Luxus-Handys

Vertu

Bereits 2002 lieferte vertu mit dem Signature ein handgefertigtes Luxus-handy in Platin, 18-karat Gold oder Edelstahl.

Vertu Ascent

© Archiv

die displays stecken hinter kratzfestem saphirglas, je nach modell kommt auf der aussenseite keramik zum einsatz.

Die Edelschmiede aus Großbritannien gehört Branchenprimus Nokia und gibt mit weltweit rund 300 Mitarbeitern den Ton an in der Luxusklasse. An der Verwendung edler Materialien und einer besonders robusten Bauweise orientieren sich auch die jüngeren Konkurrenten. Was diese bislang nicht bieten, ist eine ganz besondere Dienstleistung: Jedes Vertu-Modell hat eine spezielle Seitentaste, über die der Kunde mit dem Concierge-Service verbunden wird. Das Team dahinter rühmt sich bester Kontakte weltweit und versucht damit, die großen und kleinen Wünsche der anspruchsvollen Klientel zu erfüllen. Der Concierge-Service organisiert Konzertkarten, gibt Restauranttips und reserviert auf Wunsch gleich einen Tisch. Laut Vertu stellt selbst die Organisation einer Hochzeitsfeier mit 600 Gästen kein Problem dar. Im ersten Jahr ist der Service kostenlos, danach werden pro Jahr etwa 950 Euro fällig.

An Handys stehen drei Modellreihen zur Auswahl, die es wiederum in verschiedenen Material- und Farbvarianten sowie in Sondereditionen gibt. Der Erstling Signature bleibt das exklusivste Modell und kostet in 18-Karat Weißgold 21600 Euro. 2004 folgte das Ascent, das aktuell als Ferrari-Edition aus handpoliertem Titan sowie rotem und schwarzem Leder erhältlich ist (6300 Euro). Die handgefertigten Modelle sind mit einer Seriennummer von 1 bis 1947, dem Gründungsjahr von Ferrari, versehen. Die Rückseite ziert ein Ferrari-Bremspedal aus Aluminium. Das Constellation (5000 Euro) mit Lederrücken ist seit letztem Jahr in Gold oder Edelstahl zu haben. Die Tastatur ist aus Keramik gefertigt, die auch auf der Außenseite des Space Shuttles zum Einsatz kommt. Die Modelle sind in Vertu-eigenen Geschäften und bei Juwelieren erhältlich.

Mehr zum Thema

Strahlungsleistung
Hintergrund: Elektrosmog

Ist die Angst vor Mobilfunkstrahlung gerechtfertigt? Drohen Langzeitfolgen durch Handynnutzung?
Smartphone Kälte Winter Tipps
6 Tipps und Tricks für Akku & Co.

Im Winter ist das Handy oder Smartphone besonderen Belastungen ausgesetzt. Wir zeigen, wie Sie Ihr Handy bei Kälte und Nässe schützen.
Hitzetipps fürs Handy
Technik in hohen Temperaturen

Auch Ihrem Handy, Smartphone, Tablet oder Notebook setzt die Hitze zu. Wir zeigen wie Sie Ihre mobile Technik in den heißen Monaten schützen.
Alte Smartphones
Handy-Recycling

Millionen von alten Handys und Smartphones verstauben in Schubladen. Dabei enthalten die Geräte wertvolle Rohstoffe, die recycelt werden können.
Smartphone Kostenfallen - Abzocke (Symbolbild)
Abo-Abzocke und Tarif-Tücken

Wer am Smartphone nicht aufpasst, wird schnell abgezockt. Wir verraten, auf welche Abzocke-Tricks und Tarif-Fallen Sie achten müssen.
Alle Testberichte
Teufel Real Blu seitlich Kopfhörer Noise Cancelling
Kabelloser Kopfhörer
Der Teufel Real Blu bietet erstaunlich viele Funktionen für 170 Euro. Überzeugt auch der Klang des kabellosen Kopfhörers im Test?
Dell Latitude 7285
Business-Convertible
87,4%
Dells Business-Convertible Latitude 7285 punktet im Tablet und im Notebook-Betrieb. Connect testet das 2-in-1-Gerät bis…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.