Windows 10 Tipps

Kindermodus, Datenverbrauch, Akkulaufzeit

  1. Praktische Tipps für Microsoft-Smartphones
  2. Kindermodus, Datenverbrauch, Akkulaufzeit
Microsoft Kindermodus

© Screenshot WEKA / connect

Willkommen im Kinderparadies: Die „Kinderecke“ stellt ausgewählte Inhalte bereit.

Kindermodus einrichten

In der Kinderabteilung der Lumias können User ausgewählte Anwendungen wie Spiele und Medieninhalte gezielt für den Nachwuchs freigeben. Die Auswahl kann unter "Einstellungen/Konten/Kinderecke" zusammengestellt, aktiviert und gleich geöffnet werden. Wer will, kann hier den Kids-Modus auch als Kachel an den regulären Startbildschirm heften und so jederzeit bequem aufrufen. Mit einer Fingerbewegung nach oben stehen den Kleinen die freigegebenen Inhalte in einer zweiten Startseite zur Verfügung.

Über den Ein-/Aus-Schalter und die Eingabe einer gerätebezogenen PIN-Kennung kehren die Eltern in den Normalmodus zurück. Der Zugangsschutz muss unter "Einstellungen/Konten/Anmeldeoptionen" eingerichtet sein, sonst können die Kids aus dem Kinderparadies ausbüxen.

Einstellungen ändern

© Screenshot WEKA / connect

Das Info-Center bündelt Einstellungen, Mitteilungen und Extras wie eine Taschenlampe.

Einstellungen schnell ändern

Bei den Lumia-Smartphones führt der kürzeste Weg zu elementaren Einstellungen über das "Info-Center". Selbst bei aktivem Sperrbildschirm erreicht man das Schaltboard mit einer Fingerbewegung vom oberen Displayrand nach unten. Ein Touch auf "Erweitert" gibt zusätzliche Felder frei. Darunter befindet sich zum Beispiel der Schalter für die vorins- tallierte Taschenlampen-Funktion.

Microsoft Datenvolumen effizient nutzen

© Screenshot WEKA / Connect

Windows 10: Datenvolumen effizient nutzen

Datenvolumen effizienter nutzen

Der ständige Austausch der Smartphone-Apps mit ihren Server-Gegenstellen im Internet belastet das monatliche Kontingent für mobile Datenverbindungen. Daher sollten zumindest die Hintergrundaktivitäten selten benötigter Anwendungen begrenzt werden. Unter "Einstellungen/Datenschutz/Hintergrund-Apps" lassen sich die entsprechenden Schiebeschalter deaktivieren.

Microsoft Display-Feineinstellungen

© Screenshot WEKA / Connect

Display-Feineinstellungen

Mit Display-Feineinstellungen besser im Bild sein

Die Anzeigehelligkeit lässt sich nur in drei Schritten ändern? Vordergründig: ja ("Einstellungen/System/Anzeige"). Bei genauerem Hinsehen: nein. Unter "Einstellungen/Extras/Anzeige" kann man den Helligkeitswert jeder Stufe feinjustieren, die automatische Reduzierung der Helligkeit bei aktiviertem Energiesparmodus ein- oder ausschalten und die verbesserte "Lesbarkeit bei Sonnenlicht" aktivieren. Zudem stehen Farbprofile für weitere Optimierungen bereit.

Microsoft Akkulaufzeit optimieren

© Screenshot WEKA / Connect

Microsoft Akkulaufzeit optimieren

Akkulaufzeit optimieren

Energie sparen? Ja, aber bitte mit vertretbaren Komforteinbußen. Windows 10 Mobile kann diesen Wunsch erfüllen. Informationen zum Akku zeigt der Screen unter Einstellungen/System/Stromsparmodus. Weiter unten, in den "Einstellungen für Stromsparmodus", legt der Nutzer fest, ab welchem Ladestand das Energiesparprogramm automatisch startet und welche dringend benötigten Apps im Hintergrund aktiv bleiben. Wird hier der E-Mail-Client gewählt, kommt die gepushte, elektronische Post weiterhin im Phone an.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Microsoft Lumia 950 XL
Windows-10-Smartphone

83,8%
Das Lumia 950 XL mit Windows 10 Mobile soll zeigen, wie Microsoft sich die digitale Zukunft vorstellt. Überzeugt es im…
Microsoft Lumia 550
Windows-Smartphone

73,4%
Der Einstieg in die neue Windows-Welt ist schon für 120 Euro zu haben. Was gibt's für dieses kleine Geld?
Microsoft Lumia 650
Smartphone mit Windows 10

Ein Pressebild des Microsoft Lumia 650 ist aufgetaucht. Das etwa 200 Euro teure Windows-10-Smartphone wird vermutlich Ende Februar auf dem MWC…
Microsoft Lumia 650
Smartphone

Mittelklasse-Smartphone mit Metallgehäuse - bietet das Microsoft-Phone weitere Überraschungen?
Microsoft Lumia 650
Stellenabbau

Microsoft streicht in den nächsten Monaten 4.700 Stellen im Smartphone-Bereich. Die Zukunft der Lumia-Smartphone wird damit immer ungewisser.
Alle Testberichte
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.