Anleitung

WhatsApp: Telefonnummer ändern - so gelingt der Wechsel

Mit etwas Vorbereitung gelingt der Wechsel auf Ihre neue Handynummer auch bei WhatsApp bequem und reibungslos. Wir erklären, wie der Wechsel der Telefonnummer funktioniert.

Whatsapp Telefonnummer ändern

© Whatsapp / Screenshot & Montage: connect

Unsere Anleitung erklärt Schritt für Schritt, wie Sie in WhatsApp die Telefnummer ändern bzw. wechseln.

Wenn Sie eine neue Handynummer haben, müssen Sie die Nummer auch in Ihrem WhatsApp-Account ändern. Teilen Sie als erstes Ihren Freunden und Kollegen Ihre neue Nummer mit, zum Beispiel per WhatsApp, E-Mail o.ä. Das ist deshalb notwendig, weil WhatsApp nur Gesprächspartner auf die Änderung der Handynummer hinweist, die mit Ihnen in einer WhatsApp-Gruppe sind.

Wie Sie weiter vorgehen hängt davon ab, ob die bisherige Nummer noch bei WhatsApp hinterlegt ist oder nicht und ob Sie noch über die alte SIM-Karte verfügen. Öffnen Sie WhatsApp, tippen Sie auf "Einstellungen" und dann auf Ihr Profilbild um zu überprüfen, mit welcher Nummer Sie bislang bei WhatsApp registriert sind.

Screenshot: Whatsapp

© Tim Kaufmann

In Ihrem WhatsApp-Profil sehen Sie, mit welcher Nummer Sie dort registriert sind.

Nun gibt es drei verschiedene Vorgehensweisen, die Telefonnummer in Whatsapp zu ändern. Diese hängen davon ab, ob die alte SIM-Karte noch aktiv ist oder nicht.

Vorgehensweise 1: Neue Nummer schon bei WhatsApp hinterlegt, aber alte SIM-Karte noch benutzbar

Legen Sie die alte SIM-Karte noch einmal ein und aktivieren Sie die alte Nummer ein letztes Mal. Dann fahren Sie mit dem nächsten Absatz fort, um die Daten des alten Profils auf die neue Nummer zu übertragen.

Vorgehensweise 2: Alte Nummer noch bei WhatsApp hinterlegt

Legen Sie die neue SIM-Karte in Ihr Handy ein und überprüfen Sie, ob Sie SMS und/oder Anrufe empfangen können und ins Internet kommen.

Durch die Änderung der Handy-Nummer bleibt der Chat-Verlauf auf dem Handy erhalten. Alle Informationen in Ihrem WhatsApp-Profil, Gruppen und Einstellungen werden auf die neue Rufnummer übertragen. Dann wird das mit der alten Nummer verknüpfte Konto gelöscht. So stellt WhatsApp sicher, dass es nicht mehr in den Kontaktlisten anderer Nutzer erscheint.

Screenshot: Whatsapp

© Tim Kaufmann

Unter “Einstellungen / Account” ändern Sie die Telefonnummer.

Tippen Sie nun in WhatsApp unter "Einstellungen / Account" auf "Nummer ändern". Geben Sie oben die alte Telefonnummer und unten die neue ein. Tippen Sie auf "Fertig", um die Änderung zu übernehmen. Anschließend verifizieren Sie die neue Nummer noch. Dazu schickt WhatsApp Ihnen einen Bestätigungs-Code per SMS, den Sie in die App eintippen.

Vorgehensweise 3: Neue Nummer schon hinterlegt, alte SIM nicht mehr vorhanden

In diesem Fall ist eine Übertragung des alten Profils, Ihrer Gruppenzugehörigkeiten und Einstellungen nicht mehr möglich. Sie sollten aber eine Vorsichtsmaßnahme treffen. Mobilfunkanbieter vergeben frei werdende Rufnummern nach einiger Zeit erneut. Um sicher zu verhindern, dass der neue Besitzer bei WhatsApp nicht unter Ihrer Identität surft, lassen Sie Ihr bisheriges Konto löschen.  

Schicken Sie dazu eine E-Mail an support@whatsapp.com. Damit WhatsApp sie automatisch bearbeiten kann, muss die E-Mail zwei Anforderungen genügen:  

  1. Die E-Mail hat den Betreff "Verloren/Gestohlen: Bitte deaktiviert meinen Account".
  2. Die Nachricht muss die mit Ihrem Handy verbundene Telefonnummer enthalten, im internationalen Format. Aus einer deutschen Mobilfunknummer wie 0170 12345678 wird international +49 170 12345678. Das heißt, dass Sie einfach die führende Null durch "+49" ersetzen.

WhatsApp-Tipp: Hintergrundbild des Chats verändern

Quelle: WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH
WhatsApp sieht Euch zu langweilig aus? Das Standard-Hintergrundbild lässt sich ganz einfach gegen andere Farben und Motive austauschen. Wir zeigen, wie die Personalisierung funktioniert. Denn mit dem richtigen Hintergrund machen Einzel- und Gruppen-Chats in der Messenger-App noch mal so viel Spaß.

Mehr zum Thema

Whatsapp Logo
Einsteiger-Tipps

Die SMS ist tot, es lebe WhatsApp: Alles über Funktionen, Sicherheit und Datenschutz bei der Messenger-App.
Whatsapp Beta Android Download
Anmeldung, Download & Co.

Als WhatsApp Beta-Tester kommen Sie als erster in den Genuss neuer Funktionen und Updates. Wir erklären alles zu Anmeldung, Download und Co.
WhatsApp Online-Status
WhatsApp-Tipps

Mit Lesebestätigungen und Online-Status verrät WhatsApp Ihren Gesprächspartnern vielleicht mehr über Sie, als Ihnen lieb ist.
Whatsapp-Logo
Neue Messenger-Funktion

Die neue Beta Version von WhatsApp soll eine Widerruf-Funktion enthalten. Gesendete Nachrichten können damit zurückgezogen werden.
Inhalte über WhatsApp weiterleiten
WhatsApp Tipps

Wir zeigen Ihnen, wie Sie bearbeitete Bilder und Fotos mit Bildunterschrift und weiteren Texten über WhatsApp weiterleiten können.
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8 Front
Alles zu Preis, Verkaufsstart und Features
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative. Hier unser erster Test und alle Infos zu Preis, Verkaufsstart und Features.
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.