Mit dem Handy ans Ziel: Navi-Software, Tipps und Tricks

Test: Navicore Personal 2006

image.jpg

© Archiv

Navicore Personal 2006: einfache Installation dank Speicherkarte

Schon der erste Test des navicon-Systems im Jahre 2004 überzeugte die Redaktion auf ganzer Linie. Inoffiziell trug Navicore seit damals das Label "Geheimtipp". Seit April 2006 ist die Navicore-Version 2006-1 erhältlich. Zum Preis von 299 Euro bekommen Sie einen hervorragenden Bluetooth-GPS-Empfänger mit SiRF-III-Chipsatz sowie Kartenmaterial von Deutschland auf einer 256 Megabyte großen RS-MMC-Speicherkarte.

Inzwischen können Besitzer des Navi-Systems ein Upgrade ihrer Version auf Personal 2007 durchführen lassen. Auf der Navicore-Homepage finden Sie unter "Neuigkeiten" Hinweise zum Upgrade.Beeindruckend bei Navicore 2006 ist die problemlose und schnelle Funktionsweise: Das Scrollen und Zoomen in den Karten klappt schnell, die Anwendung läuft stabil und ohne komplizierte Installation - einfach die Speicherkarte ins Mobiltelefon stecken, fertig. Die Bedienung erfordert etwas mehr Konzentration: Das Standardmenü bietet zu viele Optionen, die erst einmal erforscht werden müssen. Auch die Shortcuts der Kartenansicht sind nicht selbsterklärend. Dafür bietet das Programm bei der Zieleingabe viele Möglichkeiten. Per GPRS lassen sich gratis Verkehrsmeldungen abrufen und in die Routenberechnung einbeziehen. Auch bei den Fahrtests konnte Navicore punkten: Die Kartendarstellung ist übersichtlich und bietet trotzdem viele Detailinformationen, die Ansagen kommen exakt auf den Punkt und der Wortschatz ist groß. Einzig die Akustik könnte besser sein.

Fazit: Navicore steigt vom Geheimtipp zum Testsieger auf und ist derzeit die beste Handy-Navi.

connect-Urteil gut (408)

Mehr zum Thema

Nokia N91
Testbericht

UMTS, 4-GB-Harddisk und WLAN-Funktion: Die Vorzüge des N91 sind unübersehbar - genau wie das etwas wuchtige Slider-Gehäuse.
Nokia N80
Testbericht

Ein Multimadia-Computer mit 3,1-Megapixel-Kamera und Videofunktion. Die Gesprächszeit im UMTS-Netz dürfte länger sein.
Nokia N93
Testbericht

UMTS, WLAN, exzellente Video- und Adressbuch-Funktionen: Nokia holt mit dem N93 einen Ausstattungsrekord.
Nokia N70
Testbericht

Das N70 gehört zwar in Nokias Multimedia-Familie. Die große Auswahl an Office-Programmen empfiehlt es aber auch fürs Business.
Nokia E70
Testbericht

Das E70 führt die Reihe von Nokia-Handys mit Klapptastatur fort. Das Business-Phone macht Laune, reagiert nur manchmal etwas träge.
Alle Testberichte
Google Pixel XL
Google-Smartphone
82,8%
Google versucht sich an einer eigenen Smartphone-Edelmarke. Ist das neue Google Pixel XL ein iPhone mit Android? Wir…
CAT S60
Outdoor-Smartphone
78,8%
CAT spendiert dem S60 eine Wärmebildkamera und macht es so zu einem einzigartigen, aber auch teuren Outdoor-Smartphone.…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.