Smartphone-Plattform

Texteingaben und Dateianhänge

Zusätzlich nimmt einem Windows Phone 7 Schreibarbeit ab. Nach der Eingabe der Anfangsbuchstaben unterbreitet eine horizontal scrollbare Leiste automatisch diverse Wortvorschläge.Die passende Option gelangt mit einem Touch in den Text.

Windows Phone 7

© connect

Die virtuelle Schreibmaschinen-Tastatur gibt's im Hoch- und Querformat.

Umlaute lassen sich durch langes Berühren des zugehörigen Buchstabens erreichen. Vielschreiber vermissen die Copy-and-paste-Funktion, die das schnelle Kopieren von Textpassagen erleichtert. Dieses Feature möchte Microsoft im Frühjahr 2011 nachreichen. Immerhin kann der Text-Cursor nach längerer Berührung des Eingabefeldes zum Beispiel für Korrekturen frei platziert werden.

Das E-Mail-Postfach

Windows Phone 7

© connect

Der Posteingang hält Sie auf dem Laufenden. Im Kontextmenü starten Sie den Abgleich mit Windows Live manuell.

Ganz gleich, ob der Nutzer eine neue E-Mail verfassen, ob er Nachrichten beantworten oder weiterleiten möchte: die grundlegenden Funktionen sind bei Windows Phone 7 fast immer über eine bis zwei Fingerberührungen erreichbar. Die Auswahlmenüs sind jedoch überschaubar. Die elektronische Post mit hoher Priorität versenden oder andere Adressaten in Kopie oder Blindkopie nehmen, klappt aber.

Kein Dateimanager mehr

Dateianhänge können auch mit einem Touch angefügt werden - vorausgesetzt, es handelt sich um Fotos. Durch den fehlenden Dateimanager von Windows Phone 7 ist beispielsweise die Auswahl eines Word-Dokuments als Anhang innerhalb des E-Mail- Programms nicht verfügbar. Stattdessen bieten die vorinstallierten Office-Programme die Möglichkeit, unterwegs bearbeitete Dateien via E-Mail in die Firma zu schicken.

Generell erhält jeder eingerichtete Mail-Account bei Windows Phone 7 eine eigene Kachel oder zumindest einen Eintrag in der Anwendungsliste. Der erste Screen zeigt dann die im Posteingang befindlichen Nachrichten in einer übersichtlichen Liste, Bilder und Anhänge werden erst nach einem Fingertipp geladen; so wird das Datenkontingent für die mobile Internetnutzung nicht unnötig belastet.

Wer in der Liste auf den linken Displayrand tippt, kann seinen Posteingang aufräumen, indem er die gewünschten Einträge mit einem Häkchen markiert und dann wahlweise löscht oder in der Outlook-typischen Ordnerstruktur ablegt.

Voreinstellungen für gängige Mailanbieter wie Google oder das Microsoft-eigene Pendant Windows Live reduzieren die E-Mail-Konfiguration auf die Eingabe der Adresse und des Kennworts.

Wahlweise kann der Abgleich der elektronischen Post, der Adressen und Termine mit einem Microsoft- Exchange-Server im Unternehmen oder einem entsprechenden Cloud-basierten Account für Privatnutzer erfolgen.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Einstellungen iOS7
Apple iOS 7

Apples neues iOS 7 bringt nicht nur ein neues Design, sondern ändert auch unter der Haube einiges. Wir zeigen Ihnen, welche…
Google,Android 4.4,KitKat,Logo
Anroid Update

Google rückt Android 4.4 alias "Kitkat" jetzt auch für das Nexus 4 und 7 heraus. Wir zeigen Ihnen, was es Neues gibt und welche Funktion fehlen.
Sony PC Companion
Sony PC- und Mac-Tools

Die Windows- und Mac-Tools von Sony für Xperia-Smartphones im Porträt: connect verrät was der Sony PC Companion für Windows und die Sony Bridge…
Samsung Kies
Tricks und Anleitung bei Problemen

Besitzer eines Samsung-Smartphones kommen um die Wartungs-Software Kies nicht herum. Wir zeigen Ihnen, was das Gratis-Programm kann und geben Tipps…
LG, Sony, Samsung
LG, Samsung und Sony

Smartphones fordern ihren Besitzern in Sachen Bedienung einiges ab. Im Easy Mode lassen sie sich deutlich einfacher bedienen. So funktioniert es bei…
Alle Testberichte
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.