Schnurlostelefone

AVM Fritzfon C5 im Test

Das neueste Schnurlostelefon der Berliner gefällt mit optimierter Haptik, durchdachten Detailverbesserungen und einer überzeugenden Vorstellung im Labor.

AVM Fritzfon C5

© AVM

Klare Linie: Das Fritzfon C5 präsentiert sich in schwarzem, schlichtem Design. Wer ein weißes Fritzfon will, muss zum Schwestermodell C4 greifen.

EUR 62,67

Pro

  • Detailverbesserungen
  • HD-Telefonie
  • umfangreiche Multimedia-Funktionen
  • Zugriff auf Smart-Home-Geräte

Contra

Fazit

connect-Testurteil: gut (419 von 500 Punkten)
83,8%

Auch der Berliner Router-Primus AVM hat die Fritzfon-Serie in erster Linie für die Zusammenarbeit mit seinen Fritzboxen ausgelegt. Tests und Messungen haben wir deshalb an der aktuellen Fritzbox 7490 durchgeführt.

Das neue Fritzfon C5 versteht sich nicht unbedingt als Nachfolger des bereits seit 2014 erhältlichen Fritzfon C4. Vielmehr unterscheiden sich diese beiden Varianten in erster Linie in Design und Gehäusefarbe. Mit schwarzem Gehäuse und flacherer Bauweise ist das C5 eher als Nachfolger des Fritzfon MT-F gedacht. Im Vergleich zu diesem noch älteren AVM-Schnurlosen wirkt das C5 allerdings deutlich hochwertiger und überzeugt mit höherer Displayqualität - auch wenn seine Anzeige nur geringfügig größer ist und mit 240 x 320 Pixel dieselbe Auflösung besitzt.

HD-Telefonie und umfangreiche Multimedia- Funktionen wie Internetradio, RSS- und E-Mail-Darstellung oder Zugriff auf UPnPMediaplayer unterstützen ohnehin alle genannten Modelle. Mit den jüngsten Software- Updates gilt dies auch für Funktionen wie den Zugriff auf Smart-Home-Geräte oder die Live- Bild-Anzeige von IP-Kameras (etwa in Verbindung mit einer an der Fritzbox angeschlossenen Türsprechstelle).

Das ganze Funktionspaket hat AVM mit vielen cleveren Details angereichert - so kann der Fritzfon-Nutzer etwa zwischen unterschiedlichen Startbildschirmen wählen, die im Display des Telefons dann wahlweise Systemereignisse, verpasste Anrufe, neue Anrufbeantworternachrichten, die Uhrzeit mit oder ohne Hintergrundbild oder einen Statusreport wichtiger Fritzbox-Kennwerte anzeigen. Dank Bewegungssensor springt das Display bei alledem schon an, wenn man das Fritzfon C5 in die Hand nimmt.

AVM Fritzfon C5

© Screenshot WEKA / connect

Steuerzentrale: Die auf dem Startbildschirm angezeigten Infos kann man aus mehreren Varianten auswählen (links). Detailverliebt: Auch im Detail gibt es beim Duo aus Fritzfon C5 und Fritzbox viel Nützliches zu entdecken (rechts).

Zu den Detailverbesserungen, die laut AVM auch auf Kunden-Feedback zurückgehen, zählen neue Seitenrasten zur Lautstärkeregelung sowie ein Umzug der Headset-Buchse auf die besser erreichbare Stirnseite.

Gute Messwerte im Labor

Die Stromversorgung übernimmt ein Lithium- Ionen-Akku im AVM-eigenen Format - mit fast acht Tagen Standbyzeit und knapp 14 Stunden Dauergespräch zeigt er im Messlabor ordentliche Werte. Bei den Klangmessungen, die wir für IP-Telefone nun auch im Wideband- Modus durchführen, kann das C5 seine HD-Fähigkeiten ausspielen und das Testergebnis des in connect 5/2014 nur im Narrowband- Modus gemessenen C4 klar übertreffen.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Telekom Speedphone 30 im Test
IP-Telefon

82,8%
Das Speedphone 30 tritt mit gehobenem Designanspruch zum Test an und arbeitet am liebsten mit Telekom-Routern zusammen.
Gigaset SL450 HX
IP-Telefon

85,6%
Das SL450 HX ist der neue Star im Gigaset-Sortiment: Dank Top-Display und toller Haptik macht die Bedienung des…
Gigaset S850 HX
IP-Telefon

84,0%
Das Gigaset S850 HX ist speziell für den Betrieb an VoIP-Routern ausgelegt und wurde dafür an die Funktionen beliebter…
Telekom Speedphone 50
DECT-Telefon

82,0%
Das derzeit eleganteste Speedphone-Modell bietet zum moderaten Aufpreis mehr Funktionen als seine kleineren Geschwister.
Alle Testberichte
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.