Technik in hohen Temperaturen

Tipps: Hitzeschutz für Smartphone & Co.

  1. So schützen Sie Handy, Tablet und Co. vor Hitze
  2. Tipps: Hitzeschutz für Smartphone & Co.

Tipp 1: Keine direkte Sonneneinstrahlung

Lassen Sie Handy, Smartphone und Co. nicht in der direkten Sonne liegen. Gerade schwarze Gehäuse können sich dort stark erhitzen und zwar deutlich höher als die 30 plus X Grad Lufttemperatur.

Tipp 2: In die Tasche oder abdecken

Am Strand oder im Freibad lassen Sie das Handy in der Tasche oder bedecken es mit einem Handtuch, wenn Sie beispielsweise Musik hören wollen.

Tipp 3: Schutzhüllen nutzen

Eine gute Schutzhülle ist eine sinnvolle Investition und kann im Freien zusätzlich vor Staub und Feuchtigkeit schützen. Doch selbst mit Schutzhülle empfehlen wir, Handy und Co. nicht direkter Sonne auszusetzen.

Tipp 4: Nicht im Auto liegen lassen

Autos heizen sich in der Sonne gewaltig auf, die Temperaturen im Innern können bei weit über 50 Grad liegen. Und mancher vermeintlich schattige Parkplatz ist nach der Rückkehr zum Auto eher ein Sonnendeck. Wenn Sie die Technik im Auto lassen wollen, legen Sie sie in den Kofferraum, da ist die Hitze nicht ganz so stark.

Tipp 5: Nicht hinter Glas

Unter die Windschutzscheibe sollten Sie Handy und Co. auf keinen Fall liegen lassen. Da können sogar Kunststoffgehäuse schmelzen. Doch auch zu Hause oder im Büro sollten Sie darauf achten, dass Handy und Co. nicht hinter einer Scheibe der Sonne ausgesetzt sind.

Tipp 6: Im Zweifelsfall abschalten

Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen oder sich große Hitze wirklich nicht vermeiden lässt, schalten Sie Handy oder Tablet einfach aus. 

Tipp 7: Langsam abkühlen

Und manchmal passiert's eben doch: Wenn Sie Ihr Smartphone, Tablet oder Navi im Auto vergessen haben oder sich das gute Stück sonstwie bedenklich erhitzt hat, schalten Sie das Gerät aus und warten bis es langsam wieder abgekühlt ist. Bitte die Abkühlung nicht im Kühlschrank beschleunigen, bei zu schnellen Temperatursprüngen kann Kondenswasser entstehen, das ebenfalls Schaden anrichten kann.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Testfactory
Tipps und Tricks

Sie wollen vorsichtig mit Handystrahlung umgehen? Unsere Tipps zeigen, wie Sie die Strahlung ganz einfach reduzieren.
Motorola Defy
6 Tipps und Tricks für Akku & Co.

Der Winter ist zurück und Ihr Handy oder Smartphone besonderen Belastungen ausgesetzt. Wir zeigen, wie Sie Ihr Handy bei Kälte schützen.
HF-Messplatz Testfactory
connect-Strahlungsfaktor

Unsere Strahlungs-Bestenliste zeigt die strahlungsarmen Handys und Smartphones. Plus: Alle Informationen zum connect-Strahlungsfaktor.
Alcatel Idol x+
Testbericht

Mit dem Idol X+ hat Alcatel One Touch ein gut ausgestattetes Smartphone im Programm. Im ersten Test haben wir nur einen erweiterbaren Speicher und LTE…
Nokia Lumia
LTE

Wie schneidet das Nokia Lumia 925 im LTE-Netz ab? Wir haben nachgemessen: Das Lumia 925 zeigt hervorragende LTE-Eigenschaften.
Alle Testberichte
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.