breakthrough 2018 award

xandena

xandena Logo

© xandena

xandena Logo

xandena verwandelt Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Ausstellungen und Rundgängen in Audio-Angebote auf Mobilgeräten.

Bisherige Audio-Guide-Lösungen sind meist schwierig zu implementieren, teuer und aufwändig, oft isolierte Systeme.

Der Ansatz von xandena ist simpel und clever. Es wird das Mobilgerät zur Sprachausgabe genutzt, basierend auf zuvor auf einem Server eingegebene Texten. Die App wandelt diese Texte in Sprache um. Der Content-Geber (Museen, Stadtmarketing, etc.) kann einen Text selbst eingeben. Der Ansatz  funktioniert ohne spezielle Audiogeräte, das eigene Mobilgerät genügt. Es entfällt eine aufwändige Programmierung ebenso wie die Einbindung und Übertragen von großen Audiodatenvolumen (MP3).

Über eine Teilen(Share)-Funktion in der App können Dritte auf die Ausstellung aufmerksam gemacht werden. Das  Laden von Content durch die App wird in dem Server getracked und kann durch den Content Geber entsprechend ausgewertet werden (geplant).

Mit dieser Plattform-basierten Audio-Guide-Lösung können Museen und Aussteller einfach und preiswert Ihre Ausstellungen aufwerten. Ein Museumsbesuch wird zum nachhaltigen Erlebnis, zum Nutzen des Museums und des Besuchers.

Die xandena-App ist bereits im Google Playstore, bald auch im App-Store kostenfrei erhältlich. 

xandena Screenshot

© xandena

xandena Screenshot

Das Team

Jörg-Alexander Stöhr
Ideengeber des Projekts, Informatiker mit langjähriger Erfahrung in der Software-Entwicklung, ist für die Technik von xandena verantwortlich.

Bettina Wohlwend
Web-Anwendungsentwicklerin, Gründerin und Betreiberin des internationalen Kunstportals artports.com. Inhaberin von webproofed.de. Seit 13 Jahren selbstständige Unternehmerin. Sie ist bei xandena für Marketing und Vertrieb zuständig. 

Das Geschäftsmodell

Geplant ist ein Abo-Modell, bei dem die Content-Geber für die Nutzung des Services bezahlen. Für die User ist die App kostenfrei.

Der Markt

Allein in Deutschland gibt es 8000 Museen. Hinzu kommen Kunstvereine, Städte und Firmen, die eine Audioguide-Führung anbieten möchten. Durch die Mehrsprachigkeit von xandena kann das Angebot sogar weltweit genutzt werden.

Herausforderungen

xandena befindet sich noch in der Pilotphase und hat bereits einige Referenzkunden. Ausgehend von den vorhandenen Kontakten, den Museen und Kunstinstitutionen unseres Kunstportals www.artports.com bauen wir das bundesweite Projekt langsam auf. 
Ab einem bestimmten Punkt wird die App zum „Selbstläufer“, da ja die beteiligten Museen diese über ihre Werbemittel zu den jeweiligen Ausstellungen anbieten und dadurch bekannt machen.

Ausblick

Unser Ziel ist zum weltweiten Marktführer des Audio-Guidings zu werden. Xandena kann in allen Sprachen genutzt werden. Es ist gerade für kleinere Kunstinstitutionen, die bisher auf Audioguides verzichten mussten, eine preiswerte und einfach zu implementierende Lösung.

www.xandena.com​, Google Play Store „xandena“

Hier geht's zurück zur Kategorieübersicht

Hier geht's zurück zur Hauptübersicht

Mehr zum Thema

breakthrough 2018 award
breakthrough 2018 award

Von Wohnungssuche und Reise über Fitness bis hin zum Nachrichtenkonsum, diese Dienste wollen den Alltag einfacher machen.
breakthrough 2018 award
breakthrough 2018 award

Arbeiten, Networken, Leben – im Netz: Für ihre innovativen Dienste setzen diese Start-Ups ganz aufs weltweite Internet.
breakthrough 2018 award
Start-Up Wettbewerb

Der breakthrough 2018 award steht in den Startlöchern. Hier finden Sie eine Übersicht all unserer teilnehmenden Start-Ups auf dem Weg zum möglichen…
breakthrough 2018 award
breakthrough 2018 award

Arbeiten, Networken, Leben – im Netz: Für ihre innovativen Dienste setzen diese Start-Ups ganz aufs weltweite Internet.
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8
Samsung-Smartphone mit Dual-Kamera
87,6%
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative mit Riesen-Display und beeindruckender Leistung. Wir haben…
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.