Tipp des Tages

Widgets vergrößern bei Samsung-Smartphones

Widgets bringen aktuelle Informationen auf den Startbildschirm. So haben Sie beispielsweise die Wettervorhersage immer im Blick. Wir zeigen, wie Sie die Größe der Widgets einfach ihren Wünschen anpassen.

Samsung Galaxy S2 Widgets

© connect

Widgets auf die geünschte Größe aufziehen.

Wettervorhersagen, Posteingang, Kalender: Widgets bringen Leben auf den Startbildschirm und machen ständige Programmstarts überflüssig. Die lassen sich bei vielen Samsung-Smartphones nicht mehr nur frei auf den Startbildschirmen anordnen, sondern auch in der Größe verändern. Der Tipp klappt mit den Android-Geräten von Samsung, die Samsungs eigene Oberfläche Touchwiz mitbringen, wie etwa das Galaxy S2 oder das Galaxy Note.

Schritt 1: Bearbeitungsmodus aktivieren

Drücken und Halten Sie das Widget so lange, bis eine gelbe Gitterstruktur eingeblendet wird.

Schritt 2: Widgets skalieren

Fassen Sie nun die Ecke mit dem grauen Dreieck an und verschieben Sie diese, um dem Widget die gewünschte Größe zu verpassen.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Samsung Touchwiz 4
Tipp des Tages

Samsung-Smartphones mit Android bieten bis zu sieben Startbildschirme. So scrollen Sie mit einem Wisch durch alle Screens.
Kippzoom beim Samsung Galaxy S2
Tipp des Tages

Das Samsung Galaxy S2 bietet eine elegante Möglichkeit, bei Bildern, Dokumenten oder Webseiten zu zoomen. Wir zeigen, wie der Kipp-Zoom funktioniert.
Samsung Galaxy S2
Tipp des Tages

Sie möchten unterwegs mit Tablet oder Laptop ins Internet? Mit dem Samsung Galaxy S2 in der Tasche ist das kein Problem. Wir zeigen, wie es geht.
Samsung Kies
Tricks und Anleitung bei Problemen

Besitzer eines Samsung-Smartphones kommen um die Wartungs-Software Kies nicht herum. Wir zeigen Ihnen, was das Gratis-Programm kann und geben Tipps…