WhatsApp Backup

WhatsApp-Nachrichten auf ein neues Handy übertragen

WhatsApp-Nachrichten auf ein neues Smartphone zu übertragen ist gar nicht so schwierig, wenn man weiß wie. Wir geben die Anleitung Schritt für Schritt.

WhatsApp-Chat übertragen

© Archiv

Whatsapp hat die SMS bei vielen Nutzern vollständig abgelöst.

Von Whatsapp-Nachrichten trennen sich viele Leute nur sehr ungern. So kommt es, dass ein neues Smartphone an sich zwar eine feine Sache ist. Aber wie bekommt man die ganzen Inhalte aufs neue Gerät? Vor allem an besagten WhatsApp-Nachrichten hängen viele Nutzer und möchten diese aufs neue Handy übertragen. Wir erklären hier, wie dies geht.

1. Backup erstellen

Um den WhatsApp-Chatverlauf auf ein neues Smartphone zu übertragen, müssen Sie zunächst einmal ein Backup der bisherigen Chats erstellen. Gehen Sie dazu ins Menü, dort in "Einstellungen" und dann in "Chat-Einstellungen". Tippen Sie dann auf "Backup Chat-Verlauf". WhatsApp wird dann eine Datei auf Ihrem Telefon erzeugen, in der die bisherigen Unterhaltungen gespeichert sind.

2. Backup-Datei sichern

Schließen Sie dann Ihr altes Smartphone per USB-Kabel an Ihren PC an. Im internen Speicher des Geräts finden Sie den Ordner "WhatsApp/Databases", in dem alle bisherigen Backups enthalten sind. Haben Sie regelmäßig Backups gemacht, liegen dort u. U. mehrere Dateien. Sortieren Sie diese dann nach Datum, wählen Sie diejenige aus, die Sie gerade angefertigt haben und speichern Sie diese auf Ihrem PC.

3. Backup-Datei auf das neue Telefon übertragen

Wichtig: Installieren Sie WhatsApp noch nicht auf Ihrem neuen Telefon! Schließen Sie erst das neue Smartphone per USB an den PC an und übertragen Sie die eben gesicherte Datei auf das neue Gerät, indem Sie dort einen Ordner "WhatsApp/Databases" erzeugen und die gesicherte Datei dort hineinlegen. Trennen Sie das Smartphone dann vom PC.

4. WhatsApp auf dem neuen Gerät installieren

Erst jetzt sollten Sie WhatsApp auf Ihrem neuen Smartphone installieren. Starten Sie die Anwendung und verifizieren Sie Ihre Telefonnummer. Direkt im Anschluss erhalten Sie die Meldung "Nachrichten-Backup gefunden! Möchtest Du Deinen Nachrichtenverlauf aus dem Backup wieder herstellen?". Klicken Sie unten auf "Wiederherstellen". Kurz darauf befinden sich alle alten Chats auf dem neuen Gerät.

Im Video sehen Sie unseren WhatsApp-Tipp zum Speicherplatz sparen:

WhatsApp-Tipp: Speicherplatz sparen

Quelle: WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH
Wer über WhatsApp viele Bilder und Videos empfängt, sollte überlegen, ob wirklich all diese Daten stets automatisch auf dem Smartphone abgespeichert werden sollen. Insbesondere wenn der Speicherplatz begrenzt ist, empfiehlt sich eine entsprechende Änderung der WhatsApp-Einstellungen.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Android: Kindersicherung einrichten
Schritt für Schritt

Dank Kindersicherung können Sie Ihr Android-Tablet bedenkenlos in Kinderhände geben. Wir zeigen, wie Sie die Kindersicherung einrichten.
Radio.de im Test
Webradio-App

Radio.de konzentriert sich plattformübergreifend auf das Notwendigste. Im Test ist die Webradio-App schnell in der Bedienung, schlicht im Design und…
Yatse, App, Screenshot
Fernbedienung-App

Die Gratis-App Yatse verwandelt Ihr Android-Smartphone in eine Fernbedienung für das Mediacenter XBMC. Wir haben die Fernbedienung-App auf einem…
Facebook App - Video
Auto-Play

Automatisch startende Videos bei Facebook sind ärgerlich. Wir verraten, wie Sie die Funktion in den Apps für Android und iOS deaktivieren.
Alle Testberichte
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.