Pollenflug-Apps

Allergiehelfer-App im Test

Die App Allergiehelfer ist in den Pollenflug-Monaten ein hilfreicher Begleiter auf iOS: Gut zu bedienen, Allergene und Luftdaten hat man schnell im Blick und ein ausführlicher Ratgeber ist auch dabei. Die Android-Version ist dagegen deutlich schwächer.

Allergiehelfer-App im Test

© Hersteller

Allergiehelfer-App im Test

Die kostenlose App Allergiehelfer hält zumindest auf iPhone und iPad, was sie verspricht. Sie ist eher schlicht, aber angenehm und übersichtlich gestaltet und damit gut und intuitiv bedienbar.

Die Allergiehelfer-App startet mit einer Belastungstabelle für den aktuellen Standort und bietet 15 darstellbare Allergene (Android: 14) sowie ausführliche Luftdaten (Feinstaub, Ozon und UV-Index). Außerdem kann man Favoriten anlegen und sich so mit zwei Klicks die 3-Tage-Vorschau für die Orte anzeigen lassen, die einem am wichtigsten sind.

Allergiehelfer

  • Version: 1.5 (iOS), 1.3.1 (Android)
  • Preis: kostenlos (iOS), kostenlos (Android)
  • Download-Link: iTunes, Google Play
Testwertung
  • Systembasis & Handhabung: 41 von 50 Pkt. (iOS), 39 von 50 (Android)
  • Funktionalität: 36 von 50 (iOS), 31 von 50 (Android)
  • Gesamturteil: 77 von 100, gut (iOS), 70 von 100, befriedigend (Android)

Besonders gelungen ist das individuelle Einrichten einer Push-Benachrichtigung, wenn die Belastung durch relevante Pollen eine bestimmte Grenze erreicht. Sehr ausführlich ist der Allergieratgeber: Neben allgemeinen Infos zur Pollenallergie finden sich Themen wie Diagnose, Behandlung oder Sport für Allergiker. Etwas ungeschickt nur, dass wichtige Hinweise zu Insektenstichen oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten hinter der Bezeichnung "Urlaubsplanung" versteckt sind.

Fazit: iOS-Version deutlich besser

Was bei der Android-Version keine Rolle spielt - hier wurde der Ratgeber weggelassen und nur das Pollenlexikon beibehalten. Auch stören die teils fragwürdigen Systemzugriffe: Wozu beispielsweise benötigt diese App Zugriff auf die Anrufinformationen? Zudem ist uns die schlechte Bildschirmdarstellung aufgefallen. So kann die Android-Version mit dem guten iOS-Bruder nicht mithalten.

Pro

  • 15 Allergene (iOS) und Luftwerte
  • iOS-Version mit umfangreichem Ratgeber
  • gute Bedienbarkeit
  • kostenlos

Contra

  • Gliederung des Ratgebers teilweise unlogisch
  • schwache Android-Version

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Edeka-App
Discounter-App

Der Supermarkt Edeka schlägt mit seiner App die Discounter mit hervorragenden Features, einer übersichtlichen Struktur und sehr guter Bedienbarkeit.
Aldi-Süd-App
Discounter im Vergleich

Die App von Aldi-Süd ist sehr übersichtlich gestaltet und einfach zu bedienen - und bietet eine Erinnerungsfunktion, damit man kein Schnäppchen…
image.jpg
Discounter-Apps im Vergleich

Sehr einfach gehalten, übersichtlich und mit guten Features - aber auf iOS leider auch mit einer kleinen Programmschwäche
Wikipedia App
Lexikon-App

Die App von Wikipedia ist einfach zu bedienen und bringt mehr Features mit als die Webseite. Im Test auf Android gut, unter iOS aber nur befriedigend.
Pollen-App im Test
Pollenflug App

Die App der Stiftung Deutscher Polleninformationsdienst bietet ein Allergietagebuch und Daten auch für Österreich. Leider taugt die iOS-Version…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.