte connect im Rahmen des Netztests ein drittes Messfahrzeug auf die Piste.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.