Einbau-Tipps

Bass im Kofferraum

Ein Subwoofer in der Reserveradmulde? Das geht! Hier die Anleitung.

image.jpg

© Archiv

Auto-HiFi-Fans wollen Bass. Wer jedoch nicht gleich die Hälfte des Kofferraums einer Subwoofer-Kiste opfern möchte, kann den Tieftöner stattdessen in der Reserveradmulde verstauen. Auf das Notrad ist eh gepfiffen, denn einen Platten flickt man heutzutage mit Pannenspray. Also Rad raus, Subwoofer rein! Wie das geht, zeigen wir hier.

image.jpg

© Archiv

Zunächst schauen wir uns den Bau eines GFK-Gehäuses an. Hier kann jeder die Form selbst festlegen. Wer sich die Sauerei mit Glasfasermatten und Polyesterharz ersparen will, kann auf Seite 79 nachlesen, welche ebenso stabilen Alternativen es für den Reserverad-Subwoofer-Bau gibt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in autohifi 6/2010. Sie können das Heft gleich hier im Shop bestellen.

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

image.jpg
Testbericht

Der Bold 12 ist das Topmodell in Ampires Subwoofer-Programm. Wie sich der 30er im harten Tiefton-Einsatz schlägt, klärt autohifi im Einzeltest.
JL Audio 13W6V2
Subwoofer-Chassis

Subwoofer von JL Audio stehen im Ruf, so edel wie laut zu sein. Der 13 W6 V2 will diesem Ruf Ehre machen.
Orion HCCA 154
Testbericht

15-Zoll-Bassmonster verlangen Volumen und Leistung - und danken dafür mit außerirdischen Tiefbass-Attacken.
Subwoofer Rockford Fosgate T2D212
Testbericht

Rockford Fosgate hat für den neuen T2-Subwoofer tief in die Trickkiste gegriffen. Mit Erfolg: Ein solches Bassmonster sieht man nicht alle Tage.
JL Audio PWM 110-WXJX
Starke Bässe

Richtig guten Bass versprechen die beiden neuen Aktiv-Subwoofer von JL Audio.
Alle Testberichte
Google Pixel XL
Google-Smartphone
82,8%
Google versucht sich an einer eigenen Smartphone-Edelmarke. Ist das neue Google Pixel XL ein iPhone mit Android? Wir…
CAT S60
Outdoor-Smartphone
78,8%
CAT spendiert dem S60 eine Wärmebildkamera und macht es so zu einem einzigartigen, aber auch teuren Outdoor-Smartphone.…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.