Tipp des Tages

Widgets vergrößern bei Samsung-Smartphones

Widgets bringen aktuelle Informationen auf den Startbildschirm. So haben Sie beispielsweise die Wettervorhersage immer im Blick. Wir zeigen, wie Sie die Größe der Widgets einfach ihren Wünschen anpassen.

Samsung Galaxy S2 Widgets

© connect

Widgets auf die geünschte Größe aufziehen.

Wettervorhersagen, Posteingang, Kalender: Widgets bringen Leben auf den Startbildschirm und machen ständige Programmstarts überflüssig. Die lassen sich bei vielen Samsung-Smartphones nicht mehr nur frei auf den Startbildschirmen anordnen, sondern auch in der Größe verändern. Der Tipp klappt mit den Android-Geräten von Samsung, die Samsungs eigene Oberfläche Touchwiz mitbringen, wie etwa das Galaxy S2 oder das Galaxy Note.

Schritt 1: Bearbeitungsmodus aktivieren

Drücken und Halten Sie das Widget so lange, bis eine gelbe Gitterstruktur eingeblendet wird.

Schritt 2: Widgets skalieren

Fassen Sie nun die Ecke mit dem grauen Dreieck an und verschieben Sie diese, um dem Widget die gewünschte Größe zu verpassen.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Samsung Touchwiz 4
Alle Testberichte
T+A Pulsar ST20
Standlautsprecher
Die Pulsar ST20 orientiert mit exklusiven Chassis, Klavierlack und Klang der absoluten Spitzenklasse an deutlich teureren Boxen.
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.
News
Einsteiger-Smartphone von Sony: Preis, Technik und…
Aldi-Angebot im Schnäppchen-Check