Fernbus-Apps

ADAC Postbus-App im Test

Die ADAC Postbus-App erweist ich im Test als Entertainment-App, mit der man im Fernbus Musik hören, Filme anschauen oder lesen kann - immerhin mit Verlinkung zur mobilen Buchungs-Webseite.

ADAC Postbus-App im Test

© Deutsche Post Mobility

ADAC Postbus-App im Test

Der ADAC Postbus rollt mit Ausnahme einer Verbindung nach Zürich bis dato zwar nur in Deutschland. Dafür bietet die gleichnamige App "ADAC Postbus" mehr als andere Fernbus-Anwendungen: Der Reisende kann mit der App über WLAN Musik hören, Filme ansehen oder E-Magazine und E-Books lesen.

Die Bedienung

Das funktioniert insgesamt gut, und wenn man ein Nutzerkonto angelegt hat, wird die persönliche Musik-Playlist sogar gespeichert. Allerdings läuft die App nicht nur bei der Suche nach interessanter Musik sehr langsam, vor allem die iOS-Version reagierte im Test oft nicht: Schon das erste Anmelden mit dem geforderten Akzeptieren der Nutzungsbedingungen dauerte eine gefühlte Ewigkeit. Die Gestaltung ist schlicht und wirkt etwas plump, auch ist die Bedienstruktur nicht optimal.

ADAC Postbus

  • Version: 1.2.7 (iOS), 1.2.7 (Android)
  • Preis: kostenlos (iOS), kostenlos (Android)
  • Download-Link: iTunes

Testwertung

  • Systembasis & Handhabung: 34 von 50 Pkt. (iOS), 39 von 50 (Android)
  • Funktionalität: 39 von 50 (iOS), 39 von 50 (Android)
  • Gesamturteil: 73 von 100, gut (iOS), 78 von 100, gut (Android)

Die Ausstattung

Dafür geht die mit der App verbundene mobile Webseite zur Ticketbuchung und Verwaltung der Fahrten bis auf kleine Darstellungsfehler in Ordnung. Die Suche nach der passenden Verbindung klappt tadellos, und darüber hinaus bietet nur ADAC Postbus bei der Buchung eine Übersicht zum Beispiel über im Bus vorhandene Kindersitze - und die Möglichkeit, auch für Schwerbehinderte und Begleitpersonen zu buchen oder Zusatzgepäck anzumelden.

Fazit

Die Funktionalitäten der ADAC Postbus-App sind gut und werden nochmals sinnvoll erweitert, wenn man das optionale Kundenkonto angelegt hat.

Pro

  • +Entertainment-Angebot

  • +gute Features

  • +Hotline

  • +Klimaschutzabgabe

  • +kostenlos

Contra

  • -Schwächen in der Programmierung (iOS) und im Bedienkonzept

  • -Buchung und andere Features nur auf mobiler Webseite

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Vorsicht Blitzer
Blitzmarathon am 10. Oktober

Am Donnerstag steigt der so genannte Blitzmarathon: Bundesweit wird an über 8.000 Stellen das Tempo kontrolliert. Wir stellen sechs Blitzer-Apps vor.
Apps zum Wandern
Wanderführer-Apps

Smartphone-App statt Faltkarten und Bücher: Wir haben sechs Wander-App einem ausführlichen Vergleichstest unterzogen, vom Kompass-Wanderführer bis…
Navi-App Scout
Navi-App

Aus Skobbler wird Scout: Die beliebte Navi-App auf Open-Street-Map-Basis geht unter neuer Führung runderneuert ins Rennen. Kann die Gratis-App im…
Apps Skigebiete im Test
Ski-Apps für iPhone, Android und Windows Phone

Ist die Abfahrt gesperrt? Wird es heute schneien? Diese und viele andere Informationen kann das Smartphone liefern - sechs Ski-Apps im Test.
Reise, Urlaub, Roaming
Android, iOS, Windows Phone

Unsere Checkliste zeigt, welche Apps Sie im Urlaub auf dem Smartphone und Tablet haben sollten.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.