ANZEIGE Android-Smartphones

ZTE stellt vor: Blade V8 64 GB und Blade V8 Mini

ZTE bietet das Blade V8 in 5,2 Zoll für 299 Euro und das Blade V8 Mini in 5 Zoll für 179 Euro an. Beide Smartphones bieten spannende Kamera-Features.

Blade V8 64 GB und Blade V8 Mini

© ZTE / Montage: connect

Das ZTE Blade V8 64 GB (links) ist für 299 Euro, das ZTE Blade V8 Mini (rechts) für 179 Euro im Handel erhältlich (UVP).

Die Blade-V-Serie von ZTE vereint modernste Smartphone-Technik und attraktive Preise. Die neuesten Zugänge: Das Blade V8 64 GB und das Blade V8 Mini. Was die beiden Modelle zu bieten haben, lesen Sie hier.

ZTE Blade V8 64 GB: Foto-Profi mit Dual-Kamera

Das ZTE Blade V8 64 GB besitzt ein 5,2 Zoll großes Full-HD-Display und kommt mit einem hochwertigen Aluminium-Gehäuse in matt-schwarz. Goldene Applikationen unterstreichen den edlen Look des Geräts zusätzlich. Auf der Rückseite des Blade V8 findet sich eine Dual-Kamera, die ebenfalls von einem goldenen Rahmen eingefasst wird. Sie kombiniert einen 13-Megapixel- und einen 2-Megapixel-Sensor und schießt Fotos mit einer maximalen Auflösung von 4.160 x 3.120 Pixeln. Durch den Einsatz einer doppelten Linse ermöglicht das ZTE Blade V8 Bokeh-Aufnahmen mit unscharfem Hintergrund.

Wer seinen Fotos noch mehr Realismus und Lebendigkeit verleihen möchte, macht mit dem Blade V8 sogar 3D-Aufnahmen. Die Frontkamera besitzt einen hochauflösenden 13-Megapixel-Sensor. Selfies können obendrein mit einem Blitz ausgeleuchtet werden, sobald es dunkel wird. Videos nimmt das Blade V8 übrigens in Full-HD auf. 

zte blade v8 64 gb dual kamera

© ZTE

Die Dual-Kamera des ZTE V8 64 GB wird elegant von goldenen Applikationen eingerahmt.

Unter dem Alu-Gehäuse arbeitet ein Qualcomm Snapdragon 435. Der Octa-Core-Prozessor liefert eine Leistung von 1,4 GHz und wird von großzügigen 4 GB Arbeitsspeicher unterstützt. Die 64 GB interner Speicher in dieser Ausstattungsvariante bieten Platz für jede Menge 3D-Fotos, Apps und Daten. Mit einer microSD-Karte lässt sich der Speicher zudem um bis zu 128 GB erweitern. Ein in den Home-Button integrierter Fingerabdruckscanner schützt die eigenen Daten praktischerweise vor unerlaubtem Zugriff. Das ZTE Blade V8 wird mit Android 7 Nougat ausgeliefert und kostet 299 Euro.

ZTE Blade V8 Mini: Großer Auftritt in kompaktem Gewand

Das ZTE Blade V8 Mini kommt mit einem etwas kleineren 5-Zoll-HD-Display, das von einem in Silber und Schwarz erhältlichen Aluminium-Gehäuse eingefasst wird. Auch das V8 Mini besitzt ebenso eine Dual-Kamera auf der Rückseite, deren Sensoren mit 13 Megapixeln und 2 Megapixeln auflösen. Bokeh-Aufnahmen ermöglichen eine optimale Freistellung des fokussierten Objekts, da der Hintergrund in Unschärfe verschwimmt. Ein besonderes Feature sind auch hier die 3D-Aufnahmen, die die eigenen Fotos zum Leben erwecken können. Bewegtbilder nimmt das Blade V8 Mini in Full-HD-Auflösung auf. 

ZTE Blade V8 Mini Dual-Kamera

© ZTE

Das ZTE Blade V8 Mini ziert auf der Rückseite ein Fingerabdruckscanner sowie eine Dual-Kamera.

Ein 1,4 GHz starker Octa-Core-Prozessor, zusammen mit 2 GB Arbeitsspeicher, sorgen beim ZTE Blade V8 Mini für die nötige Performance. Der interne Speicher von 16 GB lässt sich zusätzlich per microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitern. Um die eigenen Daten abzusichern, kann man den auf der Rückseite befindlichen Fingerabdruckscanner benutzen. Mit an Bord ist außerdem ein NFC-Chip, Bluetooth 4.1 und LTE. 

Der 2.800 mAh starke Akku des V8 Mini sorgt für eine Sprechdauer von bis zu 17 Stunden und eine Standby-Zeit von bis zu 24 Tagen. Ausgeliefert wird das ZTE Blade V8 Mini mit Android 7 Nougat zum Preis von 179 Euro.

Mehr zum Thema

ZTE Blade V8 Rückseite und Front
Smartphone

74,4%
Das ZTE Blade V8 bietet für 269 Euro sogar ein Metallgehäuse. Birgt das günstige Smartphone einschneidende Kompromisse…
ZTE Blade A602 Blade A520 Blade L7
ZTE-Smartphones

Mit dem Blade A602, Blade A520 und Blade L7 hat ZTE drei neue Einsteiger-Smartphones vorgestellt. Sie sind zu Preisen ab 79 Euro ab sofort verfügbar.
ZTE Blade Axon Test
Test-Übersicht

Vom Blade L5 bis zum Axon 7: Wir präsentieren einen Überblick über die ZTE Axon- und Blade-Serien und unsere zugehörigen Smartphone-Tests.
Archos Diamond Omega Preis Release
Alles zu Preis, Release und Features

Snapdragon 835, 128 GB Speicher, Dual-Kameras und mehr: Das Archos Diamond Omega (alias Nubia Z17S) verspricht Flaggschiff-Features zum Sparpreis.
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8
Samsung-Smartphone mit Dual-Kamera
87,6%
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative mit Riesen-Display und beeindruckender Leistung. Wir haben…
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.